Rolfing

Rolfing ist ein körperorientiertes Verfahren und wird häufig ergänzend zu einer Psychotherapie benutzt. Ursache für Beschwerden, sieht die Biochemikerin Ida Rolf darin, dass die Körperstatik aus dem Gleichgewicht geraten ist, wie bei einem schlecht aufeinander gestapeltem Bauklotzturm. Stabiltität kann wieder dadurch erreicht werden, dass unausgewogene Spannungsmuster im Körper wieder ausgeglichen werden. Eine aufrechte, gerade Körperhaltung strahlt zusätzlich Harmonie aus. Die Klienten lernen ihr Körperbewusstsein zu verfeinern und achtsamer mit negativen Einflüssen auf ihren Körper umzugehen. Es werden Körperübungen eingesetzt und deren psychische Auswirkungen erörtert. Rolfing kann im Management-Training eingesetzt werden, vor allem die kleinen Bewegungsübungen und Fragen, aber die Methode ist nicht jedermann sofort zugänglich.

Namen: Hans-Georg Brecklinghaus, Ida P. Rolf, Manuela


Lesen Sie weiter:


Coach werden E-Book

Nutze die Tipps der NLP-Lehrtrainer Evi Anderson-Krug und Stephan Landsiedel um erfolgreich als Coach zu starten.

Gratis-E-Book
Wie werde ich Coach?

Erfahren Sie wie Sie als Coach erfolgreich starten können.

  • Welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen benötigen Sie?
  • Welche Coachingmethoden sollten Sie kennen und wie finden Sie die passende Ausbildung?
  • Welches Honorar können Sie als Coach erzielen?