Kategorie: NLP Podcast (Seite 1 von 14)

In dieser Kategorie geht es um die kostenlosen NLP-Podcasts von Landsiedel.

NLP Podcast 132: Finde Deine Berufung – im Gespräch mit Kerstin Fuhrmann

Hier kannst Du die Podcast-Folge 132 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

In dieser Podcast-Folge unterhält sich Marian Zefferer mit Kerstin Fuhrmann.
Kerstin ist professioneller Coach für Berufung und Hochsensibilität.
In ihren Coachings beschäftigt sie Sich oft mit der Frage „Was will ich eigentlich? Wo will ich hin? “.
Kerstin Fuhrmann

Vielleicht kennst du das:
Du bist in dem Hamsterrad gefangen, Du lebst von Wochenende zu Wochenende und von Urlaub zu Urlaub. Wenn das lang ersehnte Wochenende sich schon wieder dem Ende neigt, fängt es in Deinem Kopf an zu rattern.
Du wünscht Dir einen Aus-Schalter, der sämtliche Gedanken und Gefühle per Knopfdruck einfach ausschalten kann – so richtig glücklich bist Du nicht.

Kerstin war lange Zeit in einem gut bezahlten Manger-Job in einem großen Konzern angestellt. Nach mehreren Jahren ging es ihr immer schlechter und schlechter.
Nach reifen Überlegungen entschied Sie sich schließlich das Hamsterrad zu verlassen und sich als Coach Selbständig zu machen.
Nun hilft sie Menschen dabei ebenfalls dieses Hamsterrad zu verlassen und ihr volles Potenzial zu entfalten und den Absprung zu wagen.

Kreislauf
© pixabay/ Free-Photos

Was erwartet Dich in dieser Folge?

  • Wohin will ich und welche Möglichkeiten gibt es mein Ziel zu erreichen?
  • Gibt es Glaubenssätze die mich daran hindern ganzheitlich glücklich zu sein?
  • Mache eine Bestandsaufnahme Deiner Fähigkeiten!
  • Und vieles mehr…

Du möchtest mehr über Kerstin und Ihre Mission erfahren?
Dann hör Dir doch gleich unsere neue Podcast-Folge direkt kostenlos an!

Wir wünschen Dir dabei viel Spaß!

Gerne kannst Du auch direkt auf Kerstins Seite vorbeischauen, dort findest Du auch ihren persönlichen Podcast!
Hier direkt zu Kerstins Seite.

NLP Podcast 131: Ein Jahresrückblick mit Stephan Landsiedel

Hier kannst Du die Podcast-Folge 131 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

In dieser Podcast-Folge gibt Stephan Landsiedel passend zum Jahreswechsel einige Gedankenanstöße. Für viele Menschen ist es die Zeit, um innezuhalten und zu überlegen, wie das Leben momentan läuft: Geht es in die richtige Richtung? Gibt es Veränderungen? Möchtest Du einen neuen Weg einschlagen?

Die Krisenzeit hatte dramatische Folgen – wirtschaftliche als auch persönliche. Veranstaltungen und Reisen wurden abgesagt, Operationen verschoben, Firmen verloren viel Geld und verzeichneten existenzielle Verluste. „Wir haben 25 Standorte, die wochen- und monatelang still standen!“, sagt Stephan Landsiedel. „Kurse mussten wegen der Abstandsbestimmungen verlegt und halbiert werden. Auch wir haben unvorstellbar viel Geld verloren…“

Für viele Menschen war es ein turbulentes Jahr. Wie ist es Dir ergangen? Warst Du ein Opfer der Umstände? Hast Du viel gejammert und geklagt? Hast Du Dein Leben anschließend in die Hand genommen und bist selbst Gestalter geworden? Aus dem NLP kennen wir eine Technik, um Ereignissen eine bestimmte Bedeutung zuzusprechen. Das Bedeutungsreframing hilft uns dabei, den Blickwinkel auf die aktuelle Situation zu verändern und das beste daraus zu machen.


© Unsplash/ Pexels

Stephan Landsiedel motiviert Dich in dieser Podcast-Folge dazu, Deine verschiedenen Lebensbereiche zu betrachten: Gesundheit, Beruf, Persönlichkeit, Partnerschaft, Finanzen, Spiritualität und die Entwicklung deines Geistes. Finde heraus, wo auf einer Skala von 0 bis 10 Du stehst und wohin du möchtest.

Was sind Deine Ziele für 2021? Formuliere sie konkret mithilfe der SMART-Technik. Hole Dir außerdem kreative Ideen zur Visualisierung Deiner Ziele, zum Beispiel in Form von einer Löffelliste oder Zielcollage. Wähle einige Bilder aus dem Internet oder Deiner Datenbank aus und pinne sie an die Wand. Auf diese Weise siehst Du jeden Tag, was Du Dir im neuen Jahr vorgenommen hast. Protokolliere Deine Erfolge in einem Glückstagebuch. Auch ein persönliches Coaching kann Dir weiterhelfen. Lasse Dich in dieser Folge inspirieren..

„Wir brauchen viele Lichter! Sei Du ein Teil davon!“, spricht Stephan Landsiedel.

Erfahre mehr über unser interaktives Online-Trainingsprogramm „Ein neues Leben mit NLP“ mit Stephan Landsiedel. Träume groß! Manifestiere Deine Ziele für das Jahr 2021! Auf was wartest Du noch?

Höre Dir diese Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶ Folge 131: Ein Jahresrückblick mit Stephan Landsiedel

NLP Podcast 130: Buddhistische Psychologie – im Gespräch mit Daniela Barchasch

Hier kannst Du die Podcast-Folge 131 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

Daniela Barchasch

Die buddhistische Psychologie ist eine Wissenschaft des Geistes! Techniken aus dem Buddhismus sollen dabei helfen, den eigenen Geist mehr an die Hand zu nehmen und zu kontrollieren. Oft passiert es, dass der Mensch in Gedanken abdriftet und nicht im Hier und Jetzt ist. Unterwegs in der Vergangenheit oder Zukunft, nimmt er eher die negativen Ereignisse wahr. Daniela Barchasch ist Expertin für Meditation und Achtsamkeit, Yogalehrerin und Ernährungsberaterin. Sie zeigt ihren Klienten, wie sie aus negativen Emotionen und Verhaltensmustern aussteigen können. Schon das Praktizieren einfacher Meditationstechniken kann zu mehr Zufriedenheit, Dankbarkeit und Freude im Leben führen. Daraus folgen Ruhe und Klarheit im Umgang mit den eigenen Emotionen. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf dem Thema „Mindful Eating“ – achtsame Ernährung. Denn das Lebensgefühl hat auch einen starken Einfluss auf die Essgewohnheiten.

„Über 50 Prozent unseres Tages leben wir nur auf Autopilot, also passiv – und das liegt nicht in unserer Hand! Viele Menschen wollen aus ihren negativen Gewohnheiten aussteigen. Wir müssen da einsetzen, wo wir unser Denken verändern. Und das können wir mit Meditation machen.“, sagt Daniela Barchasch.

In dieser Podcast-Folge, geführt von Marian Zefferer, erzählt Daniela Barchasch von ihrer Vergangenheit. Nach einer traumatischen Kindheit fehlte ihr das Handwerkszeug, um zufrieden zu sein. Sie wusste nicht genau, was Glück bedeutet. Sie kompensierte den Mangel mit zu viel Essen, unangebrachtem Konsum und schädlichen Beziehungen.


© Unsplash/ Jay Castor

Heute hilft Daniela Barchasch anderen Menschen dabei, ihr Denken und Verhalten nachhaltig zu verändern! In ihrem ⟶ Podcast „Mindful Minutes“und in ihren Coachings, Seminaren, Kursen und Workshops folgen ihr regelmäßig Tausende von Menschen. Daniela Barchasch hat außerdem den „Mindful Members Club“ gegründet – einen Ort der Persönlichkeitsentwicklung auf Basis der Buddhistischen Psychologie, Achtsamkeit und Meditation.

Evacura Coachings

Gratis Angebote: Nimm an einem siebentägigen kostenfreien Achtsamkeitsprogramm mit geführten Meditationen teil! Bei „Evacura Coachings“ findest Du auch einen Einstiegskurs in achtsamer Ernährung (Mindful Eating) und den gratis „Better-Life-Planner“.

Höre Dir die gesamte Podcast-Folge an! Du interessierst Dich schon länger für Meditation und Achtsamkeit? Du möchtest mehr Ruhe in Deinen Alltag integrieren? Du trägst alten Ballast mit Dir herum, den Du gerne über Bord werfen würdest? Dann schau doch mal auf der ⟶ Website von Daniela Barchasch vorbei. Finde Deinen eigenen Weg: Be a Mindful Member!

Höre Dir diese Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶ Folge 130: Buddhistische Psychologie – im Gespräch mit Daniela Barchasch

NLP Podcast 129: Online Mindset Mentoring – Interview mit Anchu Kögl

Hier kannst Du die Podcast-Folge 129 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

Anchu Kögl

Anchu Kögl ist Autor, Coach und Mindset-Experte. 2012 hatte er seine erste Sinnkrise, als er sein Master Studium Wirtschaftsingenieurwesen abbrach und die Beziehung mit seiner Freundin zu Ende war. Anchu Kögl beschäftigte sich zunehmend mit Psychologie, las viele Ratgeber und meditierte. Durch sein Online Business war es ihm möglich, während seiner fünfjährigen Weltreise, ortsunabhängig zu arbeiten und sich stetig weiterzuentwickeln. Auf seiner Reise machte er viele Bekanntschaften, die sein Leben bis heute prägen. Seit 2018 lebt er in Zypern. Er spricht fünf Sprachen fließend und lernt gerade eine sechste: Russisch.

Nach Anchu Kögl gibt es unterschiedliche Grundlagen, um ein besseres Leben zu führen. Wer achtsam mit seinen Gedanken umgeht und sich selbst zuhört, der verändert auch seine Gefühle und sein Verhalten. Abgesehen davon gilt es, den eigenen Gedanken nicht allzu viel Glauben zu schenken. „Gedanken sind nur Gedanken!“, sagt Anchu Kögl. „Es handelt sich um mentale Bilder und Geschichten, die wir uns selbst erzählen. Manche Gedanken sind irrational und übertrieben, sodass wir uns in irgendwelchen Horrorgeschichten und Sorgen über die Zukunft verlieren, die in den meisten Fällen niemals eintreten werden.“

Welche Geschichten erzählst Du Dir? Ist es die „Ich-bin-nicht-gut-genug-Geschichte“ oder doch die „Ich-schaffe-das-nicht-Geschichte“? „Dann darfst Du Dich bei Deinem Verstand dafür bedanken, aber mal ganz ehrlich – brauchst Du diese Geschichten?“ Anchu Kögls Appell: Leg die Geschichten ab!


© Unsplash/ Glenn Carstens-Peters

Auf seinem Blog schreibt der Mindset-Experte über einen besseren Umgang mit den Gedanken und Gefühlen, die wiederum die Voraussetzung für unsere Entscheidungen und Handlungen schaffen. Sein Wissen basiert auf praktischer Lebenserfahrung und auf modernen psychologischen Erkenntnissen.

Neu im Angebot ist das „8 Wochen Mindset Mentoring“! Anchu Kögl begleitet Dich acht Wochen lang auf Deinem Weg zu einem starken Mindset. Erfahre, wie Du aus Deinem alten Leben ausbrichst, Deine Ziele erreichst und Dir ein erfülltes Leben nach Deinen Maßstäben kreierst. Neben wöchentlichen Live-Calls mit Anchu Kögl erwarten Dich psychologisch fundierte Videokurse und praxisnahe Übungen. Tausche Dich regelmäßig mit anderen Teilnehmern des Programms aus! Du kannst ⟶ hier kostenlos an einem Online-Seminar teilnehmen.

Höre Dir die gesamte Podcast-Folge an! Mehr Informationen über Anchu Kögls Arbeit findest Du auf seiner Website www.anchukoegl.com. Auf iTunes und Spotify gibt es den Podcast „Entdecke deine Kraft!“ und einen Blog mit vielen Artikeln rund um das Thema Mindset, Gefühle, Motivation und Leben ändern.

