Heidrun KirschIn diesem Podcast interview ich Heidrun Kirsch. Heidrun hat sich schon immer für Heilung interessiert. Sie wollte andere Völker kennenlernen möchte und ist deshalb nach Indien und Nepal gereist. Es war eine Lebensschule für sie.
Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland beschloss sie nach England zu gehen und eine Musik-Therapeuten Ausbildung am College zu absolvieren. Dort hat sie auch ihre Reiki-Meister-Lehrerschaft gemacht. Diese Erfahrungen lässt sie einfließen in ihre Arbeit und wie sie Menschen unterstützt.

Reiki ist die universelle Lebensenergie. In einem Reiki Seminar bekommst Du Einstimmungen, dadurch wirst Du zum Kanal von dieser kosmischen Energie, sie strömt durch Dich durch, löst etwas in Dir und geht dann wieder in das Universum zurück. Wenn Du selbst Reiki gibst, verlierst Du keine Energie, Du funktionierst nur als Kanal. Du gibst also Hilfe zur Selbsthilfe, denn die andere Person heilt sich selbst.

In dieser Folge erzähle auch von meinen Erfahrungen mit Reiki. Wir sprechen unter anderem auch noch über das Reiki-Haus, Familienaufstellungen und wie man Musikinstrumente dafür einsetzen kann, Astrologie, Beispiele aus Heidruns Arbeit und vieles mehr.
Höre Dir die ganze Folge an, um mehr darüber zu erfahren!

Weitere Informationen über Heidrun und ihre Arbeit findest Du hier:
Webseite: www.reikihaus.de
Xing-Profil: www.xing.com