Coaching-Online-Modul



Coaching Tage 2020


Gratis E-Book
10 Coaching Tools

Entdecken Sie das Ikigai-Modell und weitere Top Coaching-Tools!
Hier downloaden!



Gratis E-Book
Wie werde ich Coach?

Wie kann ich Coach werden?

Nutzen Sie die wertvollen Tipps von unseren Experten, um ein erfolgreicher Coach zu werden.




Persönlichkeitsentwicklung: Werde, wer Du sein willst

Manchmal gibt es Phasen, in denen sich das Leben schwer anfühlt, fast so als würde nichts gelingen. Du sehnst eine berufliche Veränderung herbei, wünschst Dir mehr Erfüllung in der Partnerschaft oder willst endlich deine Träume verwirklichen? Tatsache ist, dass Du weder Deinen Chef, Deinen Partner noch Deine Eltern dazu bringen kannst, sich zu ändern. Um all diese Ziele zu erreichen, kannst Du nur an Dir allein arbeiten.

Im Laufe Deines Lebens entwickelst Du Dich automatisch immer weiter. Wenn Du darüber nachdenkst, bist Du heute nicht mehr die gleiche Person wie vor etwa vor fünf Jahren. Die Zeit hat einen Teil in Dir verändert. Einzelne Ansichten haben gewechselt, bestimmte Denkweisen sind hinzugekommen. Doch statt Deine Entwicklung von Zufällen und unbewussten Entscheidungen bestimmten zu lassen, kannst Du sie mithilfe gezielter Persönlichkeitsentwicklung auch genau in die Richtung lenken, die Du dir wünschst.

Inhaltsverzeichnis

  1. Definition
  2. Die 3 Säulen
  3. 24 Hilfreiche Fragen
  4. Tipps
  5. Methoden
  6. Seminare

Definition: Was ist Persönlichkeitsentwicklung?

Jeder von uns hat seine eigene Persönlichkeit. Ein ganz individuelles Konstrukt aus Einstellungen, Verhaltensweisen, Ansichten, Werten und Emotionen, das so bei keinem zweiten Menschen zu finden ist. Im Laufe unseres Lebens ändern sich diese Eigenschaften immer wieder, abhängig von unseren Erlebnissen, Erkenntnissen und unserem Wissen.

Unter dem Begriff Persönlichkeitsentwicklung wird eine positive Entwicklung dieser Persönlichkeit zusammengefasst. Sie beinhaltet das emotionale und geistige Wachstum eines Menschen sowie den Reifungsprozess seines Charakters. Oft wird Persönlichkeitsentwicklung auch persönliches Wachstum genannt, weil es im Kern darum geht, über Dein aktuelles Ich hinauszuwachsen.

Die 3 Säulen der Persönlichkeitsentwicklung

Das Konzept der Persönlichkeitsentwicklung ruht auf drei machtvollen Säulen. Sobald Du Dich mit diesen drei Aspekten vertraut gemacht hast, kennst Du bereits die elementaren Grundpfeiler, die Du brauchst, um effektiv an Dir selbst arbeiten zu können.

  1. Selbsterkenntnis
    Bevor Du nicht genau erkannt hast, wer Du selbst bist, ist es schwierig, Dich in eine bestimmte Richtung weiterzuentwickeln. Indem Du Dich selbst so siehst, wie Du bist, kennst Du die Basis für Deine Entwicklung und weißt auch besser, woran Du eigentlich arbeiten kannst oder solltest. Bei der Selbsterkenntnis ist es notwendig, dass Du Dich und Deine Stärken, Schwächen und Glaubenssätze wahrnimmst und reflektierst. Gleichzeitig stärkst Du auch Dein selbstbewusster, da Du Dir Deiner Selbst viel deutlicher bewusst wirst als bisher. Versuche dabei, Dich nicht zu bewerten. Nimm während der Reflektion stattdessen alles so neutral auf, wie es geht.
  2. Selbstannahme
    Sobald Du erkannt hast, wer Du bist und was Dir wichtig ist, kannst Du daran arbeiten, Dich selbst genau so anzunehmen. Bei der Persönlichkeitsentwicklung geht es nicht darum, einen Teil von Dir nicht zu mögen und ihn deshalb verändern zu wollen, sondern alles an Dir zu akzeptieren und anzunehmen und auf dieser Basis zu erkennen, in welchen Bereichen Du weiter wachsen und Dein Potential ausschöpfen möchtest.
  3. Selbstveränderung
    Schließlich definierst Du klar und deutlich, was genau Du verändern willst und in welche Richtung Du Dich entwickeln möchtest. Dies kann sich auf bestimmte Verhaltensweisen beziehen, konkrete Gewohnheiten, die Du ablegen oder aufbauen möchtest, oder auch das Erlangen von Fähigkeiten und Wissen sein.

    Alle drei Säulen der Persönlichkeitsentwicklung stehen immer in Wechselwirkung miteinander. Während Du Dich mit ihnen beschäftigst, werden viele der Prozesse bereits parallel in Deinem Kopf ablaufen und sich weiter gegenseitig beeinflussen. Um dem Kern deiner Persönlichkeitsentwicklung näher zu kommen, Dich selbst besser zu erkennen, annehmen zu können und Änderungen zu definieren, gibt es einige Fragen, die Du Dir stellen kannst.

24 Hilfreiche Fragen für Deine Persönlichkeitsentwicklung

Fragen zur Ergründung Deines Selbstbilds

  • Wer bin ich?
  • Liebe ich mich selbst?
  • Was bleibt von mir, wenn man mir allen Besitz und alle Beziehungen nimmt?
  • Was nehme ich zu ernst, was sehe ich zu locker?
  • Wann fühle ich mich sicher?
  • Wovor fürchte ich mich?

Fragestellungen zu Deinen sozialen Beziehungen

  • Mit welchen 5 Menschen verbringe ich die meiste Zeit – tun sie mir gut und tue ich ihnen gut?
  • Was glaube ich, was andere über mich denken?
  • Ist es wichtig, was andere über mich denken?
  • Was würde ich anders machen, wenn ich wüsste, dafür nicht verurteilt zu werden?
  • Was kann ich geben?
  • Warum spielt es eine Rolle, dass es mich gibt?

Fragen zum Aufdecken Deiner Talente und Stärken

  • Was will ich wirklich?
  • Was macht mich unglücklich/stresst mich? Was macht mich glücklich?
  • Was fällt mir leichter als anderen?
  • Was fällt mir schwerer als anderen?
  • Was macht mich stolz – und was würde mich noch stolzer machen?
  • Was inspiriert mich?

Fragen zum Erkennen Deiner Träume und Ziele

  • Was halte ich für wichtig und was für unwichtig?
  • Was würde ich tun, wenn ich alle meine finanziellen Ziele erreicht hätte?
  • Welchen Traum will ich in den nächsten 5 Jahren am dringendsten verwirklichen?
  • Womit verschwende ich Lebenszeit?
  • Wonach sehnt sich das Kind in mir am stärksten?
  • Was war die beste Entscheidung meines Lebens?

Lass Dir Zeit mit der Beantwortung der Fragen und stelle sie Dir regelmäßig neu, um Deine Ziele zu überprüfen und anzupassen. Eine gute Möglichkeit, um Dich Deinen Zielen zu nähern, ist es die 24 Fragen auf verschiedenen Seiten eines Notizbuchs zu schreiben und sie zu beantworten. Hole Dir das Buch dann einmal im Monat wieder hervor und reflektiere für Dich, ob Deine früheren Antworten noch immer zutreffen, oder ob sich Deine Ansichten unterwegs geändert haben.

Darüber hinaus gibt es in Deinem täglichen Leben vieles, was Du aktiv tun kannst, um Deine Persönlichkeitsentwicklung voranzutreiben.

Tipps für Deine Persönlichkeitsentwicklung

Wenn Du erkennst, welche verschiedenen Einflussfaktoren auf Deine Persönlichkeit wirken, fällt es Dir leichter, Herausforderungen und Hindernisse als Wachstumschancen anzuerkennen und Dich hineinzustürzen.

