« NLP-Kongress 2017 in Zeilitzheim


Evan Bortnick:
Rollen, Masken, Bedürfnisse und Archetype.wie NLP Selbstkenntniss steigert.



Evan Bortnick    Inhalte

Unsere Teil-Persönlichkeiten stehen für unsere tiefliegenden Bedürfnisse. Diese Teil-Persönlichkeiten drücken sich unterschiedlich und komplex aus. In diesem Workshop untersuchen wir diesen Ausdruck und wie die Teil-Persönlichkeiten in uns als Archetypen leben, gedeihen und miteinander agieren. Durch Gesten, Mimik, Körpersprache und natürlich auch Stimme, bekommen wir tiefere Einsichten in unser Innenleben.


Ihr Nutzen aus diesem Vortrag

• Erhöhte Wahrnehmung für den Zusammenhang zwischen innerem Impuls und äußerem Verhalten
Erhöhte Einsichten für das Verhalten Anderer

• Erhöhte Fähigkeit fremdgesteuertes Verhalten in selbstgesteuertes Verhalten zu verwandeln

• GNOTI SAUTON: "Erkenne Dich Selbst" - Erhöhte Selbstkenntniss

• EPIMELEIA HEAUTOU: "Sorge um Sich Selbst" - Erkenntniss für die eigene Wirkungskreis Bedürfnis-Welt

• DAIMONIA: "Flourishing" - "Flow" - "Aufblühen" - Erhöhtes Verständnis für Selbst-bestimmtes Optimum!

   

Profil des Trainers

Evan hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in Coaching, Training, Lehren und Performance. Seine Arbeit bildet eine Brücke zwischen Künstlerischem und Geschäftlichem. Evan Bortnick bekommt besonderen Respekt und Anerkennung für seine Fähigkeiten, die menschliche Stimme als ein Mittel für persönliche Präsenz spielerisch zu optimieren.

Evan Bortnick
Philippsberstr. 15
65195 Wiesbaden
Tel.:0160/94623325
evanb@musa-vocalis.de
www.musa-vocalis.de
evanbortnick.wordpress.com

NLP-Podcast

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2018

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glücks-Woche

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
23.10.17 mit Ralf Stumpf
30.10.17 mit Clemens Groß
06.11.17 mit Clemens Groß