Hier kannst Du die Podcast-Folge 97 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

Laura Pfaffenbach hat 2018 ihre erste NLP-Ausbildung begonnen, um ihre eigene Kommunikation zu verbessern. Damals hat Laura an NLP in a Week teilgenommen und war von NLP begeistert.

Seitdem befasst sich Laura mehr mit ihren Visionen und Träumen und hat mit der Hilfe von NLP ihr Leben sehr verändert. Die Kündigung ihres Jobs in einer Agentur und die Selbstständigkeit folgten.

Pfade FINDEN – Naturabenteuer und Krafttanken

Heute arbeitet Laura ortsunabhängig als Webdesignerin und Erlebnisreisen-Leiterin und erfüllt sich damit den Traum, unabhängig zu sein und neben ihrer Arbeit neue Kulturen und Länder kennen zu lernen. Für einen solchen Sprung braucht es viel Mut und Motivation. Laura erzählt im Podcast, was ihr dabei geholfen hat, den Schritt in die ortsunabhängige Selbstständigkeit zu gehen:

  1. Selbsterkenntnis
  2. Online-Treffen mit Gleichgesinnten
  3. Vertrauen ins Leben
  4. Weiterbildung und Tools zur Persönlichkeitsentwicklung

Was genau hinter diesen Punkten steckt, erfährst Du im Podcast. All diese Punkte haben Laura dahin geführt, dass sie seit kurzem Erlebnisreisen leitet. Bei diesen Erlebnisreisen macht sich Laura gemeinsam mit anderen Frauen auf den Weg und verknüpft dort Pfadfindertechniken mit NLP-Techniken: In der wundervollen Natur wird dann 10-15 Kilometer gewandert, ein Lager aufgeschlagen, Feuer gemacht und an der eigenen Persönlichkeit und den eigenen Werten gearbeitet. Ein weiterer Fokus liegt auf der Wahrnehmung und auf der Schärfung der Sinne beispielswiese durch Barfuß-Gehen oder das Laufen mit verbundenen Augen.

Für die nächsten Termine für die Pfadfinder-Erlebnisreisen gibt es noch freie Plätze:

  • 20. – 23.Juni 2019 im Pfälzer Wald
  • 10. – 18.August 2019 in Island

In bewusst kleinen Gruppen von maximal 8 Teilnehmern erleben die Frauen ein Abenteuer in der Natur und können dadurch wieder mehr in ihre innere Kraft kommen. Weitere Erlebnisreisen, die auch männliche Zielgruppen ansprechen, sind laut Laura bereits in Planung.

Mehr erfahren auf www.pfade-finden.de

Laura als Weltretter-Reporterin

In einem zweiten Teil des Podcasts geht es um die Weltretter, eine von Stephan Landsiedel gegründete umwelt- und menschenfreundliche Organisation. Laura ist Weltretter-Reporterin und teilt ihre Reiseerfahrungen mit den Weltrettern und allen, die sich mit Nachhaltigkeit und Umweltthemen befassen möchten.

Im Podcast erzählt sie, welche Erlebnisse sie auf ihren Reisen gemacht hat. In Uganda wurde sie sehr intensiv mit der Armut der Menschen, die in Slums wohnen, konfrontiert. Gemeinsam mit weiteren engagierten Menschen und im Rahmen des Projekts Hope4Katanga Kids unterstützt sie die Menschen in Uganda dabei, gegen die Armut vorzugehen und eine bessere Infrastruktur aufzubauen. Übrigens: 10% des Gewinns von Pfade FINDEN fließen in dieses Projekt.

Für die Weltretter-Webseite hat Laura außerdem einen Artikel darüber geschrieben, welche Umweltprobleme und riesige Mengen an Müll es auf der Trauminsel Bali gibt und wie es um die Insel derzeit steht. Mit einem Klick auf den jeweiligen Titel kannst Du mehr über diese Themen erfahren:

In der Podcast-Folge gewinnst Du einen Eindruck davon, was Laura ausmacht und kannst sie noch besser kennenlernen. Lass Dich von dem Gespräch inspirieren – das Anhören lohnt sich!

Höre Dir die Podcast Folge direkt auf i-Tunes an (wenn Du iOS nutzt). Wir freuen uns wenn Du unseren Podcast weiter empfiehlst und wenn Du uns eine positive Bewertung schenkst.

Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶NLP Podcast 97: Pfade FINDEN mit Laura Pfaffenbach – Naturabenteuer und Krafttanken

Weiterführendes

Mehr über Laura und Pfade FINDEN: Neben dem Podcast kannst Du auf verschiedene Art und Weisen mehr über Laura und Pfade FINDEN erfahren:

Gesundheitscoaching: Im Podcast erzählt Laura begeistert von ihren Erfahrungen während des Health-Coachmoduls mit Ray Wilkins. Das nächste Gesundheitsmodul mit Ray Wilkins findet vom 30.10. – 03.11.2019 in Kitzingen in der Landsiedel Villa statt: Mehr Informationen über Gesundheitscoaching

Ikigai-Modell: Laura erwähnt, dass ihr das Ikigai-Modell sehr auf ihrem Weg geholfen hat. Auf unserer Webseite findest Du viele Informationen über dieses Modell und darüber, wie Du es selbst für Dich nutzen kannst: Zum Artikel „Ikigai – Modell, um den Sinn im Leben zu finden“

Weltretter-Organisation: Die Weltretter sind eine Organisation, die zum Wohle des Planeten und seiner Bewohner beitragen möchte. Menschen, die sich den weltrettern anschließen, wollen einen Beitrag zu einer friedlichen und nachhaltigen Entwicklung leisten. Wenn Du mehr darüber wissen willst, dann abonniere doch einfach den Weltretter-Newsletter oder nutze all das kostenfreie Wissen über die Umwelt und den Zustand unseres Planeten auf der Weltretter-Webseite, um dich zu informieren:

Buch- und Podcast-Tipps: Am Ende des Podcasts gibt Laura noch zwei Tipps, jeweils 1 Buch und 1 Podcast. Mit einem Klick gelangst Du zu weiteren Informationen:

Viel Spaß mit all diesen Inhalten und der Podcast-Folge!