Problem- bzw. Coachingthemen-Bereiche

Lisa Lakeit

1)      Positionsbestimmung in der Berufs- bzw. Lebensbiographie:

  • Wie sehen meine Erwartungen und Hoffnungen aus?
  • Gibt es andere oder mehrere Möglichkeiten?
  • Was plane ich weiterhin oder gibt es (noch) zu verfolgende Ziele?
  • Gibt es Erwartungen, Hoffnungen und Pläne, von denen ich mich erst noch verabschieden muss?
  • Welche „Nicht-Ergebnisse“ muss ich in Kauf nehmen? (bestimmte Karrierestufen, unerfüllter Kinderwunsch, fehlender Partner)

2)      Karriereplanung mit Berücksichtigung der persönlichen Sinnorientierung:

  • Welche Stellung strebe ich an und was möchte ich auf keinen Fall?
  • Gibt es eine ausreichend starke Identifikation mit dem Beruf?
  • Wie hoch ist der Preis für die angestrebte Position? Wie viel Zeit muss ich hineinstecken?
  • Wie e(r)lebe ich die Vielfalt des Lebens?
  • Habe ich das Verlangen nach Auszeiten, Sabbaticals oder Neuorientierung?

3)      Formgebung und Realisierung persönlicher Entwicklungsprozesse uns allgemeiner Persönlichkeitsentwicklung:

  • Wer bin ich? Wer will ich sein? In welche Richtung will ich mich entwickeln?
  • Was muss ich aus meiner Vergangenheit aufarbeiten bzw. klären („Keller aufräumen“)?
  • In welchen Bereichen kann und will ich mich zukünftig als Individuum entfalten („Dachgeschoss ausbauen“)?
  • Wie ist das Gleichgewicht zwischen körperlichen, geistigen und seelischen Blickwinkeln meines Lebens?
  • Was sind meine persönlichen Erwartungen an mich als Mensch?

4)      Leistung: Erwartungen und Umsetzung:

  • Jedes Thema des Spannungsfeldes: Führungskraft vs. Fachkraft
  • Probleme in der Mitarbeiterführung
  • Negative Beurteilungen in Management-Audits/Jahresgesprächen
  • Herausfordernde Projektleitungen, Veränderungsprozesse, Fusionen
  • Stressige Zeitanforderungen bzw., Über- /Unterforderung
  • Änderung von Macht, Status, Position

5)      Begleitung und/ oder Einführung von Umbruch- oder Problemsituationen:

  • Beförderung, Auslandsaufenthalt (beruflich)
  • Scheidung, Krankheit, Kindersegen (privat)
  • Kündigung, Selbstständigkeit (selbstverwirklichend)

6)      Begleitung und Rückblick individueller Veränderungswünsche:

  • Verbesserung des Stress- /Zeitmanagements
  • Veränderung der Orientierung und Zielfokussierung
  • Burnout/resignative Arbeitszufriedenheit verhindern
  • Gesundheit verbessern
  • Zufriedenstellender Balanceakt zwischen Firma und Familie
  • Karriereplanung und Organisation von Elternschaft

7)      Individuelle und konkrete Aufgabenarbeit:

Es wird ganz kurzfristig bei konkret anstehenden Aufgaben oder schwierigen Situationen Hilfe gesucht. Beispiele dafür sind Vorbereitung wichtiger Präsentationen, Terminabwicklung mit schwierigen Kunden, Verhalten bei Teamkonflikten, Antrittsreden bei der Übernahme eines neuen Projektteams, Vorbereitung schwieriger Gespräche, oder viele mehr.

Post to Twitter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>