Höre Dir diese Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶ Folge 129: Online Mindset Mentoring – Interview mit Anchu Kögl

NLP Podcast 128: effektiveres Zeit- und Selbstmanagement

Hier kannst Du die Podcast-Folge 128 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

Heute führt Marian Zefferer den NLP Podcast. Er ist Lehtrainer ÖDV-NLP und DVNLP und Geschäftsführer der österreichischen Landsiedel Firma. Er führt außerdem die Online Ausbildungen NLP in a Week online, NLP-Online-Practitioner und NLP-Online-Master-Ausbildung durch.

Thomas MangoldMarian spricht heute mit Thomas Mangold – Keynote-Speaker und Autor mehrerer Bücher für ein effektiveres Zeit- und Selbstmanagement. In dieser Folge lernst Du Tricks, die Du einfach nur umsetzen musst, um effektiver und effizienter zu sein. Das kann Dir beispielsweise im Homeoffice helfen!

Thomas Kernaussage ist „Fokussiere Dich zu der Zeit zu der Du arbeitest 100% darauf, umso mehr Freizeit und Erholung hast Du danach!“

Viele Menschen beschäftigen sich zwar mit Selbstmanagement, aber schaffen es nicht umzusetzen. Es ist wichtig, dass man nicht sofort alles umwirft, denn dadurch verliert man die Motivation. Zudem sollte man sich einen Plan setzen und das im besten Fall schriftlich, zum Beispiel „Bis Montag möchte ich X erledigt haben und Y für mein Selbstmanagement dazu gelernt haben.“ Durch diese kleinen Schritte hat kann man recht schnell Erfolge sehen und diese darf man auch genießen.

Produktivität
© mohamed_hassan/Pixabay

Ein weiteres Problem, das viele Menschen beschäftigt ist das „Nein-Sagen“. Am einfachsten ist es sich die Frage zu stellen „Worauf muss ich verzichten, wenn ich dazu jetzt Ja sage?“ Man sollte sich auch seiner Werte bewusst sein, denn dadurch fällt es viel leichter Entscheidungen zu treffen. Nein-Sagen geht natürlich auch freundlich, man kann dem Gegenüber zum Beispiel eine andere Person vorschlagen, die besser für diese Aufgabe geeignet ist.

Thomas verwendet verschiedene Tools und Gadgets. Unter Anderem Todoist, das ist ein einfaches und intuitives Aufgabenmanagement-Tool, das er für seine privaten To Do’s nutzt. Für die Organisation in seinem Team verwendet er das Task Management MeisterTask, für sein Notizmanagement Evernote, dort notiert er all seine Ideen. Es ist fast wie ein zweites Gehirn. Der Vorteil an Evernote ist, dass die Suchfunktion in diesem Tool besser als in anderen funktioniert. Und natürlich nutzt er noch den Google Kalender. Das sind die Tools, die für seinen Workflow am besten geeignet sind. Zudem verwendet Thomas italk24. Er spart sich sehr viel Zeit indem er auf Mails mit Sprachnachrichten antwortet. In seiner Freizeit stellt Thomas sein Smartphone auf Flugmodus und verwendet an seinem Computer das Tool Freedom. Dadurch werden zum Beispiel Popup-Benachrichtigungen usw. deaktiviert und er ist nicht erreichbar. Das ist auch hilfreich, wenn er Content produzieren oder hochkonzentriert an etwas arbeiten möchte.

Weitere Tipps rund um Email-Management, wie man Zeit und Energie sparen kann und welche Einstellungen für Popups die Produktivität am besten unterstützen erfährst Du im Laufe dieser Folge!

Hier findest Du die Links zu Thomas Mangold:

Blog: www.selbst-management.biz/
Podcast: www.selbst-management.biz/podcast
Bücher: www.amazon.de/Thomas-Mangold/
Keynote & Seminare: www.thomas-mangold.com

Höre Dir diese Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶ NLP Podcast 128: effektiveres Zeit- und Selbstmanagement

NLP Podcast 127: „More than Money“ – Tipps von Geld-Trainer Andreas Enrico Brell

Hier kannst Du die Podcast-Folge 127 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

Andreas Enrico Brell

Der Geld-Trainer, Autor und Unternehmer aus Hamburg Andreas Enrico Brell berichtet im Interview mit Stephan Landsiedel von seiner Erfolgsgeschichte. Verschuldet zog Andreas Enrico Brell von Zuhause aus. Sieben Jahre seines Lebens verbrachte er in seinem Büro. Damals war er in der Finanzbranche tätig. Schließlich befreite er sich aus seiner finanziellen Krise. Als Geld-Trainer zeigt Andreas Enrico Brell heute Menschen einen Weg, besser mit Geld umzugehen – im Kopf als auch auf dem Konto. Seine Themen: Negative Glaubenssätze ablegen, positive Einstellungen entwickeln, Überzeugungen verändern, um einen neuen Umgang mit Geld zu erreichen.

Mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung mit dem Thema und mehr als 10.000 Gespräche über Geld, brachten Andreas Enrico Brell zu der Erkenntnis: „Wenn Geld Dein Problem ist, dann ist Geld nicht Dein Problem.“ Der Knoten im Kopf soll gelöst werden! Es geht nicht alleine darum, dass am Ende des Monats ein paar tausend Euro mehr auf dem Konto sind! Im Podcast spricht Andreas Enrico Brell die fehlende Geld-Bildung in Deutschland an.

„In Deutschland ist die Geld-Bildung weit unterentwickelt. Obwohl so viele Bücher draußen sind und das Internet uns alle Möglichkeiten gibt, schaffen es die Menschen nicht, dieses Thema hinter sich zu lassen. Wir fliegen auf den Mond, die Autos parken selbst ein und trotzdem bekommen es viele Menschen nicht auf die Reihe, mit dem eigenen Geld auszukommen,“, sagt Andreas Enrico Brell.


© Unsplash/ Micheile Henderson

Welche Strategien gibt es, um den Umgang mit Geld zu verbessern? Als ersten Schritt empfiehlt Dir Andreas Enrico Brell zu überlegen, wo Du gerade festhängst. Das gelingt schon durch einen einfachen Blick auf Deinen Kontostand. Wofür gibst Du Dein Geld aus? Desweiteren lohnt es sich in die Vergangenheit zu schauen, um herauszufinden, wo die Ursache dafür liegt, dass Du Deine finanziellen Ziele nicht erreichst. Gibt es zum Beispiel Glaubenssätze aus Deiner Kindheit, die Du übernommen hast? Welche Erziehungsmuster hast Du erfahren?

Andreas Enrico Brells Tipp Nummer 1: Teile Dein Geld richtig auf! Überlege Dir, wie Du Dein Einkommen auf Deine unterschiedlichen Lebensbereiche einteilst. Tipp Nummer zwei: Denke über mehrere Einkommensquellen nach! Wenn Du Dich nur auf eine Quelle verlässt, stehst Du vielleicht eines Tages alleine da.

Höre Dir die gesamte Podcast-Folge an! Mehr Informationen rundum das Thema „Umgang mit Geld“ bekommst Du in Andreas Enrico Brells Buch → „More than Money“. Wenn Du daran interessiert bist, die Online Academy oder sonstige Seminare in Hamburg zu besuchen, dann schau doch mal auf seiner Homepage → www.andreas-enrico-brell.com vorbei. Teil seines Angebots sind auch Einzeltrainings und Coachings.

Höre Dir diese Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶ NLP Podcast 127: „More than Money“ – Tipps von Geld-Trainer Andreas Enrico Brell

NLP Podcast 126: „Noch erfolgreicher!“ mit Alex Rusch

Hier kannst Du die Podcast-Folge 126 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

Alex Rusch

In dieser Podcast-Folge interviewt Stephan Landsiedel den Millionen-Unternehmer und Marketing-Experten Alex Rusch. Spannend sind vor allem die Anfänge seiner Karriere. Mit 17 Jahren begann Alex Rusch eine grafische Lehre in der Schweiz und entdeckte das Buch → „How to Win Friends and Influence People“ von Dale Carnegie. Er las anschließend ein Erfolgsbuch nach dem anderen.

Mit 20 Jahren zog Alex Rusch mit zwei großen Koffern und 3300 Dollar nach Kalifornien. Sein Ziel war es, ein Jahr dort zu überleben und selbstständig zu werden. Als Fortbewegungsmittel kaufte er ein Moped, was auf den kalifornischen Straßen nicht ganz ungefährlich war. Alex Rusch besuchte das College, hatte einige Teilzeitjobs und gab Nachhilfeunterricht. Nebenbei baute er seine erste Mini-Firma auf. Mit 22 Jahren verbrachte er nochmal 18 Monate in Kalifornien. Wieder zurück in der Schweiz gründete der 25-Jährige in einer Einzimmerwohnung in Glattbrugg → den Rusch-Verlag.

