NLP-Practitioner-Ausbildung


  • Ausbildung kann ohne NLP-Vorkenntnisse und Voraussetzungen besucht werden! – Grundausbildung
  • Die erste Stufe in der NLP- Ausbildung
  • Sie bekommen die Grundlagen des NLP zur persönlichen Weiterentwicklung und Verbesserung der Kommunikationsfertigkeiten vermittelt
  • Bei Teilnahme erhalten sie ausführliche Begleitunterlagen zu ihrer Ausbildung
  • Nach Erfolgreichem Abschluss erhalten sie das offizielle Practitioner-Zertifikat des DVNLP und der IN
  • An mehr als 25 Standorten mit verschiedenen Varianten
  • Dauer: mindestens 20 Tage, je nach Ausbildungsvariante

Informationen:


Wählen Sie Ihren bevorzugten Veranstaltungsort

Wählen Sie den Standort, an dem Sie gerne unsere NLP-Practitioner - Ausbildung absolvieren möchten und wir zeigen Ihnen die verfügbaren Termine an.



Spezielle Arten der NLP-Practitioner - Ausbildungen:

NLP-Practitioner-Ausbildung mit Modelling Schwerpunkt in Berlin:

NLP-Practitioner-Ausbildung mit Modelling Schwerpunkt in Berlin
Einstieg jeden Monat möglich

NLP-Practitioner durch NLP in a Week:

NLP-Practitioner basierend auf NLP in a Week
Trainer ist Stephan Landsiedel persönlich


Gesamtausbildung NLP-Practitioner + NLP Trainer bzw. NLP Coach:

Gesamtausbildung zum NLP Trainer oder NLP Coach
Paketangebot für drei Ausbildungsstufen in einem

Übersicht Ausbildungsplan

NLP-Ausbildungskarte Practitioner


Was bringt mir die NLP-Practitioner - Ausbildung?


Der NLP-Practitioner-Kurs ist die erste von drei Stufen in der Ausbildung des NLP. Im Practitioner-Kurs werden die grundlegenden theoretischen Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten zu den Methoden vermittelt.

  • In der Ausbildung zum NLP Practitioner lernen Sie die Kommunikation mit sich selbst und anderen Menschen dramatisch zu verbessern und wie Sie Ihr Potential entfalten und nutzen können.
  • Ihnen werden Lern- und Kreativitätsstrategien beigebracht und vermittelt, die Ihnen in diesen Bereichen helfen sich weiterzuentwickeln.
  • Das Wechseln in energievolle und selbstbewusste Zustände und das Überwinden von Blockaden zählen ebenfalls zu den Ausbildungsthemen.
  • NLP bietet eine Vielfalt an Methoden, um sich seine Gefühle, sowie Verhaltens- und Denkmuster bewusst zu machen.
  • NLP bietet auch viele Möglichkeiten, um persönliche Stärken und Fähigkeiten zu entdecken und auszubauen.

Das Ziel ist es Ihnen Methoden und Strategien zu vermitteln, mit denen Sie Ihre Lebensqualität erhöhen können.
NLP wird in nahezu jedem Lebensbereich - Führung, Therapie, Sport, Gesundheit, Rhetorik, Partnerschaft, Erziehung, Verkauf - angewendet.

Der NLP-Practitioner ist jedoch nicht als Therapieersatz gedacht.

In allen Ausbildungen erhalten Sie bei erfolgreichem Abschluss die anerkannten Practitioner-Zertifikate vom Deutschen Verband für Neurolinguistisches Programmieren (DVNLP) und der International Association of NLP-Institutes (IN).



Broschüre zum Practitioner Die Broschüre zum NLP-Practitioner:
Ausbildung für persönliches und berufliches Wachstum
hier durchblättern!


Wie ist der Ablauf?

