Falls der Text nicht korrekt angezeigt wird, bitte hier für die Webversion klicken!
Schritt für Schritt zum Erfolg mit NLP Dein wöchentliches NLP-E-Mail-Trainingsprogramm ( 10 )
NLP-E-Mail Training 10

Zitat

Arbeite an dir selbst: das kann man nicht studieren.

Melike Sahinol



VAKOG (2)

In der letzten Woche haben wir uns mit den unterschiedlichen Sinneskanälen beschäftigt. Konntest Du bei Deinen Übungen die unterschiedlichen Kanäle herausfiltern? In dieser Woche geht es darum, das Gelernte anzuwenden. Die folgenden Übungen sollen Dir dabei als Anregung dienen.



Übung für diese Woche

a) Achte in einer Unterhaltung mit einer anderen Person auch auf die Wortwahl. Benutzt der andere vor allem visuelle, auditive oder kinästhetische Begriffe? Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um Substantive, Verben, Adjektive oder etwas anderes handelt.
Beispiele:
Visuell: farbig, Auge, sehen, erkennen
Auditiv: Ohr, hören, rauschen, leise
Kinästhetisch: Gefühl, weich, Eindruck, empfinden.

b) Stell Dir vor, Du möchtest einem auditiven Kunden eine Idee verkaufen. Was sagst Du? Wie gehst Du vor?

c) Du verkaufst einem visuellen Kunden ein Auto. Was tust und sagst Du?




Ergänzende Links

Audio:

VAKOG erkennen und nutzen >>>
Am Beispiel der Partnerschaft wird erklärt, wie Du VAKOG nutzen kannst.

Welcher Wahrnehmungskanal wird primär genutzt? >>>
Hier hörst Du, welche Merkmale es für die dominierenderen Sinnekanäle des andern Menschen geben kann.

Text:

Unsere Wahrnehmungskanäle >>>
Über welche Kanäle nehmen wir Sinneseindrücke wahr?

Vertiefung in unsere Wahrnehmungskanäle >>>
Dieser Beitrag eröffnet einen tieferen Einblick in die einzelnen Wahrnehmungskanäle.

Test:

Test 02 >>>
Kleine Erfolgskontrolle zu den Lektionen 6 - 10



Metapher der Woche
Gespräch zwischen Zündholz und Kerze

Es kam der Tag, da sagte das Zündholz zur Kerze: "Ich habe den Auftrag, dich anzuzünden." - "Oh nein", erschrak die Kerze.
Das Zündholz fragte: "Aber willst du denn ein Leben lang kalt und hart bleiben, ohne zuvor gelebt zu haben?" - "Aber brennen tut doch weh und zehrt an meinen Kräften", flüstert die Kerze unsicher und voller Angst.
"Es ist wahr", entgegnete das Zündholz. "Aber das ist doch das Geheimnis unserer Berufung: Wir sind berufen, Licht zu sein. Was ich tun kann, ist wenig. Zünde ich dich nicht an, so verpasse ich den Sinn meines Lebens. Ich bin dafür da, Feuer zu entfachen. Du bist eine Kerze. Du sollst für andere leuchten und Wärme schenken. Alles, was du an Schmerz und Leid und Kraft hingibst, wird verwandelt in Licht. Du gehst nicht verloren, wenn du dich verzehrst. Andere werden dein Feuer weitertragen. Nur wenn du dich versagst, wirst du sterben ..."
Da spitzte die Kerze ihren Docht und sprach voller Erwartung: "Ich bitte dich, zünde mich an ..."



Buchtipp
Dem Leben Richtung geben, Autoren: Jörg Knoblauch, Johannes Hüger, Marcus Mockler

Kurzbeschreibung:
"Wer nicht weiß, in welchen Hafen er will, für den ist kein Wind ein günstiger." Seneca
Doch wie findet man heraus, welche Häfen man in seinem Leben ansteuern möchte? Welche Ziele man erreichen möchte, wofür man leben will?
Dem Leben Richtung geben nimmt Dich mit auf eine faszinierende Reise, bei der Du das Spannendste auf dieser Welt entdecken wirst: Dich selbst!
Finde heraus,
  • welche Potentiale in Dir stecken und was Dich auf Deinem bisherigen Lebensweg geprägt hat,
  • welche großen Träume in Dir schlummern,
  • was Du tun kannst, damit diese Wünsche Wirklichkeit werden,
  • wie Du jeden Tag in dem Bewusstsein beschließt, dass Du ihn reicher und erfüllter nicht hättest leben können!
Dem Leben Richtung geben
In diesem Buch geht es um nichts Geringeres als um Dein Leben.

