Landsiedel Standorte

Landsiedel Standorte



7 Tage NLP Challenge



Kostenfreie NLP Abendseminare



NLP Erlebnis Wochenende



NLP in a Week

Was erfassen Persönlichkeitstests?

Als Persönlichkeitseigenschaften gelten zeitlich überdauernde, relativ stabile Merkmale, also zentrale Eigenschaften, die dazu führen, dass sich eine Person in einem vergleichbaren Kontext ähnlich verhält bzw. ähnlich denkt und fühlt. Ein valider Persönlichkeitstest erfasst mit Hilfe von gezielten Fragen verschiedene Facetten dieser zentralen Eigenschaften, welche dann durch Faktorenanalyse ausgewertet und interpretiert werden können. Anders als verhaltensbasierende Tests, die konkretes Verhalten in einer Situation erfassen, sind sie weniger manipulierbar und lassen Rückschlüsse auf die Hintergründe eines Verhaltens zu. Somit kann man zukünftige Verhaltensweisen oder spezifische Kompetenzen gut prognostizieren.

Der Großteil unserer Persönlichkeit wird schon vom Erbgut vorgegeben. In der frühen Kindheit bildet sich dann der zweitgrößte Teil der Grundmotivatoren. Jedoch ist die Persönlichkeitsentwicklung danach nicht abgeschlossen, denn wir verändern uns auch im Erwachsenenalter noch, obwohl diese Veränderungen geringer sind als in der Kindheit und Jugend. Mit zunehmendem Alter werden unsere Wesenszüge immer mehr gefestigt und es wird schwieriger, bestehende Eigenschaften abzulegen.

Man sollte letzten Endes jedoch beachten, dass man menschliche Eigenschaften nur schwer messen kann und dass es schwierig ist, die genutzten Verfahren und deren Ergebnisse zu standardisieren. Daher sollte man die Testergebnisse durch ein anschließendes Gespräch bzw. Feedback näher erläutern, damit die Testperson die konkreten Werte besser versteht und auch die eventuellen Einschränkungen oder Fehlerquellen kennt.