Kategorie: NLP Kongress (Seite 2 von 16)

Hier beschreiben wir die Workshops von unserem NLP-Kongress.

NLP-Kongress ausgebucht!

NLP-Kongress ausgebuchtUnser Kongress am kommenden Wochenende ist ausgebucht. Das Schloss bietet uns bei günstiger Verteilung auf die Räume die Möglichkeit 300 Personen unterzubringen. Diese Zahl haben wir jetzt mit Trainern, Begleitpersonen und Helfern erreicht. Wir rechnen mit dem besten Wetter. Alle Vorbereitungen sind in vollem Gange. Der Termin für nächstes Jahr steht bereits fest. Es ist der 04-06.07.2014. Ab nächster Woche wird die Anmeldung hierfür möglich sein.

NLP Kongress Zeilitzheim 2013: „Charakterstrukturen im Coaching-Kontext mit CQM“

ChrUnsere Vergangenheit beeinflusst unsere Zukunft. Bestimmte Charakterstrukturen, die wir in frühester Kindheit angenommen haben, prägen uns bis heute. Sie sind ausschlaggebend für unser gesamtes Verhalten. Trotz dieser starken Präsenz sind sie uns in der Regel vollkommen unbewusst. Sie begleiten uns im Hintergrund durch unser ganzes Leben.
Dadurch, dass sich diese Grundverhaltensmuster schon so früh entwickeln und wir seitdem unbewusst auf deren Basis handeln, ist die Einflussnahme darauf nicht leicht. Oftmals liegt daran sogar die Ursache dafür, dass wir unsere gewünschten Veränderungen nicht angehen können.
Gabriele Eckert zeigt Ihnen, wie Sie mit Hilfe von CQM – Der chinesischen Quantum Methode- solche Muster identifizieren und gezielt daran arbeiten können. Ergreifen Sie die Chance zur Veränderung!

Ihr Nutzen:
Die Teilnehmer des Vortrags werden erfahren, wie man unbewusste Faktoren im Coaching Prozess identifizieren und im einvernehmen mit dem Coachee gezielt veränderen kann.

Profil der Trainerin:
Anfang der 90er Jahre war Gabriele Eckert im kalifornischen Silicon Valley als Vice President Marketing & Sales bei einer Softwarefirma tätig. Daneben hat sie sich ausgiebig mit NLP, der EMDR-Methode, Quantum Touch, EFT-Methode, Energie Balance, Hypnotherapie, Meditations- und Entspannungstechniken, Remote Viewing und zahlreichen anderen Methoden beschäftigt. Dieses Wissen floss alles mit in die Entwicklung ihrer eigens begründeten Chinesischen Quantum Methode mit ein.

Stattfinden wird dieser Vortrag am Samstag von 17:45 – 18:45 Uhr.
Weitere Infos über den Ablauf des NLP Kongresses sowie Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage!

NLP Kongress Zeilitzheim 2013: „Veränderungen kommen von vorne – Trainieren Sie Ihre Resilienz“

Prof. Dr. Jutta Heller Sie begegnen uns immer wieder: Veränderungen.
Egal ob Personalwechsel, Neustrukturierung oder persönliche, schmerzhafte Erfahrungen – oftmals im Leben stehen wir großen Herausforderungen gegenüber. Diese Veränderungen treffen uns meistens überraschend, so dass unsere innere Stärke gefragt ist. Diesen schwierigen Situationen müssen wir mental gewachsen sein, um sie meistern zu können. Es ist wichtig, in der Lage zu sein, immer wieder aufzustehen, denn Veränderungen und Krisen haben die Eigenschaften, uns in Unsicherheit und Stress zu versetzen.
Im beruflichen Bereich stellen Veränderungen hohe Anforderungen an unsere Flexibilität und Lernfähigkeit. Jedoch benötigen Menschen auch ein festes Fundament aus Sicherheit und Berechenbarkeit, um vor zu viel Stress und Burnout gewappnet zu sein.
Schaffen Sie sich Ihr persönliches Schutzschild und stärken Sie sich! Die sieben Schlüssel der Resilienz verleihen Ihnen das, womit sie Herausforderungen begegnen können: Einen festen Stand.
Dieses Mittel hilft Ihnen zum Beispiel eine Umstrukturierung zu meistern, sich in einer neuen Rolle einzufinden oder einen Teamkonflikt zu lösen.
Nutzen Sie jede Menge Tipps von der Expertin Prof. Dr. Jutta Heller für Ihre individuelle Stärkung!