Die NLP- Practitioner Ausbildung wird Ihnen in drei Verschiedenen Varianten angeboten:


  • Wochenendkurs, entweder 7 x 2 Tage, oder 10 x 2 Tage
  • 5 x 4 – Tage- Kurs
  • Kampaktkurs - 20 Tage am Stück zur Ferienzeit

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Practitioner-Zertifikat vom Deutschen Verband für Neurolinguistisches Programmieren (DVNLP) und der International Association of NLP-Institutes (IN).

In jeder unserer NLP-Ausbildungen gibt es einen Haupttrainer, der für die Zertifizierung und den Ablauf verantwortlich ist.

Zum Erwerb dieser Zertifizierung wird der erreichte Ausbildungsstand schriftlich und praktisch geprüft.

Die Testings können beliebig oft wiederholt werden und Sie erhalten nach jedem Testing detaillierte Rückmeldungen von Ihrem Trainer.

Versäumte Termine können Sie zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Wenn ein Trainer krankheitsbedingt verhindert ist, stellen wir einen Ersatztrainer oder bieten einen Ersatztermin an.

Wenn Sie den Practitioner erfolgreich absolviert haben, sind Sie berechtigt, auch am NLP-Master teilzunehmen.


Wie sieht der Unterricht aus?


  • Vertiefung des Gelernten durch regelmäßige Übungs-Gruppen-Treffen, sogar auch über das Ausbildungsende hinaus durch das Aufnehmen in unsere Peergruppen.
  • Sie erhalten erstklassige Teilnehmerunterlagen (über 200 A4-Seiten), die das benötigte Fachwissen und Übungen enthalten.
  • Inhaltsvermittlung für rechte und linke Gehirnhälfte durch Sachvorträge, Metaphern, Übungen, Erlebnisspiele und Aufgaben.
  • Abwechslungsreiche Übungen, Vorträge und Demonstrationen.
  • Sie lernen aus verschiedenen Positionen heraus: als Beobachter, als Arbeitender und als Durchführender.
  • Abschließende Prüfung.

Was kostet die Ausbildung?

Seminarkosten

Je früher sie buchen, desto günstiger können sie Ihre NLP-Practtitioner-Ausbildung buchen.

Zusätzlich bieten wir Ihnen unterschiedliche Terife an, die Sie auch miteinander kombinieren können.

Classic* Gültig bis

1450,- €

Frühbucherpreis bis 6 Monate vor Beginn

1650,- €

Frühbucherpreis 6 bis 3 Monate vor Beginn

1800,- €

Frühbucherpreis 3 bis 1 Monate vor Beginn

1950,- €

Normales Preis bis 1 Monat vor Beginn

Diese Preise beziehen sich auf den Tarif Classic. Die anderen Tarife ersehen Sie in der nebenstehenden Tabelle.

Tarife - Sie können mehrere Tarife wählen

Basic

− 100,- €

Classic

*

Advanced

+ 400,- €

Premium

+ 1400,- €


NEU! Coach


+ 200,- €

Sie benötigen mehr Informationen zu unseren zusätzlichen Tarifen? Besuchen Sie unsere
→ Tarife - Seite

Welche Themen und Inhalte umfasst die Ausbildung?


  • Wahrnehmung: Eine geschärfte Wahrnehmung ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Kommunikation. Nur wer sieht, was seine Worte und Körpersprache auslösen, kann entsprechend darauf reagieren und bedarfsgerecht handeln. Deshalb stehen am Anfang dieses Trainingsprogramms eine Reihe von Wahrnehmungsübungen, die durch die während der weiteren Seminarbausteine vertiefend trainiert werden.
    Stichworte: Schulung der eigenen Wahrnehmung während der Kommunikation mit anderen – Verstärktes Achten auf Körpersprache und Stimmqualitäten – Unterschiede zwischen Interpretation und sinnesspezifischer Sprache – Konzept des Kalibrierens - Körpersprache gezielt beobachten und einsetzen – Feedback geben und empfangen


