Hier kannst Du die Podcast-Folge 117 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

Stephan Landsiedel ist heute wieder im Gespräch mit seinem Buddy Heiko Speckhaus. Eine anstrengende Woche liegt hinter den Beiden. Sie hatten sehr viel zu tun. Stephan lobt den Buddy-Talk „Ich hätte manche der Dinge nicht gemacht, … oder mir keine Zeit dafür genommen, wenn wir das nicht im Programm hätten“, genau so geht es auch Heiko. Beide sind aber froh, dass sie ihre Aufgaben dann doch erledigt haben. Letzte Woche haben sie über die vier Bereiche „Körper, Verstand, Geist und Schatten“ gesprochen.


Bereich Körper:

Seine Ziele 2x 40 Kilometer Rad zu fahren und 2x Laufen zu gehen hat Heiko durchgezogen. Allerdings hat das seine Woche sehr stressig gemacht. Auf Dauer ist das keine Lösung für ihn. Er reduziert es ab jetzt auf 1x Rad fahren und 2x Laufen, denn anders ist es zeitlich für ihn schwer umsetzbar.

Stephan ist jeden Morgen zwischen 8 und 11 Kilometer gelaufen. Er macht aktuell eine 28-Tage-Internetkurs, bei dem täglich 10-12 Minuten High-Intensity-Intervall trainiert wird. Allerdings ist ihm das fast zu einfach, dient aber trotzdem ganz gut zur Abwechslung, wenn er mal lange an etwas gearbeitet hat.

Bereich Verstand:

Stephan hatte sich in der Vorwoche das Ziel gesetzt ein Buch von Ken Wilber zu lesen und das hat er auch geschafft. Zudem hat er angefangen die Go-Regeln zu lernen. Im Schach ist Stephan schon ein ziemlicher Profi, deshalb genießt er seinen Anfänger-Level beim Go-Spiel.

Heiko hatte sich vorgenommen, das Thema Rhetorik anzugehen und sich über C. G. Jung zu informieren. Allerdings hat die Autobiografie von C. G. Jung ihn so in Beschlag genommen, dass er Rhetorik auf die nächste Woche verschiebt.

Bereich Geist:

Heiko hat zwei mal meditiert und auch die geplanten Spaziergänge gemacht. Für die nächste Woche hat er sich schon ein Buch von Jorge Bucay bereit gelegt und plant 3 Meditationen und einen Spaziergang.

Stephan möchte etwas neues in diesem Bereich ausprobieren: Osho Meditation.

Bereich Schatten:

Letztes Jahr hat Stephan das Schattenseminar besucht und wollte das jetzt noch nacharbeiten. Das war für ihn richtig schön, weil er sich seine Aufzeichnungen noch einmal ganz genau angeschaut hat. Mit diesem zeitlichen Abstand zum Seminar war es für Stephan sehr toll zu sehen, welche Themen sich seit dem schon gelöst haben oder welche gerade wieder ganz aktuell sind.

Heiko wollte mit einem Freund über sich sprechen. Er hat sich von ihm spiegeln lassen und ihn vorher von allem Widerspruch freigesprochen. Er wollte über sich sprechen, so als wäre er selbst nicht mit dabei. Ungehemmt widergespiegelt zu werden ist für Heiko nicht ganz einfach und er muss das erst einmal verdauen. Für die nächste Woche hat er sich ein klassisches 3-2-1-Schatten vorgenommen. Stephan möchte ebenfalls eine Schatten-Übung machen.

Neues Thema für diese Woche: Morgenprogramm

Der Morgen ist eine gute Zeit um wichtige Dinge gleich zu tun. Morgens kann man es nicht aufschieben und die Energien sind noch frisch.

Weitere Informationen zur Morgenroutine von Stephan und Heiko erfährst Du im Laufe dieser Folge!

Höre Dir diese Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶ NLP Podcast 117: Buddy-Talk Folge 003