NLP-Kongress 2014 in Zeilitzheim


Franz Korbinian Hütter:
Die Neurobiologie veränderter Bewusstseinszustände



Franz Korbinian Hütter    Inhalte

Sex, Drugs and Rock and Roll, Oktoberfest und Bungee Jumping - was tun Menschen nicht alles, um ihrem Alltagsbewusstsein für eine Weile den Rücken zu kehren und in einen veränderten Bewusstseinszustand abzutauchen? Wer bei seinem Tauchgang Schätze heben und in seinen Lebensalltag mitnehmen will, findet diese - garantiert kater- und muskelkaterfrei - auch in der Hypnose, in NLP-Trance-Formaten und in den unterschiedlichen Formen der Meditation und des Achtsamkeitstrainings. In meinem Workshop erkunde ich mit Euch die Neurobiologie dieser veränderten Bewusstseinszustände: Wie unterscheiden sich im Gehirn die Betriebsarten des wachen Bewusstseins - etwa in der Alltagshektik im Gegensatz zum meditativen Gewahrsein? Welche Wirkungen hat die Hypnose auf den funktionellen Zustand des Gehirns und wie erhalten wir Zugang zu den Ressourcen des Unbewussten? Der Workshop soll Euch Lust darauf machen, vom Verstehen zum Ausprobieren voranzuschreiten und zu Forschungsreisenden in allen Schichten Eures Bewusstseins zu werden.


Ihr Nutzen aus diesem Vortrag

Ihr erhaltet das Wissen, wie Hypnose, NLP-Trance-Formate, Meditation und Achtsamkeitstrainings auf neurobiologischer Ebene wirken. Dies erleichtert den gezielten Einsatz dieser Methoden in der Arbeit mit sich selbst sowie mit KlientInnen und TeilnehmerInnen. Ihr erhaltet die Quellenangaben zu wissenschaftlichen Wirksamkeitsstudien und gute Argumente, dass es sich lohnt, sich auf die Bewusstseinsreise zu begeben.
   

Profil des Trainers

Franz Korbinian Hütter, M.A. studierte Germanistik und Anglistik in München. Im Fachgebiet "Kognitive Linguistik begegnete er erstmals vor über 20 Jahren der empirischen Psychologie und der Hirnforschung. Nach einer wissenschaftlichen Tätigkeit wechselte er 1999 als Kommunikations- und Strategieberater in die Software- und Automobilindustrie. Neben der Begleitung von Industrieprojekten baute er einen Geschäftsbereich für Business-Kommunikation und NLP-Ausbildung auf. 2010 gründete er BRAIN-HR mit dem Themenschwerpunkt "Praxis-Transfer aus der Hirnforschung für Personalverantwortliche, Trainer, Berater und Coaches". Kernleistungen von BRAIN-HR sind Fortbildungen und Dienstleistungen für KollegInnen (z.B. Neurowissenschaftliche Trainer-Trainings, Erstellung / Überarbeitung von Seminar-Konzepten auf Basis der Hirnforschung). Franz Hütter ist NLP-Lehrtrainer (DVNLP), NLP- Master-Coach (INLPTA) und verfügt über die psychotherapeutische Heilerlaubnis (HPG). Er lehrt Applied Cognitive Neuroscience an der Hochschule für Angewandtes Management in Erding.

Franz Korbinian Hütter
fh@brain-hr.com
www.brain-hr.com


NLP-Podcast

NLP-Podcast

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2018

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glücks-Woche

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
20.11.17 mit Marco Krause
27.11.17 mit Stephan Landsiedel
04.12.17 mit Ralf Stumpf