VI. Kapitel 6, Das soziale Panorama

3. Offene Muster

Universelle Muster zeichnen sich dadurch aus, dass sie allen Menschen offenkundig einzuleuchten scheinen.

Darum nennt Lucas Derks sie "offenkundige Muster des sozialen Panoramas". Sie resultieren aus der Routine des allen Menschen gemeinsamen sozialen Betriebssystems.

Lucas Derks nennt hier beispielhaft:

  • Die Intensität der Gefühle nimmt mit der Entfernung ab.
  • Personifikationen, die nah beisammen gesehen werden, werden auch als zusammengehörig erlebt.
  • Personifikationen, die einander außerhalb des vertrauten Kreises gegenüberstehen, haben Konflikte. Stehen sie einander innerhalb des vertrauten Kreises gegenüber, so bedeutet dies Liebe.
  • Personifikationen, die um 180° voneinander abgewandt sind, haben die Kommunikation abgebrochen.
  • Personifikationen, die in die gleiche Richtung blicken, leben miteinander in Frieden.
  • Personifikationen, die hinter anderen und diesen zugewandt stehen, unterstützen diese.
  • Größe entspricht dem Status.

Probiere das Soziale Panorama für dich selbst aus, schließe die Augen und stelle dir vor, an welcher Stelle um dich herum deine Familie, dein Freund(in)/Partner(in), deine Freunde oder deine Bekannten positioniert sind.

NLP-Wissen

NLP-Podcast

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2017

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glücks-Woche

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine: