Hans PolakAuf dem NLP Kongress in Zeilitzheim findet ein Vortrag mit dem Thema – NLP für Gesundheit und Heilung – mit den Trainern Hans Polak und Tamara Huilmand statt. Unter Heilung ist nicht nur die Gesundung des Körpers zu verstehen. Ursprünglich beschreibt Heilen die Wiederherstellung der Gesamtheit. Heilungen auf der mentalen Ebene führen oft zu Heilungen auf der physischen Ebene.
Wie Symbole, Archetypen und Rituale (SAR) genutzt werden können, um Gesundheit wieder herzustellen und die Vitalität zu verstärken, zeigen Tamara Huilmand und Hans Polak in ihrem Workshop. Die Darstellung der Einblicke und Techniken erfolgt im Einklang mit der Sichtweise des NLP.

Das ist SAR

  • Eine besondere Form der Sprache, die das Unterbewusstsein befähigt auf das kollektive Wissen, welches im Universum gespeichert ist, zuzugreifen.
  • Zeitlos und geeignet für alle Kulturen.
  • Es gewährtDir den Zugriff auf die heilende und allgegenwärtige Energie.
  • Direkte Kommunikation mit Deinem Herzen oder Deiner Seele während sprachliche oder selbstsüchtige Barrieren umgangen werden.

Tamara HuilmandSymbole
Die Geschichte hat viele Symbole hervorgebracht, die Heilkraft repräsentieren. Visualisierung dieser Symbole führt zu positiven Effekten und Sichtweisen. Sie helfen dabei, inneren Frieden wachsen und gedeihen zu lassen. Eine uralte Erinnerung kommt zutage. Eine Aktivierung von Gefühlen wie Liebe, Frieden und Ruhe werden durch viele dieser heilenden Symbole ausgelöst. Auch Dein Energielevel kann von einigen Symbolen verstärkt werden, was Dir hilft Dich besser zu fühlen.

Archetypen
Ein alter und faszinierender Archetyp ist der des Heilers.Der Heiler-Archetyp ist tief in allen Kulturen verwurzelt, vonden uralten Stämmen bis zu den modernen Zeitaltern. Es ist aber wichtig, den Heiler-Archetyp auch in uns selbst zu finden.
Schmerz und Leid wird durch ihn gelindert und die Herstellung der Gesamtheit gefördert.

Rituale
Bräuche und Traditionen von Kulturen und Religionen werden durch Rituale begründet. Sie können dabei einfache tägliche Routine sein. Typischerweise ist ein Ritual eine regelmäßige Handlung zur Ehrung. Sehr heilsam kann auch ihr wiederholendes und unbeschwertes Wesen sein. Sie ermöglichen die Hingabe an eine höhere Macht und bieten Leichtigkeit. In bestimmten Zusammenhängen ist der Begriff „Ritual“ negativ geprägt. Das ist sehr bedauernswert, die meisten Ritualehaben positive Energie, Gedanken und Handlungen zur Grundlage.

Trainer-Profil
Hans Polak wohnt in den Niederlanden. Er ist Trainer, Unternehmer, Health Coach und Schamane. Ihn zeichnet eine 35-jährige Erfahrung im Bereich des NLP-Health Coaching aus. Hans hat ein eine private Schamanismus Schule gegründet. Für seine eigene Firma (Coaching Plaza) arbeiten mehr als 80 freiberufliche Gesundheitstrainer.

Tamara Huilmand – ebenfalls in den Niederlanden wohnend – ist eine internationale Trainerin und Health Coach.
Sie kann über 20 Jahre Erfahrung in NLP und Gesundheits-Heilmittel vorweise. Sie ist für die Ausbildungen und qualitativen Kontrollen aller HealthCoaches bei „Coaching Plaza“zuständig.
Sie ist Expertin wenn es darum geht, Menschen beizubringen, durch die Bewegung des Körpers ihren CORESTATE zu erlangen.

Stattfinden wird dieser Vortrag am Sonntag 12:00 – 13:00 Uhr. Weitere Infos über den Ablauf des NLP Kongresses sowie Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage!