IX. Provokatives Coaching

1. Definition: Was ist provokatives Coaching?

Coach: "Sie haben also ein Problem mit Männern? Das wundert mich überhaupt nicht bei Ihrem 70-iger Jahre Kleidungsstil."

Coach: "Danke, dass Sie das Problem schon perfekt erörtert haben, warum geben Sie sich nicht einen Tritt und machen sich an die Umsetzung?"

Coach: "Sie sind das Problem, nicht Ihre Kollegen!"

Coach: "Diese Überstunden sind Ihr Schicksal. Keine Chance für Sie, da rauszukommen." . "Doch, Herzinfarkt, das ist der Ausweg. Vorbilder dafür gibt es in Ihrer Branche ja genug. Und um Ihre Frau und die Kinder brauchen Sie sich, wenn Sie so weitermachen, auch nicht mehr zu sorgen. Denn die sind bald weg.
Wussten Sie, dass nach neuesten Forschungen Frauen durch-schnittlich noch drei Jahre in einer Beziehung bleiben, wenn sie sich vernachlässigt fühlen? Danach lassen sie sich scheiden, oder sie gehen erst fremd und lassen sich dann scheiden. Welche Variante ist Ihnen lieber - sofortige Scheidung oder vorheriges Fremdgehen?"

Früher wäre ein solches Vorgehen im Coaching Business undenkbar gewesen, doch warum sollte man nicht offen und direkt aussprechen, was im Hinterkopf vorgeht ohne die Worte erst diplomatisch zu verpacken, denn Diplomatie ist meist eine andere Art der Verpackung, um zu sagen fahr zur Hölle.
Besonders Führungskräften fehlt es häufig an Kritik und Verbesserungsvorschlägen, die zu optimierten Prozessabläufen führen. Umso höher die Hierarchie desto mehr Schein kommt auf. Nur hinter der vorgehaltenen Hand wird getuschelt.
Schließlich besuchen die Klienten ein Coaching meist, um beabsichtigt Veränderungen herbeizuführen und falls die Kunden nicht mit dieser Absicht kommen, sollten sie langsam darauf vorbereitet werden oder alternativ rät man ihnen lieber eine entspannender Alternative aufzusuchen. Denn Coaching ist in erster Linie Arbeit an sich selbst. Theoretisch ist die Interaktion zwischen zwei Menschen unendlich. Deshalb gibt es auch die verschiedensten Verhaltensweisen und Interventionstechniken, die man im Coaching anwenden kann. Es sollte aber im vorausgesetzt sein, dass der Coach auf einer professionellen und inhaltsfreien Ebene arbeitet und seinem Klienten den gehörigen Respekt entgegenbringt.

Deshalb kann das provokative Coaching bei manchen Klienten äußerst effizient sein, da sie nicht in erster Linie jemanden suchen, der ihnen gut zuredet, sondern sie suchen die Wahrheit, um sich gezielt weiterzuentwickeln.

NLP-Wissen

NLP-Podcast

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2018

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glücks-Woche

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
23.10.17 mit Ralf Stumpf
30.10.17 mit Clemens Gro
06.11.17 mit Clemens Gro