NLP-Kongress 2012 in Zeilitzheim


Alexander Gleisberg-Almstetter:
"Neuroleadership – gehirngerechte Mitarbeiterführung mit dem SCARF-Modell"



   Inhalte

Das SCARF-Modell von David Rock beschreibt die zwischenmenschlichen Primärbelohnungen oder –bedrohungen, die für das Gehirn wichtig sind. SCARF setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der englischen Begriffe für Status (status), Sicherheit (certainty), Autonomonie (autonomy), Verbundenheit (relatedness) und Fairneß (fairness).

Jede Handlung die eine Führungskraft vornimmt wirkt sich förderlich oder hemmend auf den wahrgenommenen Status, die Sicherheit, die Autonomie, die Beziehung und die Gerechtigkeit aus. Damit wird erkennbar, weshalb Führung schwierig ist. Jedes Wort, die Physiologie der Führungskraft wird unter Berücksichtigung sozialer Bedeutung interpretiert. Verbaler und nonverbaler Ausdruck werden wahrgenommen, und vor allem interpretiert. Mit dem SCARF-Modell ist es möglich, sich diese Wechselwirkungen in das Gedächtnis zu holen. Es kann den Führungskräften dabei helfen, Veränderungen in der Physiologie bei den Mitarbeitern zu erkennen. Zugleich hilft es den Führungskräften in ihrer Kommunikation einen erheblich besseren Erfolg, hinsichtlich Motivation und Leistungssteigerung zu erzielen.


   Profil des Trainers

Alexander Gleisberg-Almstetter ist unser Trainer in München. Er ist NLP-Lehrtrainer und Lehrcoach, DVNLP; NLP-Berater, DVNLPt; registered INLPTA-NLP-Trainer; siegelberechtigter NLP-Master Trainer IN und akkreditierter KfW-Gründercoach. Er arbeitet als Unternehmensberater, Coach und Trainer. Ausgleich findet er in seinem Hobby als Kampfkunstlehrer.

Georg-Brach-Str. 1
86152 Augsburg
Tel: 0821-2991972
Email: alexander.gleisberg@landsiedel.com

www.landsiedel-seminare.de

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2017

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glückscamp

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
29.05.17 mit Joerg-Friedrich Gampper
31.05.17 mit Ulrich Fischer
12.06.17 mit Ralf Stumpf