Ihr Nutzen

  • Vorbeugung von Stress und Burnout
  • Stärkende Impulse um Belastungen zu meistern
  • Pro-aktive Zukunftsgestaltung mit Hilfe von Resilienz

Profil der Trainerin
Jutta Heller gilt als Expertin auf dem Gebiet der Veränderungskompetenz und Resilienz – der inneren Stärke. Sie ist als Professorin für Training und Coaching tätig.
Bereits seit 20 Jahren führt Jutta Heller als selbstständige Beraterin Menschen aus den verschiedensten Kontexten zu ihren eigenen, mentalen Ressourcen.
Des Weiteren ist sie als Prodekanin der wirtschaftspsychologischen Fakultät an der Hochschule für angewandtes Management in Erding tätig. Zudem zeichnen besondere Kompetenzen wie NLP-Lehrtrainerin, systemische Beraterin, Business Coach und zertifizierte Rednerin Prof. Dr. Heller aus. Über ihr Fachgebiet der Resilienz hat sie dieses Jahr ein Buch veröffentlicht.

Stattfinden wird dieser Vortrag am Samstag von 17:45 – 18:45 Uhr.
Weitere Infos über den Ablauf des NLP Kongresses sowie Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage!

NLP-Kongress 2013: „Wirken Ohne Worte: Der nonverbale W.O.W. Effekt“ mit Etienne Dubach

Etienne DubachIn der Kommunikation ist oftmals das „wie“ viel wichtiger als das „was“, d.h. die Nachricht der Konversation rückt in den Hintergrund und die Art und Weise in den Vordergrund. Die meisten Menschen haben für diese Erkenntnis bereits Erfahrungen gesammelt. Ein weiterer Faktor für erfolgreiche Kommunikation ist die Körpersprache, die ebenso einen großen Einfluss darauf hat. Wer die Erkenntnis hat, hat Vorteile. Ist jedoch nicht gleich ein nonverbaler Kommunikationsmeister. Wenn die Interesse geweckt ist, seine nonverbale Kommunikation zu verbessern, ist schon mal der erste Schritt getan. Der nächste Schritt ist zu erkennen, was WIRKLICH WIRKT und entsprechende Tipps durch Übungen zu festigen.

Ihr Nutzen
• Lernen Sie, wie Sie die Körpersprache anderer kompetent interpretieren und wie Sie sich durch Andere nonverbal beeinflussen lassen
• Lernen Sie Tools kennen, die in Zukunft Ihren Erfolg in der Kommunikation, wie z.B. Verhandlungen, Diskussionen, Ansprachen, Verkauf, etc. entscheidend steigern können
• Lernen Sie, eine größeres Bewusstsein der eigenen Wirkung auf andere Menschen zu entwickeln

Trainer-Profil
Etienne Dubach ist unser Trainer für die Schweiz. Er ist nach dem DVNLP zum NLP-Lehrtrainer zertifiziert und setzt sich seit 2005 vertieft mit der Wirkung von Körpersprache auseinander. Aus seinem Hobby wurde Passion und somit ist heute nonverbale Kommunikation ein fester Bestandteil seiner Trainings und in seiner sozialen Tätigkeit mit Stellensuchenden. Des Weiteren bietet Etienne Dubach auch Trainings und Coachings in nonverbaler Präsentationstechnik und effektiver Führung durch Körpersprache an.
Stattfinden wird dieser Vortrag am Sonntag von 15:30 bis 16:30 Uhr. Weitere Infos über den Ablauf des NLP-Kongress 2013 sowie Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage!

