III. Coaching Profil & Marketing

(Fragenkatalog - zur Selbstüberprüfung)

2. Die Zielumsetzung und Überprüfung seiner Coach Fähigkeiten

Nachdem die Zielumsetzung systematisch mithilfe der unten stehenden Fragen erarbeitet wurde, geht es um die aktive Umsetzung und dessen Gestaltung.
Auch dazu müssen sich ausführliche Gedanken gemacht werden.

Zielumsetzung

  • Welche Ressourcen habe ich?
  • Welche Ressourcen benötige ich und wie erhalte ich diese?
  • Selbstverpflichtung: Heute mache ich den ersten Schritt! Ich mache... Sinnlich konkretisieren: So wird es aussehen/sich anfühlen..., wenn ich den ersten Schritt mache:
  • So belohne ich mich für Teilerfolge: Wenn ich mein Ziel erreicht habe, werde ich mir folgendes NEUES ZIEL setzen z.B.

Welche Schlüsselqualifikationen kann ich vorweisen, um als Coach tätig zu sein?

  • Was qualifiziert mich, um als Coach tätig zu sein?
  • Fühle ich mich erfahren genug, andere Menschen zu coachen?
  • Kann ich aufgrund meiner bisherigen Ausbildung und Berufserfahrung eine seriöse und qualitative Coaching-Dienstleistung anbieten?
  • Welche Methoden will ich im Coaching einsetzen? Sind sie geeignet für das was ich vorhabe? Welche Methode(n)beherrsche ich richtig gut?
  • Welche Methoden lassen mich als Coach authentisch erscheinen?
  • Welches Handwerkszeug aus anderen Beratungs- und Trainingstätigkeiten bringe ich mit? Welche Berufserfahrung bringe ich insgesamt mit?
  • Was sind meine Defizite und was muss ich noch lernen?
  • Ist es mir bewusst, dass Firmen häufig anhand von Führungsqualifikationen und Berufserfahrung den Coach für ihr Unternehmen bzw. für ihre Mitarbeiter auswählen? Welche Vor-/Nachteile entstehen für mich?
  • > Auf welche Zielgruppe von Menschen zielt meine Berufserfahrung ab? Wer sind vorzugsweise meine Kunden?
  • Welche Zielgruppe kann ich aufgrund meiner Qualifikation "bedienen"? Welchen Zielgruppen fühle ich mich gewachsen, welchen nicht? Was gibt mir - v.a. am Anfang meiner Tätigkeit als Coach - Sicherheit gegenüber den Klienten?
NLP-Wissen

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2017

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glückscamp

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
26.04.17 mit Ulrich Fischer
10.05.17 mit Ralf Stumpf
28.06.17 mit Ralf Stumpf