Gordon- Training

Das Gordon- Training, das auf der Philosophie von Carl Rogers fut (Non- Direktive Gesprchsfhrung, siehe auch Klientenzentrierte Gesprchspsychotherapie) hat zum Ziel Fhrungskrfte zu schulen. Als zentral fr den Fhrungsprozess wird die Beeinflussung gesehen, die sich aber davon distanziert von der Macht gebrauch zu machen. Wichtige Elemente hierbei sind die Technik des Aktiven Zuhrens und des Sendens von Ich- Botschaften. Diesen fr die Kommunikation gnstigen Faktoren, werden von Gordon so genannte "Kommunikationssperren" gegenber gesetzt, die das Gesprch hemmen oder unterdrcken, wie Predigen, Moralisieren, Befehlen aber auch Analysieren oder Loben. Eine weitere Gordon- Technik ist die "Jeder- Gewinnt- Methode", bei der nach Lsungen gesucht wird, die die Interessen beider Konfliktparteien wahren sollen.

Namen: Thomas Gordon

Kontakt:
Landsiedel Coaching Akademie
Friedrich-Ebert Straße 4
D-97318 Kitzingen
Tel.: +49 (0)9321 9266140
info@landsiedel-seminare.de

Seminare für Coaches