Die richtige Strategie für jeden Ort: Flirten in der Disco


In der Disco ist es hilfreich, erst einmal den nonverbalen Kontakt zum Gegenüber zu suchen. Am besten lächeln und eine positive Mimik machen, gegebenenfalls auch Gestik benutzen, um auf sich aufmerksam zu machen. Oft bietet sich auch die Möglichkeit, dem anderen auf der Tanzfläche näher zu kommen, indem man im gleichen Rhythmus tanzt oder mitsingt. In der Disco ist die Bereitschaft für einen Flirt verhältnismäßig hoch, weil viele diesen Ort für einen ersten Kontakt wählen.

Flirten in der Disco
Flirten in der Disco(Istockphoto: © clownbusiness)

Dabei braucht man auch keine großen Worte beim ersten Ansprechen - tiefsinnige Gespräche kann man bei der Lautstärke der Musik meistens nicht führen. Viele Discos haben deswegen nebenan ein kleines Bistro, wo man auch eine Kleinigkeit essen und sich vor allem in gemütlicher Atmosphäre etwas näher kennen lernen kann.

Wenn man also das Kennenlernen vertiefen möchte, dann kann man einen Ortswechsel ins Bistro vorschlagen, das meistens nur wenige Meter entfernt ist. Wird der Vorschlag angenommen, ist das ein gutes Zeichen. Wenn nicht, ist nicht viel verloren. Die laute Musik hat den Vorteil, dass man nah aneinander rücken muss, um sich zu verstehen. Die Distanz zwischen euch verringert sich. Man darf oft sogar direkt in das Ohr des Flirtpartners sprechen, ohne dass diese Annäherung aus dem Rahmen fällt - einfach weil es notwendig ist, um sich zu verstehen. Tanzen ist wichtig! Immerhin kann man sich dort am besten präsentieren. Der perfekte Ort zum Spaß haben also, sehen und gesehen werden. Falls noch keiner tanzen sollte, nur keine falsche Scheu - viele Menschen finden es sehr mutig, wenn man sich traut, als erstes auf die Tanzfläche zu gehen. Eine Disco steckt voller Bewegung und Aktion - man kann viele Flirts in kürzester Zeit anbahnen. Oft entwickelt sich in einer Disco auch so etwas wie eine Stammkundschaft und wenn man sich zum dritten Mal an einem Ort gesehen hat und jedes Mal einen kurzen Small-Talk hatte, ist es sehr leicht, zu fragen, wo sie oder er denn an anderen Tagen hingeht und ob ihr euch nicht mal dort verabreden wollt. Um im schlimmsten Fall den anderen dort nicht alleine sitzen zu lassen, tauscht ihr die Telefonnummern usw. Das ist sehr locker und einfach.

Fast alle Diskos haben auch eine Bar. Auch dort kann man Leute kennenlernen. Die Flirtchancen ergeben sich sowohl bei den anderen Barbesuchern, wie auch bei den Vorbeilaufenden. Vorteil ist auch, dass man mitbekommen kann, was der andere gerne beim Barkeeper bestellt - die nächste Runde könnte dann gemeinsam genossen werden.


Zurück zum Seitenanfang