Landsiedel NLP Training


« Zurück zur Übersicht


Dirk Spengler

Storytelling: einfach einkaufen lassen!
Dienstag, 21.05.2013, 20-21.15 Uhr

Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte
eine Metapher vermag komplizierte Zusammenhänge einfach erklären
eine Geschichte transportiert Emotionen

Mit dem Trainer Dirk Spengler.




Ziel


Metaphern, Geschichten und Bilder gekonnt und konsequent im Verkauf einsetzen – das ist Storytelling – Nutzen Sie es!



Zielgruppe


Verkäufer, Einkäufer, Führungskräfte, NLP-Interessierte und NLP-Könner



Inhalt


Der englische Premierminister Winston Churchill hatte vor Beginn des 2. Weltkrieges eine schwere Aufgabe. Er musste das Parlament davon überzeugen, dass es dringend notwendig sei, das marode englische Militär aufzurüsten, um gegen die Deutschen bestehen zu können. Seine Chancen standen schlecht. Fast alle im Parlament waren gegen diese Aufrüstung – nur er erkannte die Gefahr – doch wir das Parlament überzeugen? Argumente allein würden nicht reichen, das war ihm klar.
Churchill besorgte sich einen Apfel, welcher äußerlich gut aussah, allerdings innen verfault war. Zu Beginn seiner Rede bat er seinen schärfsten Widersacher, mit dem Finger in den Apfel zu stechen. Dieser zerbrach daraufhin in viele Teile.
Schnell begriffen alle, dass schon ein harter Stoß der Deutschen genügen würde, um England zu besiegen – der Rest ist Geschichte.

Storytelling ist neben Fragen das hervorragendste Werkzeug bei der Überzeugungsarbeit – Storytelling ersetzt die klassische Argumentation!

Erfahren Sie, ...

  • wie Sie mit Bildern Informationen schnell und einfach transportieren
  • wie Sie Metaphern aufbauen und damit überzeugen
  • wie Sie mit Geschichten gute Gefühle erzeugen können

Durch den Einsatz von Storytelling konnte ich meine Verkaufsgespräche deutlich verkürzen.
Dirk Spengler



Hinweise für das Anmelden bei einem Webinar


Zuerst klickst Du auf dieser Seite auf den Button "Anmeldung" bei einem Webinar Deiner Wahl. Anschließend gelangst Du auf die Info-Seite des jeweiligen Webinares (welche noch kontinuierlich mit Inhalten gefüllt werden), auf der Du "Jetzt Voranmelden" auswählen musst.
Um dem Webinar nun beitreten zu können, ist ein kurzes Formular mit Deinen Daten auszufüllen. Dort trägst Du Unternehmen, Vorname, Nachname und Email-Adresse ein und klickst im Anschluss auf "Weiter". Nun siehst oben auf der Info-Seite die Bestätigung, dass Dir eine Email geschickt wurde. In dieser Email findest Du den Link zum virtuellen Seminarraum, in dem das Webinar zum festgelegten Datum stattfindet.



(c) 2003 Stephan Landsiedel — Alle Rechte vorbehalten! — Änderungen vorbehalten! Disclaimer Impressum Sitemap AGB