Hier kannst Du die Podcast-Folge 68 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.
 

In diesem Podcast geht es darum, wie Du besser mit zwischenmenschlichen Konflikten umgehen kannst, wie Du vorhandene Konflikte lösen kannst. Es geht um die Wahrnehmungspositionen, im NLP auch oft 1-2-3-Meta oder auch nur 1-2-3 genannt.

Hast Du vielleicht gerade mit jemandem einen Konflikt? Mit Deinem Partner oder mit Deinen Eltern, mit Kindern, mit einem früheren Freund, mit Arbeitskollegen, sodass Du Dich vielleicht nicht mehr auf die nächste Begegnung freuen kannst, sondern dass immer etwas Negatives mitschwingt? Oder Du hast den Kontakt schon seit Jahren abgebrochen und keiner macht einen Schritt auf den anderen zu? Das wäre sehr schade, weil Groll auf den Anderen bedeutet auch immer Groll in uns – bei jedem Gedanken.

1 2 3 Meta

Diese Technik ist sehr wirkungsvoll! Sie fällt Dir etwas leichter, wenn Du Dich in andere Menschen hineinversetzen kannst. Ansonsten kannst Du das üben, Dir vorzustellen, wie sich der andere wohl fühlen könnte.
Diese NLP Technik hilft Dir diesen Konflikt aufzulösen. Für diese Technik muss die andere Person nicht dabei sein. Das ist sehr praktisch, wenn die andere Person zum Beispiel weit weg wohnt oder von sich aus auch keinen Kontakt mehr möchte.
Erfahrungsgemäß fassen Klienten nach Anwendung endlich wieder den Mut und die Gelassenheit sich mit ihren Konfliktpartnern sofort in Verbindung zu setzen und den ersten Schritt zur Klärung zu unternehmen.

Ablauf des Formates 1-2-3 Meta

Für dieses Format brauchen wir vier verschiedene Positionen:

1 2 3 Meta

1. Die Position aus Dir selbst heraus. Wie nimmt Du selber den Konflikt wahr? Was empfindest Du genau?
2. Die Position Deines Gegenübers. Das heißt Du wirst in die Rolle des anderen schlüpfen und schauen, wie nimmt sie oder er die Welt wahr?
3. Die Position eines neutralen, objektiven, sachlichen Beobachters
4. Diese Position ist die Metaposition. Da betrachtet Du den Prozess ihm Hinblick auf die Fragestellung: Wie gelingt es mir mich in die anderen Rollen reinzufühlen, wie gelingt der Prozess?

Du kannst diese Übung mit Dir selbst machen. Am effektivsten ist sie mit einem Coach oder in einer NLP Übungsgruppe.
Eine genauere Erklärung zu den Wahrnehmungspositionen findest Du auf unserer Homepage, Seite 9.2 Wahrnehmungspositionen 1-2-3 und detaillierte Hilfestellungen, wie Du das Format anwenden kannst, haben wir für Dich unter 9.3 Übung zur Position 1-2-3 zusammengefasst.

Liebst Du es, Dich lieber in Begleitung einer Audio Datei durch die Übung führen zu lassen? Dann ist dieser Podcast perfekt für Dich. Hier kannst Du Schritt für Schritt direkt mitmachen und Deinen Konflikt gleich lösen.

Viel Spaß und Erfolg dabei.

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast 67: Vom NLP andsiedel Team