III. Coaching Profil & Marketing

(Fragenkatalog - zur Selbstüberprüfung)

1. Persönliche Fragen zur Zielfindung - warum möchte ich als Coach arbeiten?

Bevor man aktiv ins Coaching Business einsteigt, sollt man für sich persönlich und sein Marketingkonzept noch einmal die Absichten und Ziele als tätiger Coach hinterfragen und ausarbeiten, um so ein individuelles Coaching Profil zu erstellen. Denn mithilfe des Coachings Profils können die Klienten schon erste Eindrücke bekommen, ob sie als Coach in Frage kommen. Desto detaillierter und gut ausgearbeitet das Konzept des Coachs ist, desto effizienter helfen sie den Klienten bei der Suche nach dem richtigen Coach.

Übung: Persönliche Fragen zur Zielfindung

  • Was motiviert mich Coach zu sein?
  • Was aktiviert mich zu meiner Tätigkeit als Coach?
  • Was ist mir als Coach wichtig?
  • Welches Bild habe ich von Coaching bzw. von der Arbeit eines Coachs?
  • Bin ich mir der Unterschiedlichkeit von Anlässen, aufgrund derer Menschen einen Coach aufsuchen, bewusst?
  • Habe ich eine eigene Definition von "Coaching"? Deckt sie sich mit anderen Definitionen?
  • Kann ich meine Definition gegenüber Kunden vertreten? Stehe ich dazu, wenn es andere Auffassungen gibt?

Zielsetzung

  • Wunsch/Ziel: Welchen Zustand möchte ich verändern?

Positive Formulierung: Der angestrebte Zustand ist:

  • Selbst erreichbar? Bin ich alleine für die Veränderung verantwortlich?
  • Im Zusammenhang mit wem?
  • Sinnlich konkretisieren: So wäre es, wenn Du es bereits erreicht hättest: - VAKOG
  • Was ist der Beweis, dass ich es erreicht habe? Will ich diese Veränderung?
  • Ökologie: Was wird sich verändern, wenn ich es erreicht habe? Will ich diese Veränderung?

Falls: Ja = SUPER, Falls NEIN = Nochmals bei Nr.1 beginnen!

NLP-Wissen

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2017

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glückscamp

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
26.04.17 mit Ulrich Fischer
10.05.17 mit Ralf Stumpf
28.06.17 mit Ralf Stumpf