Welcher NLP-Practitioner ist der Beste für mich?

NLP-Trainer Clemens Groß
Moin, moin aus Hamburg,

Seit vielen Jahren befassen wir uns mit NLP, in Hamburg bilden wir seit 6 Jahren NLP aus. Bei den vielen Vorteilen, die unsere Ausbildungen zum NLP-Practitioner bieten, wird oft die Frage gestellt, welche Ausbildungsform die Richtige ist. Dies hängt natürlich davon ab, was für Dich am besten passt. Daher bieten wir drei verschiedene Gestaltungen an, die jeweils unterschiedliche Eigenarten aufweisen:

Practitioner am Stück in 20 Tagen

Im Sommer findet regelmäßig ein Kurs statt, wo wir in 20 Tagen am Stück NLP mit Practitioner-Abschluss anbieten. 20 Tage am Stück, ja das hört sich heftig an – und das ist es auch. In dieser Zeit gibt es viel zu lernen. Wem das leicht fällt, ist da schon mal im Vorteil. Doch es geschieht auch etwas sehr Intensives mit den Teilnehmern. Sie tauchen tiefer in NLP ein als jeder andere Kurs. Und da die ganze Gruppe mitmacht, gibt es starke Synergie-Effekte. Da NLP viel mit inneren Haltungen zu tun hat, entsteht eine Haltungsveränderung im besonderen Maße. Also: Wer es sich zutraut, 20 Tage am Stück mit sich und anderen in einer Art Camp zu verbringen, für den ist dieses Format ein toller Kurs. Diese Ausbildung wird von Clemens Groß durchgeführt.

Practitioner in 4 mal 5 Tagen
Isa-Bianka Mack und Julian Mack

Wer NLP lernen möchte und sich regelmäßig zwei Arbeitstage freinehmen kann, für den ist dieses Format gut geeignet. Der Kurs findet in vier Blöcken je fünf Tagen statt, und beginnt jeweils Mittwoch abends und endet Sonntag. Zwischen den Blöcken liegen in der Regel drei Wochen, in denen die Teilnehmer das Erlernte im Alltag anwenden und reflektieren können. Diese Ausbildung wird von Clemens Groß durchgeführt.

Practitioner in 7 mal 3 Tagen

Wer NLP lernen möchte, ohne sich von seinen beruflichen Verpflichtungen frei machen zu müssen, für den ist dieses Format gut geeignet. Der Kurs findet in sieben Blöcken je drei Tagen statt, und beginnt jeweils Freitag abends und endet Sonntag. Zwischen den Ausbildungs-Wochenenden bleiben in der Regel vier Wochen Zeit, um das Erlernte in der Praxis anzuwenden und in den Alltag zu integrieren. Diese Ausbildung wird von Isa-Bianka und Dr. Julian Mack durchgeführt.

Welche Wahl für Dich die Richtige ist, musst Du selbst entscheiden. Für weitere Fragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung. Auf der Landsiedel-Homepage findest du alle Termine zur NLP-Practitioner-Ausbildung in Hamburg.

Tschüss aus Hamburg von
Clemens, Isa und Julian

Das Hamburger Landsiedel-Team