NLP-Kongress 2013: „Neuro-Bullshit. Eine vergnügliche Gebrauchsanleitung zum kritischen Umgang mit der Hirnforschung“ mit Franz Hütter

Franz HütterAb dem Zeitpunkt, ab dem uns die Wissenschaft Einblicke in unser lebendes Gehirn geschaffen hat, haben uns die Neurowissenschaften interessante Einblicke in unser Denken, Fühlen und Handeln beschert. Doch diese Erkenntnis fruchtet auf einer dicken Dung-Schicht von Neuro-Bullshit. Dieser Bullshit entsteht vor allem dann, wenn man schwer verständliche wissenschaftliche Studien für eine breite Öffentlichkeit bereitstellt. Als Stoffwechselprodukt der Popularisierung finden wir Neuro-Bullshit in den Aussagen von medienaffinen Professoren („Der freie Wille ist eine Illusion“) ebenso wie in der Klatschpresse („Lustkern entdeckt“) oder im Kommunikations- und Vertriebs-Training („So drücken Sie den Kaufknopf im Kundenhirn“). Es kann großen Spaß machen, bei der Neurowissenschaften das Sprichwort „Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen“ gemeinsam mit Franz Hütter anzuwenden.

Ihr Nutzen
NLP Praktiker müssen sich unweigerlich mit dem „N“ im NLP auseinandersetzen. Daher ist es sicherlich von Nutzen, einen kompetenten, wissenschaftstheoretisch reflektierten Umgang mit neurowissenschaftlichen Befunden zu pflegen.

Trainer-Profil
Franz Hütter, M.A. hat Germanistik und Anglistik in München studiert. Schon vor 20 Jahren begegnete er im Fachgebiet „kognitive Linguistik“ der empirischen Psychologie der Hirnforschung. Zunächst ging wissenschaftlichen Tätigkeiten nach, 1999 wechselte er als Kommunikations- und Strategieberater in die Software- und Automobilindustrie. Er begleitete Industrieprojekte und baute nebenher einen Geschäftsbereich für Business-Kommunikation und NLP-Ausbildungen auf. Im Jahr 2010 gründete er dann mit dem Themenschwerpunkt „Praxis-Transfer aus der Hirnforschung für Personalverantwortliche, Trainer, Berater und Coaches“ BRAIN-HR. Dessen Kernleistungen sind Fortbildungen und Dienstleistungen für Kollegen und Kolleginnen, beispielsweise für die Erstellung/Überarbeitung von Seminarkonzepten auf Grundlagen der Hirnforschung. Franz Hütter selbst verfügt über die psychotherapeutische Heilerlaubnis (HPG), ist NLP-Lehrtrainer (DVNLP) sowie NLP-Master-Coach (INLPTA).
Stattfinden wird dieser Vortrag am Samstag von 16:15 bis 17:15 Uhr. Weitere Infos über den Ablauf des NLP Kongresses sowie Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage!

NLP-Kongress 2013: OK Speed-Methode: Konfliktlösung und Organisationsentwicklung im Speed-Tempo mit Dr. Thomas Rachbauer

Dr. Thomas RachbauerWenn es Konflikte in Gruppen gibt, werden diese oftmals mit der OK Speed-Methode in kurzer Zeit gelöst. Erfahrungswerte haben gezeigt, dass die Durchführung dieser Methode, je nach Gruppengröße, zwischen vier und acht Stunden benötigt. Diese Methode klappt nicht nur gut in Gruppen, sondern auch zur Neustrukturierung in Abteilungen oder zur Regelungen für Nachfolger in Organisationen. Auch in solchen Fällen weist die OK Speed-Methode Vorteile auf, sodass Ungereimtheiten innerhalb weniger Stunden zufriedenstellend für alle Beteiligten geklärt werden können. Der Erfolg dieser Methode liegt in der richtigen Kombination aus verschiedenen Formaten: Zielarbeit, der Dilt´schen Ebenen, Assoziierung und Dissoziierung der Teilnehmer/innen und der Arbeit mit Bodenankern.

Ihr Nutzen
Die Teilnehmer des Vortrages lernen die Grundkenntnisse zur Anwendung der OK Speed-Methode kennen.

Trainer-Profil
Dr. Thomas Rachbauer ist Landsiedel-Trainer für die Region Innsbruck und Tirol. Der Kommunikationstrainer ist außerdem noch Politologe und Politikberater. In seiner Arbeit legt er die Schwerpunkte in die Bereiche der strategischen Planung und der Konfliktlösung. Des Weiteren ist Dr. Thomas Rachbauer Autor des Buches „Professionalisierung und Amerikanisierung im Wahlkampfmanagement der politischen Parteien in Österreich“.
Stattfinden wird dieser Vortrag am Samstag von 16:15 bis 17:15 Uhr. Weitere Infos über den Ablauf des NLP Kongresses sowie Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage!

NLP Kongress Zeilitzheim 2013: “ FLIP statt FLOP! Mit Leichtigkeit Flipcharts erstellen”

Seminar mit Evi Anderson-Krug

Evi Anderson-KrugAussagekräftige Flipcharts sind ein effektives Hilfsmittel für die lebendige Visualisierung von Seminarinhalten. Viele Trainer verzichten auf diese Möglichkeit, da sie glauben, nicht zeichnen zu können. Evi Anderson-Krug versichert jedoch: „Wer seinen Namen schreiben kann, kann auch Flipcharts gestalten!“In diesem Workshop sehen Sie, wie Sie mit wenigen Strichen und Techniken ansprechende Charts erstellen.

Inhalte u.a.
• Darstellung von Emotionen / Figuren / Abläufen
• Schriftgestaltung
• Einsatz von Farben und Schattierungen
• Bildaufbau

Ihr NutzenFlipchart-Beispiel
Den Teilnehmer werden einfache Grundregeln und Ideen zur Flipchartgestaltung beigebracht, welche sie sofort praktisch umsetzen können.

  • Farbenfroh
  • Lebendig
  • Individuell
  • Professionell
  • Charakteristisch
  • Humorvoll
  • Ansprechend
  • R ahmen gebend
  • T reffend
  • Signifikant

Profil der Trainerin
Seit 1997 ist die Diplom-Sozialpädagogin Evi Anderson-Krug freiberufliche Trainerin. Bevor sie zu NLP kam, gab sie Computerkurse, Vertriebs- und Telefontrainings. Sie ist DVNLP-zertifizierte Lehrtrainerin und Master-Coach.
Ihre Klienten unterstützt sie sowohl bei privater/ beruflicher Neu-Orientierung, als auch in der Persönlichkeitsentwicklung.
Evis feste Überzeugung, als Potenzialcoach: In jedem Menschen steckt ein ungeschliffener Diamant, der darauf wartet entdeckt zu werden.
In Augsburg hat sie den Landsiedel-Standort aufgebaut und führt dort die Practitioner- und Master-Ausbildungen. Ihre Teilnehmer schätzen den humorvollen Stil ihrer Kurse. Dabei legt sie vor allem Wert auf Lebendigkeit und auf einen Lernprozess, der alle Sinne miteinschließt.
Ihr Augenmerk lag schon immer darauf, Themen mithilfe von ansprechenden Flipcharts zu beleben.
Die Zeichnungen und Karikaturen zweier Mundart-Gedichtbände („Adam, wist ämal beiß“ sowie „Unter die Nas geriem“, beides von Heinz Werb) hat sie erstellt.

Stattfinden wird dieser Workshop am Sonntag von 09:30 bis 10:30 Uhr. Weitere Infos über den Ablauf des NLP Kongresses sowie Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage!

