In den letzten Monaten ist Online-Coaching populär geworden wie noch nie. Die Meinungen über die Tiefe und Wirkung gehen auseinander. Daher habe ich mit Christa-Marie gesprochen. Sie hat eine eigene Ausbildung für Online-Coaching und ist selbst schon seit vielen Jahren ein leidenschaftlicher Online-Coach. Sie schafft es, dass beim Coach viel mehr ankommt als nur Wort und Bild. Wenn sie coacht, dann ist da noch etwas ganz anderes in der Luft – ein Spirit, der berührt und unter die Haut geht. Es ist als könne sie Menschen auf eine sehr feinfühlige Art dabei helfen, eine Verbindung zur eigenen tieferen Essenz und dem höheren Selbst aufzunehmen. Sie zeigt, dass im Online-Coaching doch mehr an Begegnung und Beziehung möglich ist, als viele glauben. Auf eine fast schon magische Art zaubert sie eine Atmosphäre herbei, in der Menschen wachsen und aufblühen können.

Christa-Marie hat einen Podcast: Coaching to go.
Auf Ihrer Webseite: www.coaching-to-go.space/ueber-mich/ könnt ihr sie näher kennen lernen.