NLP Trainer Carlos SalgadoMein Trainerkollege und Freund Carlos Salgado hat eine interessante Studie zu wirksamen Strategien der Zielerreichung entdeckt, übersetzt und für Euch zusammengefasst.

Studie an der Dominican University of California in San Rafael/USA beweist wirksame Strategien zur Zielerreichung

Die Psychologieprofessorin Dr. Gail Matthews hat einige Ratschlage für das Erreichen von Zielen: „Teilen Sie Ihre Ziele mit einem Freund“.
Eine von Matthews kürzlich durchgeführte Studie zeigt, dass Menschen, die ihre Ziele aufgeschrieben haben, diese Informationen mit einem Freund teilten und ihm wöchentliche Updates zuschickten, im Durchschnitt 33% mehr Erfolg bei der Erreichung ihrer erklärten Ziele hatten als diejenigen, die ihre Ziele nur kannten.

Matthews rekrutierte 267 Teilnehmer aus einer Vielzahl von Unternehmen, Organisationen und Networking-Gruppen in den Vereinigten Staaten und in Übersee für eine Studie mit der Fragestellung „Wird die Zielerreichung am Arbeitsplatz durch das Aufschreiben von Zielen positiv beeinflusst? Die Teilnehmer waren im Alter zwischen 23 bis 72 Jahren und vertraten ein breites Spektrum an Berufen, Nationalitäten und Bildungsständen.

Die Teilnehmer in Matthews Studie wurden nach dem Zufallsprinzip einer von fünf Gruppen zugeordnet.

  • Gruppe 1 wurde gebeten, die unternehmensbezogenen Ziele innerhalb eines vierwöchigen Zeitraums nach Schwierigkeitsgrad und Bedeutung des Ziels zu bewerten. Auch wurden sie befragt in welchem Umfang sie die Fähigkeiten und Ressourcen haben um diese zu erreichen. Befragt wurden sie über das Engagement und die Motivation diese Ziele zu verfolgen.
  • Gruppe 2 wurde gebeten, ihre Antworten auf obige Fragen mit eigenen Worten aufzuschreiben.
  • Gruppe 3 wurde gebeten, Maßnahmen für jedes Ziel aufzuschreiben.
  • Gruppe 4 musste beides, aufschreiben der Ziele und der Maßnahmen und teilten diese Informationen einem Freund mit.
  • Gruppe 5 ging am weitesten, sie taten das gleiche wie Gruppe 4 und sendeten wöchentlich einen Fortschrittsbericht an einen Freund.

Im Großen und Ganzen waren die Ziele der Teilnehmer ein Projekt, steigende Einkommen, eine Steigerung der Produktivität, Verbesserung der Organisation, die Verbesserung der Leistung, Verbesserung der Life-Balance, Reduzierung von Arbeitsunfällen oder Angst und das Erlernen einer neuen Fertigkeit. Spezifische Ziele reichten vom Schreiben eines Kapitels eines Buches oder dem Verkauf eines Hauses.
Von den ursprünglich 267 Teilnehmern, erfüllten 149 die gesamte Studie. Diese Teilnehmer wurden gebeten, ihre Fortschritte und das Ausmaß, in dem sie ihre Ziele erreicht hatten, zu bewerten.
Am Ende der Studie, hatten die Teilnehmer in der Gruppe 1 nur 43 Prozent ihrer erklärten Ziele erreicht. Während in der Gruppe 4 64 Prozent ihre erklärten Ziele erreichten, die Teilnehmer in der Gruppe 5 waren die erfolgreichsten, diese haben mit einem Durchschnitt von 76 Prozent ihre Ziele erreicht.

Zusammenfassung Ziele Studie

Quelle: Hier nachlesen
„Meine Studie liefert empirische Belege für die Wirksamkeit von drei Coaching-Tools: Verantwortung, Engagement und Niederschreiben der eigenen Ziele“, erläutert Matthews.