Schritt für Schritt zum Erfolg mit NLP NLP E-Mail Training
Ökologie-Check

Der Begriff der Ökologie ist Dir sicherlich schon aus anderen Zusammenhängen bekannt. Was genau er mit Individuen und deren Lebensbedingungen zu tun hat, wird im Folgenden näher erläutert.

Den Begriff Ökologie hat NLP aus der systemischen Familientherapie und der Systemtheorie übernommen. Er bezeichnet hier wie dort die Unversehrtheit, die Integrität eines Systems als Ganzes. Im NLP spricht man von der Ökologie einer Person. Hier gilt eine Person mit ihren vielen Teilen als System. Es geht um die persönliche Ökologie. Des Weiteren wird unterschieden in die Ökologie eines interpersonellen Systems. Hier gilt eine Familie, eine Organisation oder eine Institution als System und in die Ökologie einer Situation (eigentlich als Teilbereich der persönlichen Ökologie). Dabei handelt es sich um die Ökologie einer beruflichen Situation, die Ökologie der finanziellen Situation etc. Ökologie ist ein wichtiges Prinzip im NLP, da Änderungen in einem Lebensbereich Auswirkungen auf alle Lebensbereiche haben können.

Ökologie-Check-03

Die Überprüfung individueller Ziele und individuellen Verhaltens auf ihre Auswirkungen auf andere Kontexte und größere Systeme, wie auf die Familie, auf Kollegen in der Arbeit, auf die Politik oder die Umwelt, dies alles ist unter einem Ökologie-Check zu verstehen. NLP kennt, im Gegensatz zu seinen Vorläufern in der Gestalttherapie, Familientherapie, Hypnosetherapie etc., explizite Handlungsanweisungen. Diese sind Wahrnehmungs-Filter (Organisations-prinzipien, Begriffe, Konzepte), mit denen der Kommunikator, der Coach oder der Therapeut überprüfen kann, ob die Auswirkungen seines eigenen Tuns für seinen Klienten ökologisch sind. Diese Überprüfung nennt man im NLP den Öko-Check.

Ökologie-Check-03

Ein Öko-Check kann durch verschiedene Methoden erreicht werden. Eine wichtige Methode ist, bei einer Änderungs-Technik auf Inkongruenz-Phänomene zu achten. Inkongruenzen können als innere Einwände (bzw. innere Botschaften von einwanderhebenden Teilen des Unbewussten) interpretiert werden. Ein ökologischer Check verfolgt das Ziel, diese Einwände in Erfahrung zu bringen, zu würdigen und zu nutzen. Das Prinzip solcher Instruktionen kann im Sechs-Stufen-Reframing studiert werden.

Ökologie-01

Ein ökologischer Check ist ein systematischer Bestandteil jeder Ziel-Arbeit im NLP. Dabei geht es auch um die Erkundung der Konsequenzen eines Zieles aus unterschiedlichen Wahrnehmungs-Positionen: aus der zweiten Position (auf andere Personen) und aus der dritten Position (auf ein System). Ein Öko-Check soll auch klären, ob andere Personen Ressourcen für angestrebtes Ziel sind oder ob sie das Ziel eher behindern werden. Tauchen im Ökologie-Check Bedenken auf, dann muss das Ziel so lange verändert werden, bis die Bedenken angemessene Berücksichtigung finden.






Stephan Landsiedel

Unsere Standorte

Deutschlandkarte NLP Landsiedel

Ressourcen
Eine wertvolle Übersicht von Ressourcen halten wir für Sie bereit. Unter Anderem erhalten Sie hier Zugang zu NLP-Übungsgruppen und unserer NLP-Bibliothek.

Archiv
» Lektionen 01 - 10
» Lektionen 11 - 20
» Lektionen 21 - 30
» Lektionen 31 - 40

Lektionen
» Physiologie (41)
» Logische Ebenen I (42)
» Logische Ebenen II (43)
» Diamond-Technik I (44)
» Diamond-Technik II (45)
» Modelling (46)
» Ökologie-Check (47)

Audio/Videobeiträge
» Physiologie
» Die logischen Ebenen
» Die Diamond Technik
» Ursprung des Modellings

Textartikel
» Physiologische Zustände
» Neurologische Ebenen
» Kritische Betrachtung
» Die Diamond Technik
» Philosophischer Aspekt
» Entwicklung des Modellings
» Ökologie

Erfolgskontrollen
» Testing 01
» Testing 02
» Testing 03
» Testing 04
» Testing 05
» Testing 06
» Testing 07
» Testing 08
» Testing 09



Landsiedel NLP Training
Friedrich-Ebert St. 4
97318 Kitzingen
Tel. 09321-9266140
www.landsiedel-seminare.de