Coaching-Online-Modul



Coaching Tage 2019


Gratis E-Book
10 Coaching Tools

Entdecken Sie das Ikigai-Modell und weitere Top Coaching-Tools!
Hier downloaden!



Gratis E-Book
Wie werde ich Coach?

Wie kann ich Coach werden?

Nutzen Sie die wertvollen Tipps von unseren Experten, um ein erfolgreicher Coach zu werden.




Systemisches Coaching

Inhaltsverzeichnis

  1. Systemisches Coaching Definition
  2. Was macht ein Systemischer Coach?
  3. Ausbildung zum Systemischen Coach

Systemisches Coaching Definition

Systemisches Coaching ist ein lösungsorientiertes Coaching-Format und zielt darauf ab, die Ressourcen und Handlungsmöglichkeiten der Menschen zu erweitern. Beim Systemischen Coaching steht der Klient mit seinen Wünschen im Mittelpunkt. Je nachdem, welches Thema der Klient mitbringt oder welches Problem es zu bewältigen gilt, kommt das Systemische Coaching auf unterschiedliche Weisen zum Einsatz. Das Systemische Coaching ist demnach stets flexibel und auf keinen Fall auf bestimmte Themen oder Methoden eingeschränkt.

Horizonterweiterung
Horizonterweiterung (Pixabay: © TeroVesalainen)

Die Organisationsentwicklung spielt im Systemischen Coaching eine wichtige Rolle: Denn im Systemischen Coaching hilft der Coach seinem Klienten dabei, sich selbst wieder so gut zu organisieren, sodass neues Handlungspotenzial entsteht. Die Organisationsentwicklung geht dabei Hand in Hand mit einer wachsenden Anzahl von Möglichkeiten – je besser der Klient organisiert ist, desto mehr Möglichkeiten werden ihm bewusst. Da ein wichtiges Ziel des Systemischen Coachings die Erweiterung von Handlungsmöglichkeiten ist, ist es von hoher Bedeutung, dass sich der Klient in Bezug auf seine Organisation so entwickelt, dass er die Fähigkeit zur Selbstorganisation erlangt.

Was macht ein Systemischer Coach?

Ein Systemischer Coach ist zudem darauf vorbereitet, seine Klienten aus psychologischer Sicht zu betrachten: Wie fühlt sich mein Klient? Ist er in einer guten psychologischen Verfassung? Wie kann ich erkennen, ob sich mein Klient in einer guten oder schlechten Stimmung befindet? Je besser ein Systemischer Coach seinen Klienten wahrnimmt, desto besser weiß der Coach, welche seiner Methoden positive oder negative Auswirkungen haben.

Insgesamt arbeitet ein Systemischer Coach gemeinsam mit seinem Klienten daran, dass der Klient sich selbst gut organisiert, neue Ideen und Möglichkeiten entdeckt und sein Handlungspotenzial erhöht.

Ausbildung zum Systemischen Coach

Bei uns können Sie sich als Systemischer Coach ausbilden lassen, dazu bieten wir eine vielfältige Ausbildung an.


Lesen Sie weiter:


Coach werden E-Book

Nutze die Tipps der NLP-Lehrtrainer Evi Anderson-Krug und Stephan Landsiedel um erfolgreich als Coach zu starten.

E-Book für 0,- €
Wie werde ich Coach?

Erfahren Sie wie Sie als Coach erfolgreich starten können.

  • Welche fachlichen und persönlichen Voraussetzungen benötigen Sie?
  • Welche Coachingmethoden sollten Sie kennen und wie finden Sie die passende Ausbildung?
  • Welches Honorar können Sie als Coach erzielen?