Landsiedel NLP Training


« Zurück zur Übersicht


Ralf Zunker

Neurophysiologie und Quantenmechanik
Dienstag, 03.06.2014, 20-21.15 Uhr

Die Wissenschaft der Möglichkeiten!
Mit dem Trainer Ralf Zunker.




Ziel


Erkennen der Zusammenhänge zwischen unserem Denken und unserem Schicksal.



Zielgruppe


Jeder, der die Komplexität, Einfachheit und Gesetzmäßigkeit der Realität verstehen will.



Angaben zum Trainer


Neben seiner Studien ist Ralf A. Zunker mit allein 40 Jahren Bühnen-, 20 Jahren Fernseh-, Rundfunk- und Synchronerfahrung ein Mann der Tat. Er unterrichtet seit 28 Jahren, ist seit 16 Jahren Trainer und Dozent und verbindet komplexes Wissen mit außergewöhnlicher Erfahrung zu einem praxisorientierten Konzept.



Inhalt


What the Bleep
verstehe ich von diesem Film?

Kreieren wir das, was wir sehen, selbst? Wie wirklich ist unsere Realität? Diese Fragen und die verblüffenden Antworten stehen im Mittelpunkt neuerer Erkenntnisse aus den Bereichen der Quantenphysik, der Zellbiologie und Neurophysiologie.
Anhand neuester Erkenntnisse der Forschung zeigt Ralf A. Zunker einen sehr hoffnungsvollen Paradigmenwechsel auf, der eine Zukunft voller Möglichkeiten beinhaltet. Unterstützt wird er hierbei durch vierzehn Wissenschaftler von Weltruf durch Integration des Filmes: „What the Bleep do we (k)now?!“. Der Film mit anschließendem Workshop bieten Ihnen Antworten, verblüffende Erklärungen und Erkenntnisse, die es Ihnen ermöglichen, die eigene Lebenssituation zu verstehen und zu verändern. Dabei spannt sich der fakultative Bogen von der Psychologie über die Biologie, die Medizin, die Physik bis hin zur Gehirnforschung.

Trotz hervorragender Publikationen und Filme sind viele Erklärungsversuche über die Realität, in der wir alle Leben für den Einzelnen nicht immer leicht nachvollziehbar.
Ralf A. Zunker (Physik / Psychoanalytik / Mathematik) begleitet Sie auf Schritt und Tritt durch die Komplexität der Realitätsgestaltung. Auf verständliche Art und Weise werden die Kernaussagen dargelegt und besprochen.

Ein Workshop & ein Film, der unser „newtonsches“ Weltbild gänzlich in Frage stellen wird, wie es seit dem Postulat der Relativitätstheorie nicht mehr der Fall war. Starten Sie mit in die Tiefen unseres Gehirns und in die Weite von Raum und Zeit.

Doch Vorsicht!
Es könnte auch Ihr Weltbild unwiderruflich erschüttern!



Hinweise für das Anmelden bei einem Webinar


Zuerst klickst Du auf dieser Seite auf den Button "Anmeldung" bei einem Webinar Deiner Wahl. Anschließend gelangst Du auf die Info-Seite des jeweiligen Webinares (welche noch kontinuierlich mit Inhalten gefüllt werden), auf der Du "Jetzt Voranmelden" auswählen musst.
Um dem Webinar nun beitreten zu können, ist ein kurzes Formular mit Deinen Daten auszufüllen. Dort trägst Du Unternehmen, Vorname, Nachname und Email-Adresse ein und klickst im Anschluss auf "Weiter". Nun siehst oben auf der Info-Seite die Bestätigung, dass Dir eine Email geschickt wurde. In dieser Email findest Du den Link zum virtuellen Seminarraum, in dem das Webinar zum festgelegten Datum stattfindet.



(c) 2003 Stephan Landsiedel — Alle Rechte vorbehalten! — Änderungen vorbehalten! Disclaimer Impressum Sitemap AGB