Preis: 19,90 Euro.

Hier kann das Buch bestellt werden.



Allgemeine Informationen

NLP-Übungsgruppen
Wenn Du noch jemanden für eine NLP-Übungsgruppe in Deiner Nähe suchst, dann schau doch einmal hier herein: www.nlp-peergruppen.de

Archiv
Wir haben ein Archiv mit den vergangenen Lektionen und Links angelegt. Dort findest Du auch diese Lektion nochmals als Webseite in HTML. Es gibt immer wieder mal einige E-Mail-Programme, bei denen es komische Zeichen in der Darstellung gibt und die weder mit unserem Text- noch HTML-Format saubere Mails erhalten. Nutze in diesem Fall das Online-Archiv zum Lesen der Lektionen. Nutze das Archiv auch, wenn Du schnell einen Link suchst, eine der vorangegangenen Lektionen verloren bzw. eine Lektion nicht erhalten hast.
HIER geht es zum Archiv der vergangenen Lektionen.

Weiterführende NLP-Seminare
Natürlich bieten wir auch echte Seminare mit persönlicher Begegnung an. Das beginnt bei unseren kostenlosen NLP-Abendseminaren in verschiedenen Städten Deutschlands und geht bis zu ganzen, zwanzig-tägigen Ausbildungen: Practitioner, Master, Trainer und Coach. Weitere Informationen unter: www.nlp-insider.com

Abmelden
Du erhältst diese Mail, weil Du oder ein Freund von Dir sie bei mir direkt bestellt hast. Wenn Du das E-Mail-Training nicht mehr beziehen möchtest, dann nutze bitte zu Deiner Abmeldung den ganz oben über dem Logo angegebenen Link. Dort kannst Du auch Deine E-Mail-Adresse ändern.

Lebe Deinen Traum!
Stephan Landsiedel

info@landsiedel-seminare.de
www.landsiedel-seminare.de






Themen-Übersicht

Unsere Standorte

Deutschlandkarte NLP Landsiedel

Ressourcen
Eine wertvolle Übersicht von Ressourcen halten wir für Sie bereit. Unter Anderem erhalten Sie hier Zugang zu NLP-Übungsgruppen und unserer NLP-Bibliothek.

Lektionen
» Herzlich Willkommen (00) » Wahrnehmung (01)
» Innere Erlebniswelten (02)
» Kongruenz (03)
» Kalibrieren I (04)
» Kalibrieren II (05)
» Pacing I (06)
» Pacing II (07)
» Leading (08)
» VAKOG I (09)
» VAKOG II (10)

Audio/Videobeiträge
» Herzlich Willkommen
» Was heißt NLP?
» Äussere Wahrnehmung
» Kongruenz
» Kalibrieren
» Nutzen von Kalibrieren
» Gefühlsradar
» Kalibrierungsübung
» Pacing Beispiele
» Rapport
» VIDEO: Spiegeln
» Überkreuz Spiegeln
» Pacing - Leading
» Unsere 5 Sinne
» VAKOG erkennen/ nutzen
» 1. Wahrnehmungskanal

Textartikel
» Was ist NLP?
» Geschichte des NLP
» Vorstellung der Sinne
» NLP-Vorannahmen
» Sinnestäuschungen
» Wahrnehmungsfilter
» Der Prinz und der Magier
» Kongruenz u. Authentizität
» Klassische Körpersprache
» Mehr zu Körpersprache
» Gleich und Gleich
» Ergänzungen Pacing
» Wahrnehmungskanäle I
» Wahrnehmungskanäle II

Erfolgskontrollen
» Testing 01
» Testing 02




Absender
Landsiedel NLP Training
Friedrich-Ebert St. 4
97318 Kitzingen
Tel. 09321-9266140
www.landsiedel-seminare.de
Abmeldung und weitere Kontaktmöglichkeiten
Wenn Sie diese Ausgabe des E-Mail Training von jemandem weitergeleitet bekommen haben und Sie am NLP E-Mail Training ebenfalls teilnehmen möchten, melden Sie sich hier an. Wenn Sie das E-Mail Training nicht mehr beziehen möchten, finden Sie ganz oben in dieser Email Ihren entsprechenden Abmelde-Link. Vielen Dank!