Hier kannst Du die Podcast-Folge 76 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.
 

In diesem Podcast interviewt Stephan Landsiedel die Kira Liebmann, die in München eine NLP Übungsgruppe betreut und NLP beruflich verwendet um Eltern zu unterstützen mit ihren pubertierenden Kindern besser, entspannter und leichter klar zu kommen.

Kira LiebmannAlso, sie ist eine „Pubertät-Überlebens-Trainerin für Eltern“. Kira hat selber 2 Kinder, eines davon in der Pubertät und hat ihre NLP Practitioner Ausbildung 2016 begonnen. Sie macht jetzt ihre Master und ihre Coach Ausbildung fertig.

Da zwischen den Practitioner Wochenenden oft 4-6 Wochen dazwischen sind, hat Kira 2016 die Initiative ergriffen und eine WhatsUp Gruppe gegründet. Ziel war, dass sich Teilnehmer auch zwischen den Ausbildungszeiten weiter austauschen und üben konnten.
Daraus hat sich eine Gruppe von 5-6 Teilnehmer etabliert, die schon während der Practitioner Ausbildung regelmäßig teilgenommen haben und nach Ausbildungsende auch. So konnte jeder noch mal üben Coach zu sein, oder auch seine Themen als Coachee angehen und auflösen.

Oft stellen sich die Leiter der Übungsgruppen am Anfang die Frage, wo man denn Räume zum üben findet.

Kira hat dafür viele Ideen/Tipps:
• Zuhause
• in einem Nebenraum von einem Café oder von einem Restaurant
• vielleicht hat jemand auch einen Seminarraum, den man auch nutzen kann

Sie treffen sich in München, seit Anfang 2016, jeden ersten Dienstag im Monat, von 19-22.30 Uhr. Sie haben feste Uhrzeiten, eine feste Agenda (Ziele, Glaubenssätze, Werte, Metamodell der Sprache,… ) Es wird also max. 15 Minuten geschnattert, sie wollen ja schließlich üben.
Ziel der NLP Übungsgruppe ist, dass jeder nach Hause geht und einen Mehrwert vom Abend hat.

Kira Liebmann
Wer Lust hat mitzuüben, kann sich gerne bei der geschlossenen Facebookgruppe: NLP Übungsgruppe / Peergroup München anmelden. Diese NLP Peergroup in München ist zum austauschen, netzwerken und üben, üben, üben. Egal ob Practitioner, Master oder Coach. Hier wird sich bunt gemischt.
Die meisten finden über die Landsiedel Homepage zu der Übungsgruppe.

Tipps wie man selber eine Übungsgruppe gründen kann, wenn man in der eigenen Stadt, in der Umgebung keine findet:

1) Warum solltest Du eine NLP-Peergruppe zum Üben gründen? Was hast Du und Andere davon?
2) Auf der Landsiedelseite kann man eine Übungsgruppe anbieten
3) Hilfreiche Tipps für das Treffen.
4) So könnte ein Muster-Peergruppen-Abend ablaufen.

Es lohnt sich auch etwas weiter weg zu den Übungstreffen zu fahren. Stephan hatte am Anfang 3 Peergroups gleichzeitig laufen, hochmotiviert – wie immer. Eine Peergroup war mehrere 100 km weit entfernt. Und es hat sich für ihn sichtbar gelohnt, dranzubleiben.

Wenn man eine NLP Übung in einem Seminar einmal hört und einmal macht, glaubt man manchmal, dass man sie kann. Besser ist, diese zu üben, damit man sie als gelernte Kompetenz verinnerlichen kann und sie dann ganz automatisch und unbewusst ausführt.

Wenn Du mehr über Kira wissen möchtest, dann schau auch auf ihre Homepage vorbei.

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast 76: