« NLP-Kongress 2018 in Zeilitzheim


Ralf Besser:

… mitten in der inneren Wirklichkeit der Teilnehmer …



Ralf Besser    Inhalte

Eigentlich eine Binsenweisheit: Jeder Mensch denkt und handelt auf Grund seiner vielfältigen Lebenserfahrungen anders. Oder philosophisch ausgedrückt: Jeder konstruiert sich seine eigene innere Wirklichkeit und glaubt daran.
Das hat didaktische Konsequenzen. Nicht auf die Vermittlung der Inhalte kommt es an, sondern vor allem auf die Passung zur Persönlichkeitsstruktur und zum Umfeld des Teilnehmers.
Wie können also Inhalte so vermittelt werden, dass auf einer Nebenspur bereits eine innere Betroffenheit ermöglicht wird? Welche didaktischen Strategien haben sich bewährt, die subjektive Auseinandersetzung konstruktiv und lösungsorientiert zu fördern? Kurzum, wie kann eine Didaktik aussehen, die die Individualität des Lernprozesses konsequent in den Vordergrund rückt? Der emotional-intuitiven Reflexion und Integration einen hohen Stellenwert einräumt?

  • Die neu entwickelte Toolbox gibt dazu kreative und wirksame Anregungen.


Ihr Nutzen aus diesem Vortrag

Die Teilnehmer in ihrer inneren und äußeren Wirklichkeit abholen können und die vermittelten Inhalte nachhaltig integrieren können.
   

Profil des Trainers

Ralf Besser, Prozessbegleiter in Unternehmen, Buchautor, Betreiber eines eigenen Tagungshauses und Verlages in Bremen. Gründer der "ralf besser stiftung für lebenswerte", Präsident des "Forum für Werteorientierung in der Weiterbildung e. V."
Meine zentrale Fragestellung: Welche Formate bewegen Menschen Verantwortung für Veränderungen zu übernehmen, sei es im Feld des Lernens oder in der Unternehmensentwicklung



Ralf Besser
besser wie gut GmbH
mail@besser-wie-gut.de


Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

7 Tage NLP Challenge


NLP-Starterpaket

Kostenfreie NLP Abendseminare



NLP-Podcast

NLP Erlebnis Wochenende



NLP in a Week



Jahresprogramm 2018

Bild Jahresprogramm 2017

Glücks-Woche

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine:
26.06.18 mit Ralf Stumpf
28.06.18 mit Mirela Ivanceanu
02.07.18 mit Etienne Dubach