  • Pacing und Leading: Meister der Kommunikation begegnen einem Gesprächspartner in seinem Erleben der Welt und vermögen ihn auf dieser Basis zu leiten. Lernen Sie die Kunst durch verbale und nonverbale Kommunikation tiefen vertrauensvollen Kontakt herzustellen und das Gespräch zu führen.
    Stichworte: Rapport herstellen durch das Konzept des Spiegelns – Pacing der Stimmung – Pacing von Aussagen – Pacing der Körpersprache – Übernahme der Führung – Unterbrechen des Rapport – Aktives Zuhören


  • Ressourcen aktivieren: Unsere Gefühlszustände bestimmen unser Leben. Die Fähigkeit seine Gefühlzustände den Erfordernissen einer Situation anzupassen, verhilft uns nicht nur zu mehr Erfolg sondern auch zu mehr Lebensfreude. Wer darüber hinaus in hohem Maße über die Fähigkeit verfügt, die Gefühlszustände anderer Personen zu verändern, den werden Kunden, Mitarbeiter und Partner gerne aufsuchen.
    Stichworte: Vorhandene Ressourcen nutzen, um den Gesprächspartner und das eigene Team in positive Zustände zu versetzen - Eine positive Gruppenatmosphäre aufbauen und jederzeit abrufbar machen - Veränderung der eigenen Physiologie als elegante Methode, um die eigenen Zustände zu verändern - Auflösung von Depressionen, Blockaden und Stuck-States im Kunden- und Mitarbeitergespräch -Umsetzung des So-Tun-Als-Ob-Prinzips - Entwicklung von Power über den Körper


  • Ankern: Erleichtern Sie sich Ihren Alltag mit dem Wissen und dem Können um unsere natürlichen Konditionierungsmechanismen. Lernen Sie förderliche Gefühlsreaktionen gezielt herzustellen und einschränkende aufzulösen, wann immer Sie es wünschen.
    Stichworte: Ankern: Theorie, Definition, Vorgehensweise, Besonderheiten – Identifizierung bestehender Anker - Anker setzen - Negative Anker entmachten, Anker verketten und stapeln. Einsatz verdeckter Anker im Verkaufs- und Mitarbeitergespräch – Übung Moment of Excellence – Anker für Referenten und Verkäufer.


  • Metamodell der Sprache: Werden Sie sich der Magie Ihrer Sprache bewusst. Sie ist nicht nur die Grundlage für klare Verständigung, sondern auch für schnelle, gezielte Veränderung. Eignen Sie sich mit dieser NLP-Technik eines der führenden Sprachwerkzeuge unserer Zeit an. Werden Sie zum Meister der gesprochenen Sprache.
    Stichworte: Vier einfache Tatsachen über unsere Wahrnehmung - Wahrnehmungsfilter - grundlegende Informationsverarbeitungsprozesse - Rückgewinnung verlorener Information - Transformationsmodell: Crash-Kurs - Sprachmuster des Meta-Modells - Tilgung - Generalisierung - Verzerrung - Anwendungsbeispiele hören und selbst konstruieren - was bedeutet Glück? - Problem- und Zielbestimmung - Wunschtreppe - Future Pace - Future Pace im Verkauf.


  • Repräsentations-System: Tauchen Sie ein in die sinnesspezifische Welt Ihrer Gesprächspartner, um tieferes Verstehen und Verstandenwerden zu erlangen. Dieses „sinnliche Bewusstsein“ eröffnet Ihnen ungeahnte Ebenen des Kommunizierens.
    Stichworte: Einführung in Repräsentationssystem – die unterschiedlichen Sinne – Sprache und Sinnessystem – Einsatz des Wissens der Repräsentationssystem, um den Rapport zu vertiefen – anhand minimaler Hinweise (z.B. Atmung, Sprechtempo, Tonalität) erkennen, wie der Kunde oder Mitarbeiter Informationen verarbeitet und Zugang zu seinen inneren Ressourcen findet – Einführung in Mini-Strategien – Augenzugangshinweise: Erklärung und Anwendung z.B. im Verkaufsgespräch – Verkaufsstrategien für VAK-Kunden (Rollenspiel) – Geschichte und Grundlagen des NLP.


  • Hypnotische Sprachmuster: Öffnen Sie die Türen zu Ihrem unbewussten Potential, indem Sie das Milton-Modell der Sprache kennen und anwenden lernen. Hypnotische Sprachmuster erlauben Ihnen den Zugang zu Trancezuständen, und damit zu Bewusstseinsebenen, die Ihnen sonst verschlossen sind.
    Stichworte: Vorurteile und Einwände gegen Hypnose - Warum Hypnose lernen? - Begriffsklärungen Hypnose, Trance - Geschichte der Hypnose - Ziele Ericksons - Hypnoseprinzipien - erste Übungen - Sprachmuster des Milton-Modells - Hinweise für Tranceinduktionen und das Beenden einer Trance - Konstruktion von Metaphern - Metaphern vortragen - Übungen.


  • Reframing: Die Fähigkeit ein Verhalten oder eine Situation aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten, macht unseren Geist frei und beweglich. Trainieren Sie die Fähigkeit, Bedeutung flexibel zu sehen und die Wahlmöglichkeiten dadurch erheblich zu steigern.
    Stichworte: Definition von Reframing - Arten von Reframings: Kontext- und Bedeutungsreframing - Übungsbeispiele - Witz-Trance - Trennung von Absicht und Verhalten - Teilemodell im NLP - Parts-Party - Six-Step-Reframing - Verhandeln zwischen den Teilen - Einwandbehandlung mittels Reframing - Agrrement-Frame.


  • Submodalitäten: Entdecken Sie mit dieser bahnbrechenden NLP-Technik die „Programmier-Sprache“ des subjektiven Erlebens. Dieses hochkarätige Werkzeug ermöglicht es Ihnen, schnell und gezielt auf das Gefühlsleben einzuwirken.
    Stichworte: Verbale Indikatoren von Submodalitäten (SM) - Checkliste möglicher SM - Übungen zu den SM - Herausarbeiten von kritischen SM - Kontrastmethode - Ressourcen schicken - Zerstörung von inneren Bildern und Klängen - Pralinee-Muster: Aufbau einer starken Motivation für ungeliebte Dinge - Verändern von Glaubenssätzen - Angstgegner - Swish-Technik - Phobie-Technik.


  • Strategien: Hinter menschlichem Verhalten liegen Strategien, die es kontrollieren und steuern. Im NLP wurden Methoden entwickelt, mit denen Sie die Strategien von Experten (z.B. die Kreativitätsstrategie Walt Disneys) lernen und lehren können. Auf diese Weise können zum Beispiel Kreativitäts-, Flexibilitäts-, Motivations- und Entscheidungsprozesse optimiert werden.
    Stichworte: Was sind Strategien? - Walt-Disney-Strategie - Das TOTE-Modell - NLP-Notation - Elizitieren einer Strategie - Bedingungen der Wohlgeformtheit von Strategien - Rechtschreibestrategie - Flexibilitätsstrategie - Liebesstrategie - Utilisation von Strategien - Design einer Strategie - Streamlining von Strategien - Neuentwurf einer Strategie - Installieren einer Strategie. Strategien unterbrechen - Anwendungsmöglichkeiten.


  • Wahrnehmungspositionen: Oftmals sind wir gefangen in unserer eigenen Sichtweise der Dinge. Lerne Sie flexibel zu werden, sich selbst von außen zu betrachten und gewinnen Sie dadurch völlig neue Möglichkeiten, um mit Stresssituationen umzugehen.
    Stichworte: Wahrnehmungspositionen - Position 1-2-3 - Intergration der Wahrnehmungspositionen - Neurologische Ebenen - Zielbestimmung durch die Neurologischen Ebenen.


  • Lebensweg-Arbeit: Nutzen Sie Ihre Zeitlinie, um eine systematische Planung Ihrer Ziele vorzunehmen und Klarheit bei der Einbindung Ihrer persönlichen Erfahrungen in der Vergangenheit für Ihre Zukunft zu gewinnen.
    Stichworte: Grundlagen der Zeitlinienarbeit - Elizitieren der Zeitlinie - Unterschiedliche Zeitlinientypen - Räumliche Konfiguration der Zeitlinie - Sprachmuster - Redewendungen - Submodalitäten der Zeit - Beseitigung von Beulen und Löchern - Design-Kriterien - Verlockende Zukunft - Time-Line-Reframing - Re-Imprinting.


