In diesem Beitrag möchte ich Euch unsere neue NLP-Trainerin für den Standort Koblenz vorstellen.

NLP-Trainerin Koblenz Karen Citius„Hallo, ich bin Karen Citius. Ich freue mich sehr darüber, nun ein Teil des tollen Landsiedel-Teams zu sein. Ich komme aus Koblenz im Rheinland und hier werde ich am 21. Juni mit meinen ersten kostenlosen Abendseminaren für Landsiedel NLP-Training starten. Ich bin in der Kommunikationsbranche in Projekten und als begeisterte freiberufliche Trainerin tätig. Mein Trainingsspektrum ist vielfältig: Outdoortraining, NLP, Training on the Job und auch Fitnesstraining. Ich beschäftigt sich seit ungefähr 10 Jahren mit Persönlichkeitsentwicklung und NLP und es gibt immer wieder so viel Neues zu entdecken. Sport und gute Gespräche begeistern mich.“

Wie bist Du auf NLP gekommen?
Solange ich denken kann, war ich auf der Suche nach „Maßnahmen“, die mich glücklicher machen. Ich dachte mir schon ganz früh, dass es nicht nur Schokolade oder die hübsche Jungs sind, die temporär gute Gefühle hervorrufen? Natürlich gibt es zu meiner definitiven Anmeldung zur NLP-Ausbildung eine kleine Geschichte: Mit Ende 20 war mein Job langweilig, meine Beziehung sehr holprig und somit auch mein Grundlebensgefühl mittelmäßig bis schlecht. Die Bücher und Seminare zum Thema Persönlichkeitsentwicklung hatten mich auch nicht wirklich nach vorne gebracht. Mit großem Glück durfte ich eines Tages dann endlich meine lang ersehnte Führungsposition im Job übernehmen. Der vorherige Abteilungsleiter hatte mir diese Chance nicht gegeben. Er meinte, dass ich nicht dafür geeignet wäre. Das war ein harter Schlag und mein Selbstbewusstsein hatte stark gelitten. Natürlich wollte ich es dann ihm, mir und dem Rest der Welt beweisen, dass ich es voll drauf hatte.
Angekommen also im „meinem“ Vertiebsteam waren die meisten Mitarbeiter wesentlich älter als ich und leider hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch wenig Ahnung von Vertrieb. Es war mir gar nicht wohl in meiner Haut und ich dachte oft an die Worte meines früheren Abteilungsleiters. Vielleicht hat er ja doch Recht gehabt?
Ich bemerkte, dass es hier eher die privaten Probleme der Menschen waren, die mangelnde Aufmerksamkeit und Wertschätzung, unter denen die Produktivität bislang am meisten gelitten hatte. Doch was tun? Sehr schnell war mir klar, dass ich hier nur mit einem guten Draht zu den Leuten und einer optimaler Kommunikation weiterkomme. NLP hat mir sehr schnell die Tools gegeben, die ich benötigte, um mein Team gut aufzustellen und erfolgreich zu machen. Später, bei meinem Abschied, war mir so richtig klar: „Ich habe es geschafft!“. Das Feedback war überwältigend und es sind sogar einige Tränen zum Abschied geflossen. Zudem hatten sich mit NLP meine Beziehung und auch mein Lebensgefühl sehr zum Positiven entwickelt.

Was bedeutet NLP für Dich?
NLP sind für mich kleine und große Werkzeuge, die es mir leicht machen, mein Leben nach meinen Wünschen zu gestalten und meine Kommunikation ständig zu verbessern. Als ich das erste Mal Methoden aus dem NLP kennen gelernt habe, habe ich mir gedacht, dass hätte mir mal jemand früher schon erzählen können!!! Seit dem lerne ich von Tag zu Tag neugierig mich und meine Mitmenschen besser kennen. Durch NLP wird mir niemals mehr langweilig, hier gibt es so viel zu erforschen. NLP bedeutet für mich, Verantwortung für mein Leben zu übernehmen und mich frei zu fühlen. …

Fortsetzung des Interviews
Trainerprofil von Karen Citius
Termine am Standort Koblenz