Hypnose gegen Prüfungsangst

Prüfungsangst ist die Angst vor der Bewertung der eigenen Leistungen (durch Noten, Kommentare o.ä.). Diese Angst lähmt den Betroffenen während der Prüfungssituation, löst Denkblockaden aus und hindert ihn so daran, sein Wissen abzurufen. Die Prüfungsangst erstreckt sich auf den Zeitraum vor und während der Prüfungssituation. Körperliche Symptome sind z.B. Schwitzen der Hände, Zittern, Unwohlsein, Herzrasen, Übelkeit und Blockaden, die dazu führen, dass man sich nicht konzentrieren und seine Gedanken strukturieren kann.

Prüfungsangst hat viele Gesichter. Ihre Symptome treten nicht nur in klassischen Prüfungssituationen auf, sondern auch z.B. wenn der Betroffene einen Vortrag oder eine Präsentation halten muss, sich während des Unterrichts oder Meetings zu Wort melden muss oder aus einem anderen Grund vor Publikum sprechen muss.

Im Laufe der Schul- und Berufslaufbahn kommt jeder Mensch zwangsläufig mit Prüfungssituationen in Kontakt. Sie sind wichtig für seinen weiteren Werdegang und entscheiden oft über die zukünftige Karriere. Man wird an dieser einen Situation gemessen und kann dementsprechend seine Ziele verwirklichen, oder eben nicht. Daher ist es ganz normal, dass man sich Gedanken über den Ablauf und Erfolg einer Prüfung macht. Problematisch wird es jedoch, wenn sich diese Gedanken in Angst verwandeln, die den Betroffenen hemmt und einen positiven Ausgang bzw. ein gutes Ergebnis der Prüfung gefährden. Manchmal kommt es aufgrund von ausgeprägten Versagensängsten zu Lernblockaden oder Vermeidungsverhalten das so weit gehen kann, dass die Person die Ausbildung / Schule oder das Studium abbricht.

Durch die Hypnosetherapie lernt der Prüfling, mit der Situation angemessen umzugehen und seine Angst bzw. innere Anspannung auf ein erträgliches, gesundes Maß zu reduzieren. Die Hypnose bekämpft die Prüfungsangst dort, wo sie entsteht - im Unterbewusstsein. Dieses wird mittels Suggestionen manipuliert, die der Hypnotiseur im Trance-Zustand verwendet. Die so gefestigten positiven Bewältigungsmechanismen helfen dem Betroffenen, zukünftige Prüfungssituationen souverän zu meistern und gar nicht erst einen enormen Druck oder Versagensängste entstehen zu lassen. Hypnose verhilft dem Klienten meist schon nach einer einzigen Sitzung zu einem deutlichen Rückgang der Symptome bis hin zur Beschwerdefreiheit. Die Angst und die Lernblockaden, welche durch die Prüfungsangst bedingt sind, werden durch die Therapie dauerthaft aus dem Unterbewusstsein gelöscht. Dadurch kann der Klient in Zukunft sein volles Potential ausleben.

Kontakt:
Landsiedel NLP Training
Friedrich-Ebert Straße 4
D-97318 Kitzingen
Tel.: +49 (0)9383 9099900
info@landsiedel-seminare.de
ISO 9001 Zertifikat
NLP-Podcast

Landsiedel Standorte

NLP-Deutschlandkarte

Jahresprogramm 2017

Bild Jahresprogramm 2017

NLP-Starterpaket

NLP-Webinar-Akademie 2017

NLP in a Week

Glücks-Woche

Kunden werben Kunden

NLP-Abendseminare
Kostenfreie NLP-Abendseminare in zahlreichen Städten.

NLP-Webinare
Kostenfrei teilnehmen! Termine: