« NLP-Kongress 2015 in Zeilitzheim


Alexander Gleisberg-Almstetter:
Experiencing Hypnosis



Alexander Gleisberg-Almstetter    Inhalte

In diesem Workshop zeigt Alexander eine Variante des hypnotischen Trainings, die dem Klienten eine ungewöhnlich starke Lernerfahrung ermöglicht. Durch diese Lernerfahrung wird der Bezugsrahmen des Klienten so erweitert, daß der Klient danach in der Lage ist mühelos jedes hypnotische Phänomen zu erzeugen. Außerdem erhöht sich dadurch die Wirksamkeit der hypnotischen Interventionen. Wie immer im Erickson´schen Vorgehen ist dabei entscheidend auf welche Art und Weise die Idee angeboten wird, damit der Klient darauf reagieren kann. Es wird gezeigt, wie ein Overload in Kombination mit dem indirekt-permissiven Stil zu einer schnellen Tranceinduktion genutzt wird, um in eine starke Lernerfahrung über zu gehen. Nach der Demo erhalten die Teilnehmer sofort die Gelegenheit das Gezeigte zu üben. Deshalb ist auch eine Begrenzung der Teilnehmerzahl erforderlich.


Ihr Nutzen aus diesem Vortrag

Du kannst selbst die ungewöhnliche Lernerfahrung erleben, und dabei starke Ressourcen aktivieren. Du machst die Erfahrung wie leicht und mühelos hypnotisches Training ablaufen kann.
   

Profil des Trainers

Alexander Gleisberg-Almstetter, MA ist unser Trainer in München. Der Wirtschafts- und Organisationspsychologe ist Lehrtrainer und Lehrcoach, DVNLP sowie NLP-Berater, DVNLPt. Zusätzlich ist er Ausbilder für Hypnotherapie u. Autogenes Training. Er arbeitet als Berater, Coach und Trainer. Ausgleich findet er in seinem Hobby als Kampfkunstlehrer und an der Acoustic Gitarre.

Alexander Gleisberg-Almstetter
alexander.gleisberg@landsiedel-seminare.de
www.landsiedel-seminare.de
www.nlpinaugsburg.de

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

7 Tage NLP Challenge


NLP-Starterpaket

Kostenfreie NLP Abendseminare



NLP-Podcast

NLP Erlebnis Wochenende



NLP in a Week



Jahresprogramm 2018

Bild Jahresprogramm 2017

Glücks-Woche

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
15.08.18 mit Etienne Dubach
21.08.18 mit Ralf Stumpf
03.09.18 mit Etienne Dubach