« NLP-Kongress 2017 in Zeilitzheim


Franz Korbinian Hütter, M.A.:
Hirn für die Welt! Neurobiologische Impulse wider die Machtergreifung von Populismus und Demagogie



Franz Hütter    Inhalte

"The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity". Angesichts des Siegeszuges der Demagogen in unserer "postfaktischen" Zeit scheint dieser Satz aus William Butler Yeat's 1920 entstandenem Gedicht "The Second Coming" aktueller denn je. In meinem Vortrag beleuchte ich neurobiologische Zusammenhänge hinter der Wirkung von Personen wie Donald Trump. Hierzu gehören Steinzeitrelikte unseres sozialen Gehirns wie die negative Abgrenzung gegenüber fremden Gruppen. Ich analysiere Kontextbedingungen, unter denen dieses archaische Erbe wieder wirksam wird und diskutiere mit Euch über praktische Auswege aus der Selbstabschaffung der Aufklärung. Dabei spielt auch die Frage eine Rolle, warum empathische und reflektiert denkende und handelnde Menschen diesen Entwicklungen oft ohnmächtig gegenüberstehen, während Lüge und Rücksichtslosigkeit sich durzusetzen scheinen. NLP kann gerade hier einen mächtigen Beitrag leisten, um ethischen Standards wieder mehr Wirkmacht zu verleihen.




Ihr Nutzen aus diesem Vortrag

  • Wirkungszusammenhänge hinter Manipulation erkennen

  • Rüstzeug für eigene Aufklärungsarbeit mitnehmen

  • Impulse erhalten für die gemeinsame Gestaltung einer Welt, "der andere Menschen gerne angehören wollen" (R. Dilts)
  •    

    Profil des Trainers

    Franz Korbinian Hütter, M.A. studierte Sprach- und Literaturwissenschaften in München. Über einen kognitionswissenschaftlichen Studienschwerpunkt kam er Anfang der 90er Jahre erstmals in Kontakt mit der Hirnforschung. Nach einer wissenschaftlichen Tätigkeit wechselte er als Kommunikations- und Strategieberater in die Automobilindustrie. Er absolvierte Ausbildungen zum Lehrtrainer und Master-Coach und erwarb die psychotherapeutische Heilerlaubnis (HPG) mit den Fortbildungsschwerpunkten Körpertherapie und Klinische Hypnose. Seit 2010 leitet er BRAIN-HR, ein Fortbildungsinstitut für Personalverantwortliche, Trainer, Berater und Coaches mit dem Schwerpunkt Praxistransfer aus der Wissenschaft, insbesondere aus der Hirnforschung. Bekannt wurde er als Vortragsredner, Buchautor und Autor zahlreicher Fachbeiträge zum Praxistransfer aus der Hirnforschung.

    Aktuelle Forschungs- und Lehrtätigkeiten:

  • Dozent für Applied Cognitive Neuroscience an der Hochschule für angewandtes Management in Erding

  • Dozent für Neuroleadership im Senior Executive Training Program der Frankfurt School of Finance and Management.

  • Forschungsarbeit zu genetischen Determinanten der Empathiefähigkeit am Institut für Pharmakogenetik des Universitätsklinikums Essen



  • NLP-Podcast

    Landsiedel Standorte

    NLP-Deutschlandkarte

    Jahresprogramm 2018

    Bild Jahresprogramm 2017

    NLP-Starterpaket

    NLP-Webinar-Akademie 2017

    NLP in a Week

    Glücks-Woche

    Kunden werben Kunden

    NLP-Abendseminare
    Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

    NLP-Webinare
    Kostenfrei teilnehmen! Termine:
    02.10.17 mit Evi Anderson-Krug
    09.10.17 mit Carlos Salgado
    16.10.17 mit Marco Krause