Progressive Muskelrelaxation

Die progressive Muskelrelaxation nach Jacobson wurde entwickelt um Menschen, die im Beruf stark gefordert werden und ihre Energien ohne Maß verbrauchen, zu schulen sich zu entspannen um physisch und psychisch gesund zu bleiben. Anders als bei den meisten anderen Entspannungstechniken, werden die bereits kontrahierten Muskeln nicht einfach der Entspannung hingegeben, sondern werden vorher noch einmal stark angespannt um im Anschluss daran vollkommen locker gelassen zu werden. In dieser Phase wird ein gleichmäßiger Puls, eine gleichmäßige Atmung erreicht und Blutdruck und Körpertemperatur fallen ab.

Diese Methode ist ideal für Anti-Stress-Seminare geeignet.

Namen: Edmund Jacobson, Siegfried Gröninger


Lesen Sie weiter: