Am vergangenen Samstag, den 26.01.2013, fand in Köln der erste JETZT ERFOLGREICH TAG! statt. Rund 300 Teilnehmer nahmen an der Premiere teil und bekundeten am Abend mit Standing Ovations ihre Begeisterung für den Tag.
JE Tag in Köln 2013
Der Anlass für die Tournee war der dritte Geburtstag des JETZT ERFOLGREICH Magazins. Mitte des vergangenen Jahres hatten wir das Magazin in eine Erfolgs-Plattform umgewandelt. Inzwischen verstehen wir JETZT ERFOLGREICH! eher als eine Bewegung für Menschen, die mehr Glück und Erfolg in ihrem Leben möchten. Durch das Tagesseminar wollte ich mehr Schwung und Bewegung hineinbringen. Also habe ich für 2013 eine kleine Tournee mit 10 Events in Deutschland und auch in der Schweiz angesetzt.

Dabei möchte ich vor allem inspirieren und Menschen über das Erfolgs-Knowhow aufmerksam machen. Natürlich geht es auch darum, die Leser des Magazins und unsere Seminarkunden wieder einmal persönlich zu treffen und ihnen etwas zu bieten, neue Verknüpfungen herzustellen und für die aktive Mitgliedschaft bei JETZT ERFOLGREICH zu werben.

Das Publikum hat den Tag sehr begeistert aufgenommen. Am Ende gab es stehende Ovationen und auch zahlreiche Tränen der Rührung sind dabei geflossen. Inhaltlich ging es zunächst darum, sein Leben und sich selbst als ein Wow-Projekt zu sehen. Was ist der Zweck Deines Lebens? Wie geht die Reise hin? Jeder von uns ist ein kleiner Gott von vielen Göttern und besitzt absolut fantastische Fähigkeiten, die er zu seinem und zum Wohle aller einsetzen sollte. Wer selbst ein Wow-Projekt ist, sollte auch viele Wow-Projekte machen und sich selbst viele Wow-Momente im Leben erschaffen.
JE Tag in Köln 2013
Im zweiten Teil ging es darum, wie wir mit klassischen NLP-Werkzeugen, unser Leben glücklicher und erfüllter gestalten können. Dabei habe ich die Charly-Brown-Technik vorgestellt, Submodalitäten, Visualisierungen und Anker eingeführt.

Nach einer Mittagspause ging es darum, sein persönliches Erfolgsteam zu finden. Dabei wurden insbesondere die Bereiche Erfolgsteams  und Tipps, um in der Partnerschaft dem Alltagstrott zu entkommen, vorgestellt.  In einer Übung gaben sich die Teilnehmer gegenseitig Unterstützung bei der Verwirklichung ihrer Ziele.

In der letzten Stunde wurde es dann noch einmal richtig emotional. Doch das möchte ich noch nicht verraten, damit die Spannung für diejenigen erhalten bleibt, die das Seminar bei einem der zahlreichen anstehenden Termine noch besuchen werden.

Für mich geht die Tournee am Wochenende weiter. Am Sonntag ist der nächste Termin in Zürich. Unsere schweizer Trainer Etienne Dubach (Zürich) und Peter Seebacher (Basel) werden auch mit von der Partie sein.