Landsiedel NLP Training


« Zurück zur Übersicht


Alexander Gleisberg-Almstetter

Neuroleadership
Dienstag, 23.10.2012, 20-21.15 Uhr

Gehirngerechte Mitarbeiterführung
Mit dem Trainer Alexander Gleisberg-Almstetter.




Ziel


Das SCARF-Modell von David Rock beschreibt die zwischenmenschlichen Primärbelohnungen oder –bedrohungen, die für das Gehirn wichtig sind. SCARF setzt sich zusammen aus den Anfangsbuch-staben der englischen Begriffe für Status (status), Sicherheit (certainty), Autonomonie (autonomy), Verbundenheit (relatedness) und Fairneß (fairness).



Zielgruppe


Jeder der an gelungener Mitarbeiterführung interessiert ist.



Angaben zum Trainer


Alexander Gleisberg-Almstetter ist NLP-Lehrtrainer und Lehrcoach, DVNLP sowie NLP-Berater, DVNLPt. Er ist Organisationspsychologe mit über 20-jähriger Erfahrung im betrieblichen Personal- und Sozialwesen. Er arbeitet als Trainer, Coach und Counseler.



Inhalt


Jede Handlung die eine Führungskraft vornimmt wirkt sich förderlich oder hemmend auf den wahrgenommenen Status, die Sicherheit, die Autonomie, die Beziehung und die Gerechtigkeit aus. Damit wird erkennbar, weshalb Führung schwierig ist. Jedes Wort, die Physiologie der Führungskraft wird unter Berücksichtigung sozialer Bedeutung interpretiert. Verbaler und nonverbaler Ausdruck werden wahrgenommen, und vor allem interpretiert. Mit dem SCARF-Modell ist es möglich, sich diese Wechselwirkungen in das Gedächtnis zu holen. Es kann den Führungskräften dabei helfen, Veränderungen in der Physiologie bei den Mitarbeitern zu erkennen. Zugleich hilft es den Führungskräften in ihrer Kommunikation einen erheblich besseren Erfolg, hinsichtlich Motivation und Leistungssteigerung zu erzielen.



Hinweise für das Anmelden bei einem Webinar


Zuerst klickst Du auf dieser Seite auf den Button "Anmeldung" bei einem Webinar Deiner Wahl. Anschließend gelangst Du auf die Info-Seite des jeweiligen Webinares (welche noch kontinuierlich mit Inhalten gefüllt werden), auf der Du "Jetzt Voranmelden" auswählen musst.
Um dem Webinar nun beitreten zu können, ist ein kurzes Formular mit Deinen Daten auszufüllen. Dort trägst Du Unternehmen, Vorname, Nachname und Email-Adresse ein und klickst im Anschluss auf "Weiter". Nun siehst oben auf der Info-Seite die Bestätigung, dass Dir eine Email geschickt wurde. In dieser Email findest Du den Link zum virtuellen Seminarraum, in dem das Webinar zum festgelegten Datum stattfindet.



(c) 2003 Stephan Landsiedel — Alle Rechte vorbehalten! — Änderungen vorbehalten! Disclaimer Impressum Sitemap AGB