Hier kannst Du die Podcast-Folge 81 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

Kennst Du das, wenn Du neue Kontakte knüpfst und nicht wirklich weißt, was Du sagen sollst? Gerade in Flirtgesprächen fällt es vielen Menschen schwer, die Nervosität abzulegen, die richtigen Worte zu finden und mit dem Gegenüber auf einer Wellenlänge zu sprechen. In solchen Situationen kann NLP helfen.

Pacing und Rapport

Zuerst solltest Du die andere Person genau beobachten und kalibrieren: Wie verhält sich Dein Gegenüber? Gibt es Besonderheiten wie beispielsweise bestimmte Bewegungen?
Versuche anschließend die Körpersprache, Mimik, Sprache oder sogar die Stimmung Deines Gegenübers zu spiegeln. Halte den Blickkontakt, höre genau zu und gib Deinem Gegenüber das Gefühl, dass Du aufmerksam bist. All dies gehört zu klassischen NLP-Techniken, die zum Aufbau von Rapport angewendet werden.
 

 

Strategien in Flirtgesprächen

Speziell in Flirtgesprächen können zudem auch noch andere NLP-Tools wie die Arbeit mit Strategien genutzt werden. Was ist das Ziel des Gesprächs und wie kann ich dieses Ziel erreichen?

„Wer sich in Gesprächen gut fühlt, behält das Gespräch in guter Erinnerung“, sagt Stephan Landsiedel.

Eine Strategie könnte also sein, die andere Person in einen guten Zustand zu versetzten. Hierfür ist es ratsam herauszufinden, was die andere Person gerne macht. Wenn Du weißt, welche Interessen Dein Gegenüber hat, dann frage gezielt nach Details und Gefühlen, um einen guten Zustand hervorzurufen. Durch den guten Zustand behält die Person das Gespräch nämlich sehr wahrscheinlich in guter Erinnerung.

Im Podcast erläutert Stephan Landsiedel, wie Du die Werte einer anderen Person herausfinden und nutzen kannst, um die Person in eine gute Stimmung zu versetzen. Außerdem vermittelt er Dir noch weitere Tipps und NLP-Tools, die Dir in Gesprächen helfen können.

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast 81: Flirtgespräche mit NLP
 

Flirt-Wochenende mit Stephan Landsiedel

Am 28.07. und 29.07. findet in Würzburg das Single-Wochenende mit Stephan Landsiedel und Susanne Lypold statt. An diesem Wochenende entwickelst Du neue und kraftvolle Visionen für Dein Liebesleben. Du kommst mit anderen Singles in Kontakt und kannst Dich neu für die Liebe öffnen.

>>> Weitere Informationen und Anmeldung zum Single-Wochenende

Buchtipps

In 100 Tagen zum Profi-Flirter
von Stephan Landsiedel

Dieses Buch enthält ein systematisches Trainingsprogramm, das Schritt für Schritt in 100 Tagen die wichtigsten Fähigkeiten vermittelt, um erfolgreich Kontakte zu knüpfen und zu flirten. Es beginnt mit der Erforschung des bisherigen Flirtverhaltens und der eigenen Persönlichkeit. Von Woche zu Woche steigert sich langsam der Schwierigkeitsgrad. Über 100 amüsant-originelle Comic-Zeichnungen begleiten den Flirt-Schüler durch dieses Trainingsprogramm.

>>> Dieses Buch in unserem Shop kaufen.
Die Magie des Flirtens – Vom Korb zum Kuss
von Stephan Landsiedel

Mit diesem Buch tauchst Du ein in die Welt des Flirtens. Du lernst, wie Du Schüchternheit überwindest, um selbstbewusst die Frau oder den Mann Deiner Träume anzusprechen und in Deinen Bann zu ziehen. In dem Buch plaudert der Autor Stephan Landsiedel aus seinem reichen Erfahrungsschatz und verknüpft das vorhandene Wissen mit eigenen sehr wirksamen Flirt-Strategien. Kein Buch, das im Schrank verstauben sollte, sondern eines zum Lesen, Mitmachen und Verschenken. Das Buch selbst kann ideal zum Flirten eingesetzt werden.

>>> Dieses Buch in unserem Shop kaufen.