„Lebenslanges Lernen – ist das ein Motto für Dich?“, fragt Stephan Landsiedel. Alex Rusch antwortet: „Ein mega wichtiges Motto! Auch jetzt noch, nach über 30 Jahren, gibt’s bei mir jeden Tag Weiterbildung: Auf dem iPhone habe ich Audios drauf, auf dem iPod in der Küche Online-Lehrgänge und im Auto liegen CD’s. Es kommt immer neues Wissen dazu. Ich kann auch bestehendes Wissen reaktivieren und mich neu motivieren.“


© Unsplash/ Marten Bjork

Im Vordergrund der Firmenphilosophie des Rusch Verlags steht die Wissensvermittlung. Ob Hörbücher, DVD’s, CD’s, Bücher, Downloads oder sonstige Formate – die Bedürfnisse des Marktes bestimmen das Angebot. Im Sinne der Digitalisierung richtete der Verlag bereits 2007 den Rusch-Download-Shop ein. Mehr über die Firmengeschichte erfährst Du → auf der Website.

Höre Dir die gesamte Podcast-Folge an! Alex Rusch berichtet in dieser Folge von seinen Erfolgserlebnissen und verrät, wie er seinen Traum als Unternehmer verwirklicht hat. Interessante Video-Beiträge mit Alex Rusch findest Du auf seinem → Youtube Kanal. Empfehlenswert ist außerdem sein Magazin „Noch erfolgreicher!“ mit vielen Erfolgsgeschichten. Ein gratis Probeexemplar erhältst Du auf der Seite www.noch-erfolgreicher.com.

Höre Dir diese Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶ NLP Podcast 126: „Noch erfolgreicher!“ mit Alex Rusch

NLP Podcast 125: Nandana und Karl Nielsen über Mindfulness

Hier kannst Du die Podcast-Folge 125 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

Warum ist Achtsamkeit in Kombination mit NLP so wichtig?

Mit dieser Frage beschäftigen sich die Gründer des „NLP & Coaching Institut Berlin“ und der Verbände IN und ICI („The International Association of NLP Institutes“ und „The International Association of Coaching Institutes“) Nandana Nielsen und Karl Nielsen. In NLP-Seminaren und Ausbildungen wird das eigene Körperbewusstsein geschult: Teilnehmer nehmen ihren Körper genau wahr und spüren, welche Gefühle und Gedanken dabei auftauchen.

Das Achtsamkeitsprogramm von Jon Kabat-Zinn enthält zahlreiche Übungen, wie Yoga, Meditation und Body Scan, die die Achtsamkeit schärfen. Ganz nach dem Motto „Werde der Beobachter Deiner Gedanken!“ sollen gezielt Krankheitsbilder aufgelöst werden. Nandana und Karl Nielsen möchten auch im NLP mit fokussierter Aufmerksamkeit arbeiten und unterschiedliche Techniken miteinander kombinieren.

„Wie wäre es mit einem Mindfulness-Practitioner mit zusätzlichen acht Tagen Achtsamkeitstraining?“, fragt Karl Nielsen. „Es geht darum den Kontakt zu sich selbst herzustellen, um Probleme zu lösen. Die Achtsamkeit ist eine Einladungstür dazu!

Karl Nielsen möchte andere Menschen dazu motivieren mehr Bewusstsein und Verantwortung für den Planeten Erde zu entwickeln. Ein achtsamer Umgang mit der Welt und eine gesunde Lebenshaltung sind der erste Schritt in diese Richtung. Wie hilft uns Achtsamkeit und NLP dabei?


© Conscious Design/ Unsplash

Es gibt zahlreiche Techniken, wie das Milton-Modell, die Milton-Sprache und das Meta-Modell, die uns dabei helfen, Krankheiten, wie Angstzustände, Depressionen und Burnout gezielt zu überwinden. Mit NLP könne das Achtsamkeitsprogramm von Jon Kabat-Zinn in einer neuen Weise intensiviert werden. Als Einblick in die Welt von „Mindfulness“ empfiehlt Karl Nielsen das Grundlagenbuch „Full Catastrophe Living“ von Jon Kabat-Zinn.

„Wir können die Welt nur retten, wenn wir über unsere Glaubenssätze hinauswachsen, wenn wir mal anhalten und uns ansehen, worüber wir nachdenken und woher die Gedanken kommen. Mit NLP können wir dieses Bewusstsein schaffen!“, sagt Karl Nielsen.

Höre Dir die gesamte Folge an, um mehr zu erfahren. Informationen über Angebote und Neuigkeiten im Bereich Mindfulness und NLP erhältst Du auf den Seiten der Verbände IN und ICI. Informiere Dich außerdem über den internationalen Fernstudiengang Psychologie mit Schwerpunkt NLP und Coaching. Auf der Website von Nandana und Karl Nielsen lernst Du das „NLP & Coaching Institut Berlin“ kennen.

Hast Du schon vom NLP-Weltkongress gehört? Hier erfährst Du mehr!

Höre Dir diese Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶ NLP Podcast 125: Nandana und Karl Nielsen über Mindfulness


NLP Podcast 124: Coach sein als Lebensaufgabe – Interview mit Sabine Bay

Hier kannst Du die Podcast-Folge 124 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

Veit LindauSeit zehn Jahren ist sie im Bereich Training, Coaching und Beratung tätig. Angefangen mit NLP hat sie bei einer Practitioner-Ausbildung von Stephan Landsiedel, damals noch am alten Standort in Wiesentheid. Mittlerweile ist Sabine Bay NLP-Lehtrainerin bei Landsiedel und gibt in Ladenburg Ausbildungen.

Zu ihren Qualifikationen zählen unter anderem die Transaktionsanalyse, die Systemische Beratung, Wingwave und Rhetorik. Sabine Bay betreibt auch Image-Beratung und arbeitet mit Menschen an ihrer Außenerscheinung und Ausstrahlung. Dabei betont sie, dass im Business nicht nur das Produkt an sich, sondern auch die Vermarktung der eigenen Persönlichkeit im Vordergrund steht.

In ihren Coachings verbindet Sabine Bay verschiedene Methoden miteinander. NLP biete eine gute Grundlage fürs Coaching. Im NLP-Werkzeugkoffer befinden sich viele Tools und Formate, die jeder wie nach Rezept lernen kann. Anwender können die Techniken im Alltag kombinieren und je nach Situation nutzen. Sabine Bay erklärt, dass im Vergleich zu NLP der Fokus bei der Transaktionsanalyse eher auf der Haltung des Menschen liegt: „Welche Einstellung habe ich als Mensch, als Persönlichkeit? Wer bin ich? Wie positioniere ich mich? Wie begegne ich anderen Menschen?“


© Toa Heftiba/Unsplash

„Was Coaching für mich ist? Ich nehme den Coachee an der Hand und begleite ihn von Beginn der Themenfindung bis zum Ergebnis. Dabei stelle ich ihm Fragen und nutze meinen Werkzeugkoffer. Jeder Mensch trägt die Lösung eines Themas bereits in sich. Diese soll herausgearbeitet werden! Ich bin kein Coach, weil ich eine Zertifizierung habe, sondern, weil ich Techniken immer wieder anwende und gut mit Menschen arbeiten kann.“, sagt die NLP-Lehrtrainerin.

Als Vorbild nennt Sabine Bay den Leiter des Milton-Erickson-Instituts in Heidelberg Dr. Gunther Schmidt: „Dieser Mann bringt es auf den Punkt! Das ist wahre Kunst!“ Dr. Gunther Schmidt gilt als einer der Pioniere, die die Systemische Therapie mit der Hypnotherapie nach Milton Erickson zu einem ganzheitlichen Konzept verbunden hat (hypnosystemisches Integrationsmodell).

Am Ende des Interviews möchte Stephan Landsiedel von Sabine Bay wissen, was die Welt im Moment am meisten braucht. „Jetzt, in der Corona-Zeit nehme ich die Natur schöner wahr als denn je. Alles blüht! Vorher habe ich mir nicht so viel Zeit dafür genommen. Was die Welt bzw. der einzelne Mensch braucht? Auf jeden Fall mehr Achtsamkeit und Gemeinschaftsgefühl!“, sagt Sabine Bay.

