Hier kannst Du die Podcast-Folge 107 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

Marian Zefferer ist schon lange bei Landsiedel bekannt, durch ein Praktikum während seinem Psychologiestudium, durch diverse NLP Seminare bei uns bis zum Trainer und jetzt neuer Landsiedel NLP Partner in Österreich. Viele kennen Marian auch als Rhetorik-Trainer. Gerade ist er auf Tournee in Deutschland.

Gründung der Landsiedel Österreich GmbH


In dieser Folge ist Stephan Landsiedel im Gespräch mit Marian Zefferer. Stephan und Marian haben großartige Neuigkeiten: Sie haben ein NLP-Unternehmen in Österreich, in Wien gegründet, an welchem Marian vor Ort sein wird. Stephan verkündet, dass er 2020 auch selbst in Wien sein wird um dort einen NLP-Basis-Tagesseminar zu geben. Dieser Tag wird komplett kostenfrei sein. Die Planung eines weiteren Events wird im Podcast angekündigt und weitere Informationen werden in der Zukunft folgen.

Am neuen Standort werden Practitioner-Ausbildungen, Erlebniswochenenden, kostenlose Abendseminare, Webinaren und vieles mehr angeboten werden. Stephan berichtet, dass Marian gerade die volle letzte Woche bei ihm in Kitzingen zu Besuch war und die beiden Pläne geschmiedet, Strategiearbeit gemacht, Businesscanvasses ausgefüllt und Visionen gesponnen haben, wie sie sich das Unternehmen in Österreich vorstellen und was ihre Visionen dessen, was man durch NLP in der Welt erreichen kann, sind.

Visionen der Gründer

In diesem Podcast führen die beiden in eine sehr angeregte, spannende Diskussion darüber, welche Potentiale sie persönlich im NLP für eine Person selbst aber auch für die gesamte Gesellschaft sehen. Sie sprechen die Schwierigkeiten dieser Zeit an und welche Visionen sie mit und auch ohne NLP für die Welt sehen. „Es ist unglaublich, wie viel die Menschheit schon entdeckt und herausgefunden hat und umso erstaunlicher ist es, wohin einen das Bewusstsein führt, wenn man sich nicht bewusst ist“. Marian sagt, wir sind Wissensriesen und Umsetzungszwerge. Es würde schon reichen, wenn man den Riesen auf den Zwerg drauf setzen würde, aber dafür muss man etwas tun.

Lebst du schon oder wirst du noch gelebt? „Wenn du diese Frage nicht mit „Ja, ich lebe schon“, beantworten kannst, so mache NLP um aus diesem inneren Gefängnis heraus zu kommen. Die Äußere Welt ist so laut um uns herum, dass es nötig ist, sich bewusst die Zeit mal zu nehmen und in sich hinein zu horchen.

Höre Dir diese Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast 107: Gründung der Landsiedel Österreich GmbH und Visionen der Gründer