Burnout Behandlung mit Hypnose

Was ist das Burnout-Syndrom?

Burnout

Das Burnout-Syndrom ist eine typische Zivilisationskrankheit, die sich in der heutigen Leistungsgesellschaft immer mehr ausbreitet. Als Burnout bezeichnet man den Zustand einer besonders ausgeprägten emotionalen, körperlichen und geistigen Erschöpfung, die zu einer reduzierten Leistungsfähigkeit führt. Ursächlich ist meist eine dauerhafte berufliche oder anderweitige Überlastung, die mit einem erhöhten Stressempfinden einhergeht. Nahezu alle Berufsgruppen und sozialen Schichten können betroffen sein, wenn der Betroffene das Gefühl hat, persönlich und beruflich nicht ausreichend anerkannt zu werden, obwohl er sich erheblich engagiert. Nach Angaben der Techniker Krankenkasse ließen sich in Deutschland im Jahr 2008 ca. 40.000 Arbeitnehmer wegen Burnout-Symptomen krankschreiben. Die EU Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz schätzt daher die Folgekosten, die durch Burnout in der EU entstehen jährlich auf ungefähr 20 Milliarden Euro. Eine erfolgreiche Stressbewältigung im Privatleben und am Arbeitsplatz trägt maßgeblich zur Prävention von Burnout bei.

Behandlung des Burnout-Syndroms mit Hypnotherapie

Hypnose bzw. Hypnosetherapie kann grundsätzlich zur Prävention oder bei einer schon bestehenden Burnout-Symptomatik eingesetzt werden. Der Hypnotherapeut hilft dem Patienten während der Hypnose durch Suggestionen, seine negativen Denk- und Verhaltensmuster umzustrukturieren. Dadurch kann der Patient seine persönlichen Ressourcen ausschöpfen und ist auch in zukünftigen kritischen Situationen in der Lage, positiv zu denken und zu seiner alten Leistungsfähigkeit zurückzufinden.

Wer darf Hypnose bei Burnout-Syndrom anbieten?

Um Burnout mit Hypnotherapie behandeln zu dürfen, benötigt man eine Heilerlaubnis. Ärzte, Heilpraktiker und Psychotherapeuten sind also berechtigt, die Hypnose durchzuführen. Nichtmedizinische Hypnotiseure dürfen die Hypnose nur als Präventionsmaßnahme anbieten. Zunächst muss ein Arzt das genaue Krankheitsbild des Syndroms abklären, danach kann unterstützend oder ergänzend eine Hypnotherapie eingesetzt werden.

Faszination Hypnose E-Book

Faszination Hypnose
Kostenloses E-Book

Hole Dir das kostenlose E-Book und erfahre, welche Möglichkeiten Du mit Hypnose hast.

  • Ist Hypnose nur Show oder eine seriöse Methode?
    Wir zeigen Dir wie Hypnose als Methode in der Therapie angewendet werden kann.
  • Was ist Hypnose? Und welche Arten gibt es?
    Klassische Hypnose, Showhypnose und die sog. Erickson'sche Hypnose im Detail.
  • Hypnose nach Milton H. Erickson
    Die Erfolgsgeschichte des amerikanischen Hypnotherapeuten.