Höre Dir die gesamte Podcast-Folge an, um mehr zu erfahren. Du überlegst Dir eine NLP-Ausbildung im Rhein-Neckar-Kreis zu machen? Dann klicke hier, um zur Terminübersicht in Ladenburg zu gelangen. Weitere Informationen über Sabine Bay findest Du auch in ihrem Trainerprofil.

Höre Dir diese Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶ NLP Podcast 124: Coach sein als Lebensaufgabe – Interview mit Sabine Bay

NLP Podcast 123: „Wir müssen erwachen!“ – Interview mit Veit Lindau

Hier kannst Du die Podcast-Folge 123 direkt auf i-Tunes anhören,
⟶ oder über diesen Link unseren Server nutzen.

Veit Lindau Stephan Landsiedel interviewt in dieser Podcast-Folge Veit Lindau. Im deutschsprachigen Raum gilt er als der Experte für die integrale Selbstverwirklichung des Menschen. Er hat über die zentralen Themen seines Wirkens – Selbsterkenntnis, Berufung und Beziehung – einige Bücher geschrieben. Viele davon, wie „Heirate dich selbst“, „Werde verrückt“ oder „SeelenGevögelt“, sind Bestseller und wurden mittlerweile in sieben Sprachen übersetzt. Für sein Buchwerk wurde er 2017 mit dem Coaching Award ausgezeichnet.

Zusammen mit seiner Frau Andrea ist Veit Lindau ein eingespieltes Team. Beide führen eine friedvolle und harmonische Beziehung und bilden eine „Einheit“. Viele Ergebnisse ihrer Arbeit seien erst durch die Dynamik in ihrer Beziehung entstanden. In seinen Vorträgen, Seminaren und Videos erreicht Veit Lindau ein großes, bunt gemischtes Publikum.

„In den letzten 20 Jahren haben wir so viel Wissen angehäuft. Diejenigen, mit denen wir arbeiten, müssen raus! So viele Menschen sind durch Selbstverwirklichungsprozesse gegangen, haben Techniken gelernt. Genau das muss auf die Straße! Das muss dorthin, wo es wirklich gebraucht wird.“, sagt Veit Lindau. Durch sein „rudimentäres Wissen“ über sich wird der Mensch von sich selbst weggeführt. Intelligente Maschinen seien darauf ausgerichtet den Geist des Menschen zu absorbieren.


© kike vega/ Unsplash

ERWACHEN – so lautet die Forderung Veit Lindaus. Er wünscht sich, dass die Teilnehmer seiner Veranstaltungen, zu 100 Prozent erwachen. Das bedeutet, dass sie wacher aus sich herausgehen, mehr mit sich verbunden, bewusster und präsenter sind. Der Experte für integrale Selbstverwirklichung spricht in dieser Podcast-Folge seine wichtigsten Werte an: Radikale Ehrlichkeit, Freundlichkeit, Mitgefühl und Humor. Diese bilden die Basis für eine gesunde Beziehung und ergänzen sich gegenseitig.

Auf seinem → Youtube Kanal gibt es zahlreiche geführte und kostenfreie Meditationen. Veit Lindau sagt über Meditation: „Für unsere geistige Gesundheit ist Meditation überlebenswichtig. Meditation bedeutet für mich einen Raum zu finden, der mir hilft, bei und in mir anzukommen. Die Welt da draußen loszulassen, in mich einzutauchen und mich selbst überhaupt erstmal kennenzulernen.“

Höre Dir die gesamte Podcast-Folge an, um mehr zu erfahren. Informationen über die Angebote und Veranstaltungen von Veit Lindau findest Du auf der offiziellen Website www.veitlindau.com. Du interessiert Dich außerdem für seine Bücher? Klicke hier, um zur Übersicht zu gelangen.

Höre Dir diese Podcast Folge direkt auf i-Tunes an und gib uns Deine Bewertung. Oder greife hier auf unseren Server zu:
⟶ NLP Podcast 123: „Wir müssen erwachen!“ – Interview mit Veit Lindau

« Ältere Beiträge

© 2021

Theme von Anders NorénHoch ↑