III. Coaching Profil & Marketing

5. Corporate Identity

"Die größte Gefahr im Leben - die Gefahr, die eigene Identität zu verlieren - geht unter Umständen völlig unbemerkt an uns vorüber, während wir jeden anderen Verlust - den eines Armes, eines Beines oder eines Zehn-Mark-Scheines - sofort bemerken." von Søren Kierkegaard Bei der Corporate Identity (CI) handelt es sich um die "Persönlichkeit eines Unternehmens", die sich in allen Bereichen wie ein roter Faden durchzieht. Die CI beinhaltet die strategisch geplante und operativ eingesetzte Selbstdarstellung und Verhaltensweise eines Unternehmens, sowohl nach innen und nach außen. Während die Corporate Identity das Selbstbild eines Unternehmens bezeichnet, d.h. das vom Unternehmen gezielt geplante und gesteuerte "Bild" in der Öffentlichkeit, versteht man unter Corporate Image das Fremdbild eines Unternehmens, das von der Öffentlichkeit letztlich wahrgenommene "Bild".

Corporate Design

Das Corporate Design ist die visuelle Gestaltung des Unternehmensbilds, das an Einzigartigkeit hervorstechen soll, so dass die Identität, Kultur und Vision eines Unternehmens widerspiegelt wird. Auch die Identifikation der Mitarbeiter läuft über das Corporate Design, sowie die der potentiellen Kunden mit dem Unternehmen. Das Corporate Design soll sich unverwechselbar und konstant durch das Erscheinungsbild und Auftreten des Unternehmens ziehen. Es beinhaltet die einheitliche Gestaltung von

  • Firmennamen und Firmenzeichen,
  • Firmenfarben und
  • Logo sowie
  • Geschäftspapieren,
  • Prospekten, Formularen und Visitenkarten

Corporate Communication

Im Rahmen einer Corporate Identity Strategie hat Corporate Communication die Aufgabe, alle unternehmensinternen sowie externen Kommunikationsprozesse zu koordinieren und die Kommunikationsinhalte aufeinander abzustimmen. Entscheidend dabei ist, dass alle Botschaften, die intern und extern kommuniziert werden sollen, aus einem übergeordneten Leitbild abgeleitet werden und einheitlich und konsequent umgesetzt werden.

Corporate Behavior

Unter Corporate Behavior werden die Verhaltensweisen der Mitarbeiter eines Unternehmens verstanden, und zwar sowohl untereinander, als auch gegenüber Kunden, Verbrauchern und Lieferanten. Die Mitarbeiter sollen in ihrem Auftreten und Verhalten das Unternehmen und seinen unverwechselbaren Stil repräsentieren. Zudem ist es häufig auch in der Wertschöpfungskette eines Unternehmens angesiedelt. Dieses "gewünschte einheitliche Verhalten" kann sowohl in den Führungsgrundsätzen eines Unternehmens verankert sein, als auch in den Zielvereinbarungen der einzelnen Mitarbeiter festgeschrieben werden. Soll ein bestimmtes Verhalten erlernt werden, sind Schulungsmaßnahmen aller Mitarbeiter von zentraler Bedeutung.

NLP-Wissen

Unser Weihnachtsgeschenk für Dich!

100 E-Mail NLP Impulse

100 NLP-Email Impulse


NLP-Podcast

NLP-Podcast

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2018

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glücks-Woche

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
10.01.18 mit Stephan Landsiedel