Modellieren müsste man können!

Lernen Sie Modelling in der Modelling-Ausbildung bei Landsiedel mit Ralf Stumpf.

Wenn Sie NLP lernen, dann lernen sie die Endprodukte erfolgreicher Modellings – aber Sie lernen nur wenig darüber, wie diese entstanden sind und Sie lernen noch weniger darüber, wie Sie selbst so etwas ›herstellen‹ können.

Das ist schade, denn John Grinder sagt selbst, dass NLP »im Allgemeinen mindestens eine logische Ebene unterhalb dessen dargestellt und häufig so praktiziert [wird], als es damals offensichtlich von Bandler und mir verstanden wurde.« (NLP is popularly represented and commonly practiced at least one logical level below what it was clearly understood to be at the time by Bandler and me.)

Gerne können Sie auch den Newsletter von Ralf Stumpf abonnieren und hier regelmäßig Informationen zum Thema Modelling erhalten.

Modelling Practitioner

Termine:

14.08.2019 - 19.01.2020, 4x5 Tage

Modelling Master

Termine:

16.01.2019 - 16.06.2019, 4x5 Tage

Modelling Trainer

Termine:

07.08.2019 - 24.11.2019, 4x5 Tage

Modelling Coach

Termine:

13.02.2019 - 09.06.2019, 4x5 Tage

NLP Master Class

NLP Podcast 13: Interview mit Modelling-Experte Ralf Stumpf

Termine:

Master-Class 3

1. Block: 02.10. - 06.10.2019

2. Block: 27.11. - 01.12.2019

3. Block: 29.01. - 02.02.2020

4. Block: 25.03. - 29.03.2020

NLP ist die Sprache der Veränderung, also die Sprache, in der man Veränderungsprozesse so beschreiben kann, dass man diese versteht, nachmachen und lehren kann. Am Anfang des NLP steht die Annahme, dass jeder alles lernen kann. Das heute gelehrte NLP beweist diese Annahme tagtäglich in verschiedenen Bereichen, zum Beispiel Psychotherapie, Coaching, Verkauf, … fast alle dieser für diese Bereiche gelehrten NLP-Formate stammen aus Modellings – ein großer Teil aus den ersten Jahren des NLP.

Doch es gibt noch sehr viel mehr, was zu modellieren sich lohnt! Viele Menschen verfügen über exzellente Strategien, die ihnen selbst meistens nur zum Teil bewusst sind. Und jeder Mensch hat Kompetenzen, die nur in bestimmten Lebensbereichen zugänglich sind und sehr gut in andere Bereich passen würden. Hier hilft Selbstmodelling!

Es lohnt sich, Modelling wirklich zu können. Doch wie kann man Modelling lernen?

Im Grunde ist jede NLP-Ausbildung auch eine Modelling-Ausbildung – oder könnte es sein. Man müsste dazu nur bei jedem NLP-Format aufdecken, wie dieses aufgebaut ist, warum es so aufgebaut ist, wie es wirkt und wie es entstanden ist.

Genau das ist es, wie Ralf Stumpf am Landsiedel-Standort Berlin das NLP vermittelt!

In diesen Ausbildungskursen arbeitet Ralf Stumpf auf mehreren Ebenen:
Auf einer Ebene werden die Formate des NLP vermittelt, auf einer darüberliegenden Ebene werden die Formate gleichzeitig analysiert und auf einer weiteren Ebene werden sie sofort angewandt. Dadurch werden alle NLP-Formate als großartige Beispiele für erfolgreiche Modellings erfahren – aber eben auch nur als Beispiele, als eine Möglichkeit von unzähligen.

Durch die gleichzeitige Übertragung aller Formate in Alltagssprache, also in normales Deutsch, lernen die Teilnehmer nebenbei das NLP wirklich als Sprache. Dies ist vor allem deswegen wichtig, weil einem im Alltag häufig ›dunkles NLP‹ begegnet, also verbale Angriffe oder Manipulationen, die in ihrer Struktur NLP-Formaten gleichen. Wenn man diese Strukturen klar erkennt, ist es einfach, sich entspannt davor zu schützen.

Gratis Webinaraufzeichnung zum Thema Modelling

Gratis Webinaraufzeichnung

Podcast Folgen zum Thema Modelling

Die erste Modelling Podcast-Folge

NLP Podcast 64: Die fünf Archetypen

Die zweite Modelling Podcast-Folge

NLP Podcast 66: Strategien erfolgreich weitergeben

Die dritte Modelling Podcast-Folge

NLP Podcast 68: Modelling als Turbo für Persönlichkeitsentwicklung