NLP Kongress Zeilitzheim 2013: NLP für Gesundheit und Heilung mit Hans Polak & Tamara Huilmand

Hans PolakAuf dem NLP Kongress in Zeilitzheim findet ein Vortrag mit dem Thema – NLP für Gesundheit und Heilung – mit den Trainern Hans Polak und Tamara Huilmand statt. Unter Heilung ist nicht nur die Gesundung des Körpers zu verstehen. Ursprünglich beschreibt Heilen die Wiederherstellung der Gesamtheit. Heilungen auf der mentalen Ebene führen oft zu Heilungen auf der physischen Ebene.
Wie Symbole, Archetypen und Rituale (SAR) genutzt werden können, um Gesundheit wieder herzustellen und die Vitalität zu verstärken, zeigen Tamara Huilmand und Hans Polak in ihrem Workshop. Die Darstellung der Einblicke und Techniken erfolgt im Einklang mit der Sichtweise des NLP.

Das ist SAR

  • Eine besondere Form der Sprache, die das Unterbewusstsein befähigt auf das kollektive Wissen, welches im Universum gespeichert ist, zuzugreifen.
  • Zeitlos und geeignet für alle Kulturen.
  • Es gewährtDir den Zugriff auf die heilende und allgegenwärtige Energie.
  • Direkte Kommunikation mit Deinem Herzen oder Deiner Seele während sprachliche oder selbstsüchtige Barrieren umgangen werden.

Tamara HuilmandSymbole
Die Geschichte hat viele Symbole hervorgebracht, die Heilkraft repräsentieren. Visualisierung dieser Symbole führt zu positiven Effekten und Sichtweisen. Sie helfen dabei, inneren Frieden wachsen und gedeihen zu lassen. Eine uralte Erinnerung kommt zutage. Eine Aktivierung von Gefühlen wie Liebe, Frieden und Ruhe werden durch viele dieser heilenden Symbole ausgelöst. Auch Dein Energielevel kann von einigen Symbolen verstärkt werden, was Dir hilft Dich besser zu fühlen.

Archetypen
Ein alter und faszinierender Archetyp ist der des Heilers.Der Heiler-Archetyp ist tief in allen Kulturen verwurzelt, vonden uralten Stämmen bis zu den modernen Zeitaltern. Es ist aber wichtig, den Heiler-Archetyp auch in uns selbst zu finden.
Schmerz und Leid wird durch ihn gelindert und die Herstellung der Gesamtheit gefördert.

Rituale
Bräuche und Traditionen von Kulturen und Religionen werden durch Rituale begründet. Sie können dabei einfache tägliche Routine sein. Typischerweise ist ein Ritual eine regelmäßige Handlung zur Ehrung. Sehr heilsam kann auch ihr wiederholendes und unbeschwertes Wesen sein. Sie ermöglichen die Hingabe an eine höhere Macht und bieten Leichtigkeit. In bestimmten Zusammenhängen ist der Begriff „Ritual“ negativ geprägt. Das ist sehr bedauernswert, die meisten Ritualehaben positive Energie, Gedanken und Handlungen zur Grundlage.

Trainer-Profil
Hans Polak wohnt in den Niederlanden. Er ist Trainer, Unternehmer, Health Coach und Schamane. Ihn zeichnet eine 35-jährige Erfahrung im Bereich des NLP-Health Coaching aus. Hans hat ein eine private Schamanismus Schule gegründet. Für seine eigene Firma (Coaching Plaza) arbeiten mehr als 80 freiberufliche Gesundheitstrainer.

Tamara Huilmand – ebenfalls in den Niederlanden wohnend – ist eine internationale Trainerin und Health Coach.
Sie kann über 20 Jahre Erfahrung in NLP und Gesundheits-Heilmittel vorweise. Sie ist für die Ausbildungen und qualitativen Kontrollen aller HealthCoaches bei „Coaching Plaza“zuständig.
Sie ist Expertin wenn es darum geht, Menschen beizubringen, durch die Bewegung des Körpers ihren CORESTATE zu erlangen.

Stattfinden wird dieser Vortrag am Sonntag 12:00 – 13:00 Uhr. Weitere Infos über den Ablauf des NLP Kongresses sowie Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage!

NLP-Kongress 2013: „Vom Gefühl her entscheide ich mit dem Kopf“ mit Javier Fraile

Javier FraileBei Javier Fraile im Vortrag wird der Versuch gemacht, was geschieht, wenn Herz und Verstand keine klar abgetrennten Aufgabenbereiche haben. Gerade in wichtigen Momenten, in denen man unter Druck wichtige Entscheidungen treffen, Ziele formulieren oder sein Leben neu ordnen möchte, sollten Herz und Verstand abgesteckte Bereiche kontrollieren.
Jeder Mensch strebt nach Einklang mit sich selbst (Körper-Geist-Seele). Doch trotzdem steigt durch Burn- und Bore-Out die Dringlichkeit nach mentalten Antibiotika-Rezepten und spirituellen S.O.S.-Selbsthilfegruppen. Ebenso steigt die Nachfrage nach Seelenfrieden, Spa und Wellness, da sich Menschen dadurch mehr Einklang versprechen. Javier Fraile bringt Ihnen einen Weg bei, wie Sie das alles umgehen können und mit kleinen NLP-Werkzeugen selbst Ihr Leben ins Reine bringen können.

Ihr Nutzen

  • Win-Win-Win-Situationen zwischen Verstand und Herz schaffen
  • Bemerken, wann ich in die richtige Richtung laufe, wann entgegen und wann ich komplett vom Weg abkomme
  • Wie man sich gegen „körperliche Korruption“, „spirituelle Messis“ und „spirituelle Streuner“ in uns wehrt
  • Gebrauch der sieben Veränderungsspiegel (C. Haenisch) machen

Trainer-Profil
Unser NLP-Trainer in Essen ist Javier Fraile. Der Verlagsfachwirt, Inhouse-Trainer, Sales-Manager und Kursleiter/Coach unterstützt und begleitet seit 2009 mit Menschen mit Personal Coaching, Seminaren, Impulsvorträgen, Workshops und Trainings in den Bereichen NLP, Yoga, Persönlichkeits-Entwicklung und Ziele & Visionsarbeit. Lernen Sie die fördernde Lernatmosphäre von dem Systemischen Coach und Yogalehrer kennen.
Stattfinden wird dieser Vortrag am Sonntag von 12:00 bis 13:00 Uhr. Weitere Infos über den Ablauf des NLP Kongresses sowie Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage!

NLP-Kongress 2013: „Hypnose“ mit Garry Moon

Garry MoonSchwerpunktthemen von Garry Moons Vortrag werden vor allem Regression und Reinkarnation sein und was es damit auf sich hat.
Er stellt außerdem das Thema Hypnose vor. Die Hypnose selbst beinhaltet viele Werkzeuge, die ebenso thematisiert und die Teilnehmer kennen lernen werden. Ein weiterer Bestandteil des Vortrags sind veränderte Bewusstseinszustände, wie man diese erkennt und sie verarbeitet.

Ihr Nutzen
Lernen Sie Hypnose kennen und erfahren Sie, welche Entwicklung Regression und Reinkarnation in Ihnen hervorrufen.

Trainer-Profil
Mit Garry Moon, alias Rüdiger Hackenberg hat man einen echten Profi in Sachen Hypnose vor sich stehen. Das erste Mal mit dem Thema Hypnose in Berührung gekommen ist er im Alter von 16 Jahren und seitdem hat es ihn nicht mehr losgelassen. Heute führt der ausgebildete und zertifizierte Hypnotiseur und zertifizierte Hypnomaster eine eigene Hypnoseschule, das Hypnoseausbildungscenter und betreibt diese erfolgreich bundesweit mit verschiedenen Trainern.
Zu seinen Schwerpunkten gehören unter anderem die Aus- und Weiterbildung von Hypnotiseuren. In diesem Zusammenhang arbeitet er als Hypnoselehrer, Seminarleiter und Seminarprüfer an Hypnoseschulen. Neben seiner Hypnoseausbildung arbeitet er auch noch als Show-Hypnotiseur und versetzt hier viele Menschen ins Staunen.

Stattfinden wird dieser Vortrag am Samstag von 15:00 bis 16:00 Uhr. Weitere Infos über den Ablauf des NLP Kongresses sowie Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage!

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2021

Theme von Anders NorénHoch ↑