Disziplin

NLP-Kongress 2013: „ Positive Psychologie: Kennenlernen – Inspirieren lassen – Ausprobieren“

Mittwoch, Juni 12th, 2013 | NLP Blog, NLP Kongress | Comments Off

Anita RosenbergerIn der akademischen Psychologie gibt es eine neue wissenschaftliche Disziplin, die sich mit persönlichem Wohlbefinden befasst – die positive Psychologie. Die dahinterstehende Theorie besteht aus fünf Bausteinen: positive Gefühle, Engagement, positive Beziehungen, Sinn (des Lebens) und Zielsetzung/Zielerreichung (Erfolg).
Grundgedanke der Positiven Psychologie ist das Wohlbefinden zu stärken und zu erhöhen, sodass der Mensch selbst aufblüht. Genutzt werden schon die eigens vorhandenen Charaktereigenschaften und Ressourcen. Außerdem werden effiziente praktische Übungen in den Bereichen Fühlen, Denken, Handeln und Kommunikation eingesetzt. Die Übungen sind dazu da, um nachhaltig Glück und Zufriedenheit im Leben zu erhöhen. Es ist nachgewiesen, dass glückliche und zufriedene Menschen optimistischer, gelassener, lebensfroher und belastbarer sind. Durch Positive Psychologie lernt man mehr Erfolg zu haben, glücklichere Beziehungen zu führen und ein stärkeres Immunsystem aufzubauen.

Ihr Nutzen
Die Teilnehmer lernen, ihren persönlichen Grad der Zufriedenheit sowie des persönlichen Glücks zu ermitteln. Außerdem lernen sie Methoden, wie sie ihr persönliches Wohlbefinden steigern können.

Trainerin-Profil
Anita Rosenberger ist Bachelor of Science (Honours) in Psychologie (englischer Universitätsabschluss). Seit 2012 studiert sie die Positive Psychologie in London (Applied Positive Psychology MSc). Ihre persönlichen Themen-Schwerpunkte liegen in positiven Emotionen, Well-being, Zielsetzung und –erreichung. Anita Rosenberge ist NLP Master und Personal Coach
Stattfinden wird dieser Vortrag am Samstagvon 15:00 bis 16:00 Uhr. Weitere Infos über den Ablauf des NLP Kongresses sowie Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

NLP-Kongress 2011, Referent Jürgen Kohlmann: “Privates Vermögensmanagement: die Grundregeln zum Erfolg”

Mittwoch, Juni 8th, 2011 | NLP Kongress | Comments Off

Jürgen KohlmannEgal ob im Privaten oder im Beruf – ob man finanziellen Erfolg hat, hat wenig mit Glück zu tun. Dahinter steckt vielmehr Entschlossenheit und eine große Portion Disziplin. Sind diese Eigenschaften gegeben, so steht den ersten Schritten in die finanzielle Freiheit nichts mehr im Wege. Was aber trotzdem nie vergessen werden sollte, sind die wichtigsten Grundlagen der Geldanlage zu vergessen. Es gibt einfache Regeln, die man beachten sollte, wenn man selbst in Zeiten von Finanzkrisen und schwankenden Märkten nicht untergehen und das Ersparte zusammenhalten oder sogar vermehren will.

Inhalt des Vortrags:

Es gibt einfache und nicht viele Regeln, die man beachten muss, wenn man sein Geld anlegt. Die Teilnehmer dieses Vortrags lernen diese Grundsätze kennen und wissen nach einer Stunde mit Jürgen Kohlmann, wie sie Angeboten von Banken oder Finanzdienstleistern kritisch gegenüber stehen sollten.

Profil des Trainers:

Der selbstständige Finanzdienstleister betreut seit mehr als 20 Jahren Mandanten bei all ihren Fragen und Zweifeln. Auf alle Fragen, die mit Geld zu tun haben, hält er eine Antwort parat. Er hat eine Beratungsgesellschaft (eurotax GmbH) gegründet und damit auch den Investmentfonds eurotax all invest. Seit drei Jahren stellt er bei dieser Tätigkeit jeden Tag aufs Neue sein Können unter Beweis und hat damit Erfolg.

Der Termin für Jürgen Kohlmann‘s Vortrag ist Sonntag, 12:00 – 12:45 Uhr (Änderungen vorbehalten). Weitere Infos über den Ablauf des NLP Kongresses sowie Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter: NLP Kongress 2011.

Tags: , , , , , , ,

Autor

NLP Trainer Stephan Landsiedel   In diesem Blog schreibt Diplom-Psychologe und NLP-Lehrtrainer Stephan Landsiedel über NLP, sein Unternehmen und sein Leben. Er ist mehrfacher Autor und hat bereits über 2.000 NLP-Ausbildungstage absolviert.

Google+

Kategorien

Gratis-Inhalte abholen


Suchfunktion

NLP Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Top-Weiterbildung


Social Bookmarks

| More