Hallo liebe Weltretter,
in unserer neuen Ausgabe des Weltretter Podcasts unterhält sich Ferdinand Plietz mit Marie-Luise Meinhold.
Marie-Luise ist Vorstandsvorsitzende des „Geld mit Sinn e.V.“und beschäftigt sich bereits seit ihrem Studium mit dem Thema Nachhaltigkeit.

Ihr Wunsch ist es andere Menschen auf das Thema nachhaltiges Investieren aufmerksam zu machen.

Ein großes Problem beim Investieren ist die richtige Einstellung zum Geld. Es existieren heute immer noch sehr viele hinderliche Glaubessätze über Geld, welche die Vorstellung von nachhaltigem Investieren erschweren.

Marie-Luise: „Ich denke, dass Geld immer eine Wirkung hat. Wenn man an Geld denkt hat es verschiedene Wirkungen, z.B. das Geld im Geldbeutel sieht ja erst mal ganz Neutral aus, da sieht man jetzt nicht die Wirkung , aber das Geld bleibt ja nicht im Geldbeutel, sondern die Eigenschaft des Geldes ist es sich zu bewegen. Das spannende ist ja eben gerade diese Bewegung von dem Geld, mit dieser ist immer eine Wirkung verbunden, die kann halt positiv oder negativ sein.
Was mich morgen antreibt ist, dass das Geld spezifisch in meinem Geschäftsbereich eine gute Wirkung hat. “


Nachhaltiges Investieren (Pixabay @TheDigitalWay)

Was erfährst du alles?

  • Was ist nachhaltiges Investment?
  • Ist nachhaltig automatisch gut für die Umwelt?
  • Nachhaltige Versicherungen, gibt es die?
  • Und vieles mehr


In unserer neuen Folge erfährst Du alles über die neuen Projekte von Marie-Luise.
Wir wünschen Dir viel Spaß beim Anhören!


Wichtige Links: