www.systemischercoach.de

Stephan Landsiedel
Heute möchte ich Euch den Blog von Felix Beilharz vorstellen. Die Adesse ist www.systemischercoach.de. In seinem Blog berichtet Felix über seine einjährige Ausbildung (22 Präsenztage, 7800 Euro) zum systemischen Business Coach in Reutlingen.
Er hat diesen Blog während der Ausbildungszeit geführt, um Lesern, die sich für eine Coaching-Ausbildung und Coaching interessieren, einige Einblicke in den Ablauf, die Inhalte und die Dynamik dieser Ausbildung zu geben. Er schildert seine Motivation für die Ausbildung und was sich in den einzelnen Modulen getan hat. Dabei spricht er den Leser durch Videoausschnitte, Bilder und Fotos der Flip-Charts an. Zwischendurch werden immer mal wieder auch Bücher zu den Ausbildungsthemen vorgestellt und Interviews mit Coaches, Trainern und Teilnehmern geführt. Die Darstellung gefällt mir sehr gut und ich habe viele Themen unserer eigenen Coaching-Ausbildung wiedergefunden, z.B. systemische Fragen, Wunderfrage, provokatives Coaching, Wertearbeit, Lebensrad, Business-Modelle, Fallstudien, inneres Team und vieles mehr. In jedem Fall lohnt es sich mal einen näheren Blick auf die vielen Infos zu werfen, die Felix hier bereit gestellt hat. Ganz herzlichen Dank, Felix, für den Hinweis auf den Blog.

Post to Twitter

Dieser Beitrag wurde unter Coaching-Blogs abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf www.systemischercoach.de

  1. Felix sagt:

    Gern geschehn :-)

    Vielen Dank auch für die Vorstellung meines Blogs. Freu mich schon auf die Trainerausbildung nächstes Jahr bei dir. Mein Coaching-Ausbilder ist ja auch dabei, wird bestimmt sehr spannend.

  2. Wow, vielen Dank für diesen Beitrag, Stefan Landsiedel! Freue mich auch schon sehr auf die Ausbildung zum NLP Trainer bei Ihnen nächstes Jahr. Das wird sicher mein Fortbildungs-Highlight! Freue mich auch besonders auf’s Networking mit Ihnen un den anderen Teilnehmern!! Martin aus Tübingen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>