  • Sei aufgeschlossen
  • Indem Du Dich den Möglichkeiten des Lebens öffnest und auf Neues mit Neugier und Interesse reagierst, legst Du eine der wichtigsten Grundlagen für Deine persönliche Entwicklung. Nimm das Leben an, wie es kommt, und zwar so unvoreingenommen, wie es geht.


  • Akzeptiere den Wandel
  • Alles um uns herum ist ständig im Fluss. Wenn Du akzeptierst, dass sich alles immer verändert, kannst Du Dich leichter auf neue Situationen einstellen und hast weniger Angst, aus dem aktuellen Zustand herauszutreten. Halte nicht an starren Mustern fest, sondern umarme die Veränderung.


  • Sieh die Lösungen statt der Probleme
  • Taucht in Deinem Leben ein Hindernis auf, fokussiere Deine Energie darauf, kreative Lösungen dafür zu finden, anstatt dich von dem Problem oder dessen Ursache frustrieren zu lassen. Je größer die Herausforderung ist, der Du Dich stellen musst, desto mehr kannst Du daran wachsen.


  • Nimm Kritik dankbar an
  • Niemand wird gern kritisiert und manchmal ist negatives Feedback, besonders wenn es sehr emotional vermittelt wird, sogar eher destruktiv. Doch wenn Du lernst, das konstruktive Feedback davon zu unterscheiden, kannst Du aus den ehrlich gemeinten Hinweisen Deiner Mitmenschen viel über Dich selbst, Deine Fähigkeiten und Potentiale ableiten.


  • Übernimm Verantwortung
  • Sei Dir darüber bewusst, dass nur Du allein Dein Leben in der Hand hast. Natürlich kannst Du nicht alles Schlechte von Dir fernhalten und Du wirst auch Rückschläge erleiden, doch wie Du mit diesen Ereignissen umgehst und was Du daraus machst, liegt ganz bei Dir.

  • Verlasse Deine Komfortzone
  • Wenn Du immer nur tust, was Du schon kannst und kennst, wirst Du Dich nicht weiterentwickeln. Erlaube Dir, mutig zu sein und begebe Dich auch in Situationen, in denen Du Dich zunächst vielleicht unwohl fühlst. Es gibt immer ein erstes Mal.

  • Übe Dich in Geduld
  • Du wirst sicher nicht gleich morgen aufwachen und den Traum Deines Lebens leben. Persönlichkeitsentwicklung ist ein Prozess, der viel Zeit braucht. Sei geduldig mit Dir, so manch alte Gewohnheit lässt sich nicht einfach umwerfen.

  • Höre nicht auf, zu lernen
  • Wenn Du glaubst, schon alles zu wissen, ist dies das Ende Deiner persönlichen Weiterentwicklung. Nur wenn Du Dir bewusst machst, dass es immer noch mehr zu entdecken und zu erleben gibt, wirst Du Dir weitere Ziele setzen und nach Veränderung streben. Lese viel und lerne, und wende das Erlernte in Deinem Leben auch an.

  • Fördere Deinen Körper UND Geist
  • Achte auf eine ausgeglichene Entwicklung sowohl von Körper aus auch von Geist. Du brauchst beide, um in gesundem Maße zu wachsen, und beide sind als Einheit miteinander verbunden. Wenn Du Dich in Deinen Zielen zu sehr auf das eine oder das andere konzentrierst, kommst Du schnell aus dem Gleichgewicht.

Methoden der Persönlichkeitsentwicklung

Wünschst Du Dir eine professionelle Anleitung oder Begleitung Deiner Persönlichkeitsentwicklung, kannst Du auf eine oder auch mehrere effektive Methoden zurückgreifen. Welche Methode Du für Dich wählst, hängt dabei auch immer von Deinen konkreten Zielen ab.

Möchtest Du Dich selbst besser kennen- und verstehen lernen und Dich wieder mit Deiner Intuition verbinden, kannst Du Dich mit Mediation auseinandersetzen. Es gibt sowohl Gruppen- als auch Einzelkurse, in denen Dir die Grundlagen der Meditation beigebracht werden, sowie Onlinekurse oder geführte Audioseminare. Beim Meditieren lernst Du, Dich auf das Wesentliche zu fokussieren und ablenkende Gedanken auszublenden. Wer regelmäßig meditiert, ist sich darüber hinaus seiner Selbst und seiner Ziele oft bewusster.

Bist Du Dir unsicher, wo Deine Stärken und Schwächen liegen, kannst Du Dir mit einem Coaching mehr Klarheit darüber verschaffen. Professionelle Coaches sind dazu ausgebildet, Dir mit entsprechenden Methoden und den richtigen Fragestellungen auf den Zahn zu fühlen, so dass Du Deine eigenen Fähigkeiten und auch Wünsche selbst erkennst. Ob Du Dich in einem Einzelcoaching oder einer Gruppe wohler fühlst, liegt dabei ganz bei Dir. Erfahrene Life-Coaches kennen sich in vielen Themen der individuellen Persönlichkeitsentwicklung aus und können Dich gezielt bei Deinem Wachstum unterstützen.

Hast Du Deine Stärken bereits gefunden, kannst Du in Seminaren über positive Psychologie mehr darüber lernen, wie Du sie gezielt für ein glücklicheres und sinnerfülltes Leben einsetzen kannst. Dieser Zweig der Psychologie beschäftigt sich damit, positive Eigenschaften und Fähigkeiten, die bei Dir besonders stark ausgeprägt sind, in genau dem richtigen Maße zu fordern, um Deine persönliche Entwicklung und Deine Zufriedenheit anzukurbeln.

Wenn Du in Deiner Selbstbeobachtung entdeckt hast, dass Du Dich mit wiederkehrenden Mustern mental blockierst, kannst Du mit einem Kurs der Neurolinguistischen Programmierung (NLP) erlernen, wie Deine Wortwahl Deine Gedanken und Handlungen beeinflusst und diese durch gezielte Techniken umprogrammieren. Dadurch verbesserst Du nicht nur die Kommunikation mit Dir selbst und förderst Deine Potentiale, Du wirst auch in der Kommunikation mit anderen Menschen eine deutliche positive Veränderung spüren.

Hast Du bereits ganz konkrete Eigenschaften identifiziert, die Du für Deine Persönlichkeitsentwicklung lernen oder erweitern willst, suche gezielt nach Seminaren in dem passenden Bereich. Wer ein besserer Redner werden möchte, kann Rhetorikkurse belegen. Wer sich gesünder ernähren möchte, kann Ernährungsberatungen besuchen. Und wer lernen will, offener auf andere Menschen zuzugehen, kann sich einen Kurs im Flirten heraussuchen. Es gibt fast kein Thema, für die nicht ein professionelles Seminar angeboten wird.

Persönlichkeitsentwicklung mit Landsiedel-Seminaren

Eine Vielzahl der angesprochenen Kurse kannst Du auch direkt bei uns im Haus finden und musst gar keine weitere Zeit mehr in die Suche investieren.

Vom NLP-Training für Einsteiger oder Fortgeschrittene, über spezifische Tagesseminare zu Themen wie Partnerschaft, Weiterbildung oder Selbsterfüllung bis hin zu Rhetorikseminaren und Kursen zur Integralen Lebensführung (ILF) bietet unser Angebot ein breites Spektrum.

Wer den nächsten Schritt gehen möchte und sich dem Thema Persönlichkeitsentwicklung noch intensiver widmen will, kann sich bei uns sogar selbst zum NLP- oder Life-Coach ausbilden lassen.

Welchen Weg Du für Deine Weiterentwicklung auch wählst, entscheidend ist, dass Du aktiv wirst und nicht stehen bleibst. Denn nur durch Ausprobieren und dem tatsächlichen Erleben Deiner Träume findest Du heraus, wie Du wirst, wer Du eigentlich sein willst.



Zurück zum Seitenanfang