Partizipative Hypnose

Partizipative Hypnose

Was wäre, wenn du in der Lage wärst, eine wildfremde Person völlig spontan, ohne langes Setup und ohne formelle Induktion so zu hypnotisieren, dass ihre Hand am Tisch festklebt, sie den eigenen Namen vergisst oder plötzlich in lautes Lachen ausbricht? Und das bei vollem Bewusstsein und innerhalb einer Minute oder weniger? Wenn du jemanden aus mehreren Metern Entfernung mit einer einfachen Handbewegung umwerfen könntest? Wenn du nur durch Gedankenkraft Wärme oder Kälte erzeugen könntest?

Lerne eine neue Hypnoseart ohne “Schlaf!”, mit aktiver Beteiligung und in vollem Bewusstsein des Hypnotees; und trotzdem so schnell, dass es mitunter die Instant-Hypnose in den Schatten stellt.



Das ist HELIX!

Ein neues, holistisches Konzept für hypnotische Verfahren zur Veränderung der erlebten Realität, das sowohl in der Therapie als auch auf der Bühne Anwendung findet.

Ich möchte eine neue Sichtweise auf die Hypnose vermitteln, die die funktionalen Zusammenhänge hypnotischer Induktionen, Trancetypen und Suggestionen erläutert und deren praktische Umsetzung vereinfacht. Dies ermöglicht es uns, schnelle und profunde Veränderungen der erlebten Realität, der eigenen Überzeugungen und Handlungen hervorzurufen. Helix ist sowohl in der therapeutischen Arbeit als auch bei der Showhypnose einsetzbar.

Warum ein neues Konzept?

„Fragt man 10 Hypnotiseure nach einer Definition von Hypnose, bekommt man 11 Antworten.“
Anders als bei den meisten Erklärungsansätzen stützt sich Helix auf die Gemeinsamkeit unterschiedlichster Hypnose-Definitionen und bietet eine neue, direkte und praktikable Sichtweise auf die Zusammenhänge und Funktionsweisen hypnotischer Elemente.
Egal ob bei Therapie oder Show, der vorgestellte Ansatz hilft dabei, hypnotische Abläufe besser zu verstehen und erfolgreicher zu praktizieren.

Therapeutische Hypnose und psychologische Heil- oder Coachingmethoden sind nicht Gegenstand des Seminars.

Im Seminar behandeln wir die Konzepte von Helix und vertiefen das Ganze durch verschiedene praktische Übungen hypnotischer Effekte.

Fakten im Überblick

📆 Termine:
15.6.2023, 22.6.2023, 29.6.2023, 6.7.2023, 13.7.2023, jeweils 19:30 - 22:00 Uhr
📖 Inhalte:
12,5 Stunden Live-Training plus freie Übungen und Selbststudium
🎓 Trainer:
Tom Faith, Hypnose Lehrtrainer, NLP-Trainer, Fachbuchautor, 10+ Jahre Hypnosetraining
📍 Ort:
Online via Zoom
🏠 Anbieter:
Landsiedel NLP Training, 15.000+ NLP-Seminartage, sehr bekannte NLP-Marke, 25 Standorte in ganz Deutschland
💶 Investition:
Normalpreis: 298 €

Frühbucherpreis bis 8 Wochen vorher: 238 € (20% Rabatt)


Zur Anmeldung

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Modul ist eine abgeschlossene Zertifizierung als „Hypnosis-Technician“ nach den Richtlinien der World Hypnosis Organisation oder eine vergleichbare Qualifikation (Anerkennung durch den Trainer erforderlich).

Ablauf

Das Trainingsprogramm findet online via Zoom statt. Hier kannst du jederzeit mit dem Trainer und den anderen Teilnehmenden interagieren. Intensive Partnerübungen ermöglichen dir, gezielt an deinen Themen zu arbeiten. Du kannst ohne großen Aufwand direkt von Zuhause aus teilnehmen. Das Training findet abends von 19:30 bis ca. 22:00 Uhr statt. Die Inhalte werden über einen Zeitraum von fünf Wochen an je einem Abend pro Woche vermittelt. Zwischen den Terminen kannst Du Dich mit der Gruppe austauschen oder sogar online treffen, wenn Du das möchtest. Auf diese Weise wird dieses Seminar wirkungsvoller als ein normales Wochenendseminar.

Teilnahme ab 18 Jahren.

Themen des Trainingsprogramms:

HELIX – holistisches Konzept für Veränderungen



  • Überblick und Abgrenzung der Partizipativen Hypnose
  • Funktionale Zusammenhänge hypnotischer Induktionen, Trancetypen und Suggestionen
  • HELIX – das Zusammenspiel von Überzeugung, Fokus und Erleben

  • Lerne die DNA der Hypnose kennen!
Seminar Teil 1


Überzeugungen



  • Überzeugung und Glaubenssätze: Was ist real?
  • Wahrnehmungsfilter: Die Brille, durch die wir die Welt sehen
  • Wir handeln aus Überzeugung

  • Verändere gezielt Überzeugungen für neue Realitäten!
Seminar Teil 2


Fokus



  • Trance – der Kern der Hypnose
  • Muss es immer Entspannung sein?
  • Muss es immer Entspannung sein?

  • Erzeuge spezifische Trancen für eine erfolgreiche Hypnose!
Seminar Teil 3


Erleben



  • Suggestion als Mittel zum Erlebnis
  • Unwillkürlichkeit – Quintessenz hypnotischer Konzepte
  • Geschehen vs. Erleben – die Macht der Emotionen

  • Meistere den Übergang vom Tun zum Sein!
Seminar Teil 4


Profi-Tipps



  • Anwendung in Show und Therapie
  • No Fail Protocol 2.0 – niemals Scheitern
  • Jedi-Hypnose und (fast) echte Magie

  • Werde zum Hypnose-Experten!
Seminar Teil 5


Bonus:

  • Ausführlich Dokumentation mit vielen Hintergrundinfos zu den vorgestellten Themen
  • Exklusiver Download-Bereich mit weiteren Skripten zur eigenen Verwendung
  • Monatliche Live-Übungsabende, auch über das Seminarende hinaus

Internationale Zertifizierung

WHO Zertifikat

Unsere Hypnose-Ausbildung erfüllt die hohen Qualitätsstandards der World Hypnosis Organization. Dadurch kannst du nach erfolgreichem Abschluss dieses Moduls und der Erfüllung weiterer Kriterien eine WHO-Zertifizierung zum Hypnosis Practitioner oder zum Hypnosis-Master erhalten.

Weitere Informationen zu den Zertifizierungen der World Hypnosis Organization findest du HIER

Trainer

Tom Faith

Tom Faith
  • Seit über 10 Jahren Hypnosetrainer
  • Hypnose Lehrtrainer (DGHT), Master Hypnosis Trainer (WHO), NLP Trainer (DVNLP), Certified Consulting Hypnotist (NGH)
  • Über 30 Jahre Erfahrung auf der Show- und Businessbühne
  • Autor mehrerer Hypnosebücher, Speaker bei internationalen Kongressen
  • Experte für Instant- und Straßenhypnose
  • Begründer der deutschen Straßenhypnose-Community

Mehr über Tom Faith findest du bei www.hypnomentalist.de.

Über mich

Das Thema Veränderung zieht sich wie ein roter Faden durch mein gesamtes Berufsleben.

Meine Laufbahn begann als Unternehmensberater für Prozessoptimierung. Damals hatte ich Firmen geholfen, ihre betrieblichen Abläufe zu verbessern und organisatorische Veränderungen umzusetzen.

Als Strategie- und Innovationsmanager war ich dann verantwortlich für die Planung und Verwirklichung von Produkt- und Serviceinnovationen. Auf dem Höhepunkt meiner Karriere war ich als Chief Innovation Officer bei einem der weltweit größten IT-Konzerne zuständig für unternehmensweite Veränderungen von Strategie, Geschäftsmodellen und Portfolio.

Letztendlich hat es 27 Jahre gedauert, bis ich das, was ich beruflich tat – notwendige Veränderungen erkennen und umsetzen – auch für mich selbst begriffen hatte. Ich hatte mich nebenberuflich schon lange mit Psychologie, Hypnose und Mentaltechniken beschäftigt. Mithilfe von NLP erkannte ich, dass die gelebten Werte und Modelle meines Arbeitgebers einfach nicht mehr zu meinen passten. Ich musste etwas verändern.
Schließlich habe ich meinen Job aufgegeben, um mich ganz der Hypnose und dem NLP zu widmen.

Seitdem unterstütze ich Menschen dabei, mit Hypnose und Mentaltechniken Veränderungen zu erreichen.

Mein persönliches Steckenpferd ist die Straßenhypnose, die ich Anfang der 2000er Jahre begann und damit in Deutschland quasi etablierte. Seitdem wächst die Community der Straßenhypnotiseure stetig weiter und ist bereits in ganz Deutschland vertreten.

Mit HELIX vermittle ich eine innovative, partizipative Art der Hypnose. HELIX ist ein holistisches Hypnosemodell, welches die funktionalen Zusammenhänge hypnotischer Induktionen, Trancetypen und Suggestionen aufzeigt und deren praktische Umsetzung deutlich vereinfacht. Dies ermöglicht es, ohne formelle Tranceinduktion schnelle und profunde Veränderungen der erlebten Realität, der eigenen Überzeugungen und Handlungen hervorzurufen. Helix ist sowohl in der therapeutischen Arbeit als auch bei der Showhypnose einsetzbar.

In meinen Seminaren und Shows bringe ich den Teilnehmern diese Erkenntnisse auf unterhaltsame und informative Weise näher, während der Fokus beim Coaching auf der individuellen Beratung und Unterstützung der persönlichen Veränderung liegt.


Zurück zum Seitenanfang