“Coaching mit NLP” von Joseph O’Connor

Lisa LakeitZum InhaltProfessionelles Coaching
Sie sind der Meinung anderen Menschen professionelle Unterstützung anbieten zu können? Egal ob in Beruf oder Privat, der Weiterentwicklung allgemein oder bei einer Zielerreichung? Oder möchten Sie lediglich für sich selbst neue Wege gehen und sind dafür auf der Suche nach methodischen Hilfsmitteln? In beiden Fällen wird Ihnen dieses Buch als gutes Handwerkzeug zum Coaching und Selbstcoaching dienen. Auf unterhaltsame Weise werden die Struktur des Coaching-Prozesses und Kompetenzen, die man vom ersten Gespräch bis zum Erreichen des Ziels braucht, wie z.B. sinnvolle Fragestellungen, vorgestellt. Jedes einzelne Kapitel beinhaltet Beispiele aus der Praxis, einen Überblick der wichtigsten Erkenntnisse und Aufgaben zur Übung im alltäglichen Leben. Abgerundet wird dies dann mit einer kompakten Zusammenstellung der Arbeitsinstrumente, der Richtlinien und praktischen Aspekten, die im Verlauf des Coaching-Prozesses wichtig werden. Dazu gehören Checklisten zum Durcharbeiten, Schaubilder zur Veranschaulichung, schriftliche Unterlagen zum Auffrischen des Wissens, genauso wie fachliche Standards und ethische Prinzipien.
Dieses lehrhaft ausgereifte Handbuch beweist ebenfalls, dass NLP für ein gutes Coaching maßgeschneidert ist. Egal ob blutiger Anfänger ohne jegliche Vorkenntnisse, erfahrener Coach oder Therapeut, Trainer, Mentor oder Berater. Dieses Buch lohnt sich für Jeden!

240 Seiten, Vak-Verlag, 1. Auflage, ISBN 393-576-758-7

Haben wir Ihr Interesse an diesem Buch geweckt? Hier geht es zur Bestellung.
Außerdem gibt es noch weitere interessante Bücher in der NLP Buchhandlung.

Viel Spaß beim Stöbern!

Post to Twitter

Dieser Beitrag wurde unter Coaching-Bücher abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>