Hier kannst Du die Podcast-Folge 103 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

Marian ZeffererMarian Zefferer ist unser Trainer für den Standort Österreich, ein Experte im Bereich Rhetorik und Präsentationen und leitet unsere Rhetorik Seminare. Er ist Psychologie Master (M. Sc.), NLP-Trainer und hat viele Weiterbildungen im Rhetorik-Bereich absolviert. In dieser Folge geht es um das Thema Storytelling und die Verwendung von Geschichten in Vorträgen oder Präsentationen.

Warum Storytelling?

Durch Geschichten ist es uns möglich, Inhalte auf eine symbolische, emotionale und lebhafte Art und Weise zu erzählen. Dadurch kannst Du leichter die Aufmerksamkeit und Konzentrationen Deiner Zuhörer gewinnen und sie wirkungsvoll begeistern.

Wenn Du beispielsweise einen 60-minütigen Vortrag halten möchtest, wird es Dir sehr schwer fallen, Deine Zuhörer 60 Minuten lang mit Fakten zu begeistern. Storytelling lockert Deinen Vortrag auf und hält die Aufmerksamkeitsspanne Deiner Zuhörer auch bei langen Vorträgen oder Reden hoch.

Storytelling in Präsentationen

Wenn Du Geschichten in Deine Rede einbaust, ist sie besser verständlich und wirkt interessanter auf die Zuhörer. Vielen fällt dies jedoch schwer, da in der Schule eher das Gegenteil gelehrt wird.

Doch wie schaffst Du es, Geschichten gut in Deine Vorträge zu integrieren?

Der erste Schritt dabei ist, eine passende Geschichte für Deine Rede zu finden. Jeder Mensch hat in seinem Leben schon viel gesehen, erlebt oder erzählt bekommen – oftmals vergessen wir aber mit der Zeit einige Geschichten und vergraben sie in unserem Unterbewusstsein. Setze also den Fokus Deiner Gedanken genau auf das Thema Deines Vortrags, um Erfahrungen aus Deinem Unterbewusstsein abzurufen und schreibe in einem Brainstorming all die Geschichten auf, die Dir einfallen.

Nicht alle Geschichten eigenen sich gut für eine Rede. Im nächsten Schritt ist es also wichtig, die passende Geschichte aus Deinem Brainstorming auszuwählen. Besonders gut eignen sich Geschichten, die Du selbst erlebt hast, da Du kein Blackout befürchten musst. Gerade als ungeübter Redner ist diese Art der Geschichte ideal.

 rhetorik

In der kompletten Podcast-Folge gibt Dir Marian viele weitere Tipps, welche Geschichten sich sehr gut für Vorträge eignen und wie Du Deine Geschichten optimal auf Dein Publikum abgestimmt in Deine Reden integrieren kannst. Außerdem verrät er Dir, wie Du Dein Publikum in Präsentationen und Vorträgen begeistern kannst. Viel Spaß beim Anhören!

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an (wenn Du iOS nutzt). Wir freuen uns wenn Du unseren Podcast weiter empfiehlst und wenn Du uns eine positive Bewertung schenkst.

Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast 103: Fasziniere Dein Publikum durch Storytelling – mit Marian Zefferer

Rhetorik-Seminar mit Marian Zefferer

In der Podcast-Folge erwähnt Marian das Rhetorik Seminar, welches er im November in München zum ersten Mal durchführen wird. Bei diesem Event zeigt Dir Marian, wie Du Deine Reden, Präsentationen oder Vorträge auf das nächste Level bringen kannst. Die Teilnehmer stärken im Seminar ihr Selbstbewusstsein und lernen das eigene Lampenfieber zu überwinden, um selbstsicher vor Publikum zu treten. Hier die aktuellen Termine für die Rhetorik Seminare:

  • 09.11. – 10.11.2019 in Berlin
  • 30.11. – 01.12.2019 in München
  • 22.08. – 23.08.2020 in Hamburg

Das Seminar bietet Dir durch effiziente Rhetoriktechniken die Möglichkeit, großartige Wirkungen auf Deine Zuhörer zu erzielen. Dich erwarten zahlreiche spannende Rhetorik-Tipps, die Du sofort praktisch umsetzen kannst.

>>> Mehr Informationen zum Rhetorikseminar