NLP TRAINER UPGRADE ZUM INLPTA-TRAINER


Überblick
Dieses Training wendet sich an NLP-Trainer, DVNLP, die gerne auch in Zukunft nach den Richtlinien der Internationalen NLP Trainer Association (INLPTA) zertifizieren möchten.
In diesen vier Tagen lernen Sie die wichtigsten Elemente in Ergänzung zu den bereis vorhandenen Trainer-Skills kennen, die nach den Standards der INLPTA für ein Training auf hohem Niveau wichtig sind. Parallel dazu findet das Zertifizierungsassessment statt.
Mit erfolgreichem Abschluss dürfen Sie als INLPTA-Trainer entsprechend den Richtlinien der INLPTA NLP-Pracitioner und NLP-Master-Ausbildungen auch international zertifizieren. Sie dürfen auch alle weiteren Zertifizierungsprogramme der INLPTA, z.B. NLP-Diploma anbieten.
Ein internationales Zertifikat ist heute sehr gefragt und viele Teilnehmer buchen nur dort, wie sie auch einen entsprechenden Abschluss bekommen.

Inhalte
Entsprechend dem Stand der anwesenden Teilnehmer werden die Themen: 4 MAT-System, CP3, Framing oder auch Layering vermittelt. Wenn die meisten Teilnehmer bereits umfangreiche Erfahrungen mit dem 4 MAT-System haben und dieses auch ohne zusätzliches Training in ihren Präsentationen anwenden können, so werden diese Inhalte in Abendsessions an diejenigen vermittelt, die das Modell noch nicht kennen.
Alle oben genannten Modelle beschäftigen sich damit, wie ein Seminar gehirnbenutzerfreundlich und lernpädagogisch sinnvoll aufbereitet werden kann.

Testing
Einen großen Raum innerhalb der vier Trainingstage nimmt das Testing ein. Dieses beinhaltet verschiedene Komponenten:
a) schriftliches Testing zu Practitioner-, Master- und Trainerinhalten
b) Durchführung von 2 Präsentationen (je 20 Minuten) und Feedback dazu
c) Durchführung einer Demonstration
Selbstverständlich erwarten wir darüber hinaus während des Seminars von den Teilnehmern ein Verhalten, das einem INLPTA-Trainer würdig ist.

Ziele der INLPTA und Ehren-Kodex
Die INLPTA (International NLP Trainers Association) ist eine internationale NLP-Trainer Gesellschaft. Sie wurde 1993 von den NLP-Master-Trainern Wyatt Woodsmall, Bert Feustel und Marvin Oka gegründet. In den letzten 12 Jahren hat sich die INLPTA überall auf der Welt als Qualitätsmarke im NLP etabliert.
Ziel der INLPTA ist es, die Interessen der NLP-Trainer und die anspruchsvollen Qualitätsrichtlinien der NLP-Ausbildungen weltweit zu vertreten sowie NLP im Business zu forcieren. Mitglieder in der INLPTA können die Trainer werden, die eine INLPTA Trainerausbildung bzw. ein spezielles Trainer Upgrade (um das es hier auf dieser Seite geht) durchlaufen haben.
Die INLPTA steht weltweit für Qualität und Ethik im NLP. Dafür sorgt der Ehren-Kodex und eine Reihe von Richtlinien für NLP-Practioner-, NLP-Master-Practitioner-, Trainer- und Master-Trainer-Trainings. Die INLPTA führt jedes Jahr in mehreren Städten rund um den Globus internationale Trainer- und Master-Trainer-Trainings durch, in denen die Richtlinien und die Haltung der INLPTA vermittelt werden.

Termine und Daten für das INLPTA-Trainer-Upgrade
Dieses Seminar findet vom 04-07.03.2010 in Wiesentheid statt. Es wird geleitet von Bert Feustel und Stephan Landsiedel.
Veranstaltungsort ist das Seminarhaus in Wiesentheid (Neustadtstraße 10, 97353 Wiesentheid). Günstige Übernachtungsmöglichkeiten sind direkt im Seminarhaus vorhanden. Seminarbeginn ist jeweils 10:00 Uhr. Das Ende in den Abendstunden. Bitte nehmen Sie sich in diesen Tagen nichts weiter vor, da das Programm Ihre volle Aufmerksamkeit erfordert und eventuell abends Vorbereitungen zu den Testing-Präsentationen erforderlich sind.
Die Seminargebühr beträgt 800 Euro. Eine Mehrwertsteuer wird nicht erhoben.
Das Seminar ist auf 18 Teilnehmer begrenzt.

Vorstellung der Trainer
Bert Feustel ist einer der drei Begründer der INLPTA und leitender Direktor der INLPTA in Europa. Er ist Geschäftsführer von mindSYSTEMS!, Institut für strategische Kommunikation und NLP mit Sitz in München. Er ist der erste europäische NLP-Master-Trainer und arbeitet als NLP- und Business-Trainer sowie als Business-Berater, -Coach und Führungskräftetrainer überall auf der Welt. Darüber hinaus ist er einer der Gründer und erster Vorstand der GANLP (German Association for NLP, der Vorgänger-Verein des DVNLP (Deutscher Verband für NLP).
Stephan Landsiedel ist seit über 10 Jahren NLP-Trainer, INLPTA sowie NLP-Lehrtrainer und NLP-Lehrcoach, DVNLP. Er hat bereis mehr als 1.500 NLP-Seminartage durchgeführt. Er ist Gründer von Landsiedel Consulting und Landsiedel NLP Training. Sein Firmensitz ist in Wiesentheid.
Zusammengerechnet haben sie bereits über 100 NLP-Ausbildungen durchgeführt.

Aktuell gibt es leider keine Termine für dieses Training.

Bert Feustel

Bert Feustel

Stephan Landsiedel

Stephan Landsiedel


NLP-Podcast

NLP-Podcast

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2018

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glücks-Woche

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
27.11.17 mit Stephan Landsiedel
04.12.17 mit Ralf Stumpf