  • Wohlgeformte Ziele: Definieren Sie Ihre Ziele klar und wohlgeformt nach den NLP-Kriterien für Ziele. Verwirklichen Sie dadurch mehr und mehr das Leben, das Sie sich wirklich wünschen.

Webinar NLP Practitioner

Das sagen unsere Kunden

„Die Inhalte des NLP-Practitioners haben meine Erwartungen bei weitem übertroffen, in bezug auf seine Nützlichkeit und praktische Anwendbarkeit im alltäglichen Umgang als auch beim persönlichen Coaching. In den 6 Jahren, die ich mich mit Persönlichkeitsentwicklung und Leistungssteigerung beschäftige, konnte ich nie vergleichbar schnelle und tiefgreifende Entwicklungen vollziehen wie durch diesen Kurs. Stephan Landsiedel versteht es mit seiner spielerischen und kompetenten Art die Inhalte sofort verständlich und für jeden anwendbar zu machen. Sowohl inhaltlich als auch didaktisch auf sehr hohem Niveau.“

Thomas Kaufmann, Geschäftsführer Institute for Peak Performance



„Dieses Seminar ist eine wahre Sinneserweiterung! Stephan ist eine lebende Ressource.“

M.K, Outdoor-Trainerin


„Stephan vermittelt mehr als Wissen und Werkzeuge. Er schenkt Zufriedenheit, Ideen, Erwartung - ja eine positive Zukunft. Er macht ein anspruchsvolles Wochenende zu einer Freude.“

Patrick Brendel, Media Markt



„Practitioner-Ausbildung bei Stephan Landsiedel - eine Abenteuerreise in das Zwischenmenschliche. Der kompetente Trainer versteht es hoch-motiviert bei seinem Auditorium das Feuer für NLP zu entfachen.“

Patrick Klose, Unternehmensberater



„In Stephan habe ich einen sehr kompetenten und authentischen Trainer kennengelernt, der den Stoff klar strukturiert und anschaulich zu vermitteln vermochte.Ich bin begeistert und werde auch in Zukunft mit NLP arbeiten. Ich kann jedem empfehlen, diesen NLP-Practitioner-Kurs zu besuchen.“

Uwe Sommerschuh, Sparkasse Hanau


NLP-Practitioner Webinar:

NLP-Ausbildungssystem

Sehen Sie ein 60 min Webinar, in dem Stephan Landsiedel das NLP-Ausbildungs-System nach den Richtlinien des DVNLP ausführlich vorstellt. Lernen Sie dort u.a. die Ausbildung NLP Practitioner kennen. Außerdem stellt er die Diploma-Ausbildung und den Advanced Master kurz vor.
Laden Sie sich auch das Handout zu dieser Veranstaltung herunter.



Wählen Sie Ihren bevorzugten Veranstaltungsort

Wählen Sie den Standort, an dem Sie gerne unsere NLP-Practitioner - Ausbildung absolvieren möchten und wir zeigen Ihnen die verfügbaren Termine an.


Spezielle Arten der NLP-Practitioner - Ausbildungen:

NLP-Practitioner-Ausbildung mit Modelling Schwerpunkt in Berlin:

NLP-Practitioner-Ausbildung mit Modelling Schwerpunkt in Berlin
Einstieg jeden Monat möglich

NLP-Practitioner durch NLP in a Week:

NLP-Practitioner basierend auf NLP in a Week
Trainer ist Stephan Landsiedel persönlich


Gesamtausbildung NLP-Practitioner + NLP Trainer bzw. NLP Coach:

Gesamtausbildung zum NLP Trainer oder NLP Coach
Paketangebot für drei Ausbildungsstufen in einem